• Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1155414451000

    Danke klingt ja nicht so schlimm,

    Aber ehrlich gesagt, es kommt jetzt echt auf den Veranstalter und sein Angebot an, ich bin nicht gewillt dazuzuzahlen, und dann vermutlich noch auf ein Familienzimmer verschoben zu werden, nur weil beim Veranstalter was schief läuft, und die gebuchte Leistung (Barcelo Pueblo, 2 Doppelzimmer) nicht mehr verfügbar ist.

    Wir sind auch nicht gewillt HP anzunehmen, um nicht dazuzahlen zu müssen, weil dabei würden wir auch ziemlich draufzahlen für Getränke und Mahlzeiten für 4 Personen.

    Liegt nun am Veranstalter und daran wie weit er uns entgegenkommt, und unsere Original Buchung und Wünsche respektiert.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1155414851000

    @'Mina_Dawn' sagte:

    Danke klingt ja nicht so schlimm,

    Aber ehrlich gesagt, es kommt jetzt echt auf den Veranstalter und sein Angebot an, ich bin nicht gewillt dazuzuzahlen, und dann vermutlich noch auf ein Familienzimmer verschoben zu werden, nur weil beim Veranstalter was schief läuft, und die gebuchte Leistung (Barcelo Pueblo, 2 Doppelzimmer) nicht mehr verfügbar ist.

    Wir sind auch nicht gewillt HP anzunehmen, um nicht dazuzahlen zu müssen, weil dabei würden wir auch ziemlich draufzahlen für Getränke und Mahlzeiten für 4 Personen.

    Liegt nun am Veranstalter und daran wie weit er uns entgegenkommt, und unsere Original Buchung und Wünsche respektiert.

    Kannst ja auch mal mit dem Veranstalter verhandeln, daß Du bereit bist die Mehrkosten bei HP bis zum Betrag der gebuchten Variante zu übernehmen und der Veranstalter soll den Rest übernehmen.

    Gruß

    holzwurm

  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1155414955000

    Schwammige Sache, die vermutlich nur Ärger und Rechtsstreit bringen würde.

    Warte jetzt einfach drauf was das Reisebüro beim Veranstalter erreicht.

    Und dann sehen wir weiter.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1155416073000

    @'Mina_Dawn' sagte:

    Schwammige Sache, die vermutlich nur Ärger und Rechtsstreit bringen würde.

    Warte jetzt einfach drauf was das Reisebüro beim Veranstalter erreicht.

    Und dann sehen wir weiter.

    Wieso schwammig.

    um es klarer auszudrücken:

    Du bietest je nach Vorschlag des Veranstalters an, von den Gesamtkosten maximal den Betrag zu übernehmen, welcher die AI-Variante gekostet hätte. Der Veranstalter soll die darüber hinsgehenden Mehrkosten übernehmen.

    Auf die eine Art sollte man ja den Veranstalter für seinen Fehler bestrafen und nicht Dich als Kunde.

    Selbst bei einem Storno und Mehrkosten wegen Neubuchung würde ich die Differenz zu der AI-Variante dem Veranstalter aufbürden. Schließlich ist er der Verursacher.

    Ich finde diese Möglichkeiten nicht mehr wie rechtens. Aber darauf müsste sich der Veranstalter erst einmal einlassen. Falls Du eine ADAC-Plus-Mitgliedschaft hast kannst Du ja mal unverbindlich eine Rechtberatung in dieser Angelegenheit in Anspruch nehmen und dann letztendlich die für Dich beste Entscheidung treffen.

    Ich wünsche Dir, daß der ganze "Schxxx" positiv für Dich ausgeht.

    Gruß

    holzwurm

  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1155656947000

    Keine News und langsam etwas ärgerlich aufs Reisebüro.

    Das ist nen Reisebüro mit 3 Leuten, und die die unseren Kram gemacht hat, hat halt Freitag gesagt sie meldet sich Dienstag bei uns mit News vom Veranstalter. Heute ist ihr dann plötzlich Nachmittags(!) eingefallen, das ja in Bayern Feiertag sei, und sie dort heute deshalb niemanden erreicht. (Mag ja mal passieren, auch wenn das ihr früher hätte auffallen können und sie sich die Ergebnisse auch hätte faxen lassen können wenn sie Montag frei hatte - so nen Fax rennt nicht weg) - Nun meldet sie sich Donnerstag oder Freitag nochmal... was ich dann doch etwas langwierig finde.

    Also noch immer keine weiteren Info, keine Lösung und argh...

    Weiss jemand zufällig nen gutes Reisebüro in Braunschweig oder Umgebung? Wär auch bereit nen bissl zu fahren, wenn ich dafür dann mal weniger Chaos hab.

    Wenn ja bitte Info per Email.

    Bin frustriert, und muss abgesehen vom regeln dieses Urlaubs noch Angebote für nen anderen Urlaub einholen (nicht für mich) und langsam über die Buchung eines Fluges nach Trinidad nachdenken, und ich bin nicht bereit, das nun noch bei diesem Reisebüro zu machen.

    Noch mal an die Reiserecht-spezis, was für ne Chance haben wir, wenn wir beide Ibiza Hotelangebote ablehnen nen weiteres Vergleichsangebot auf ner anderen Insel/anderes Land zu kriegen?

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1155659598000

    Du hast ne mail ;)

  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1155662993000

    Danke, werd das Reisebüro mal ausprobieren.

    Wenn dieses Chaos jetzt etwas unter Kontrolle ist ... *grml

    Vorerst müssen wir die verquere Buchung erstmal irgendwie ins Reine bringen und wenn es ne Storno ist.

    Nicht wieder das Reisebüro und so schnell auch glaub ich dann nicht wieder FTI

  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1155750876000

    Würde einfach versuchen sowohl den Reiseveranstalter FTI wie auch das Reisebüro los zu werden. Du hast dann einfach mehr Auswahl und würde vielleicht auch für den Oktober eher Mallorca buchen (obwohl ich Ibiza schöner finde) Waren schon mehrmals im Oktober sowohl auf Mallorca wie auch auf Ibiza und mußte feststellen, daß sich in Ibiza alles schon sehr leert wenns auf Ende Oktober zu geht, naja und solltet ihr mal schlechtes Wetter haben so lässt sich Mallorca dann doch eher erfahren. Liebe aber wirklich Ibiza wesentlich mehr und war auch dort schon ca. 15 mal.

    Kathrin
  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1155754853000

    ja, aber riskieren wir nun eine Vollstorno und das Risiko keine vergleichbare Ersatzreise mehr zu kriegen, oder gehen wir lieber auf Vergleichsangebote ein?

    Die Kids freuen sich schon total, und ist auch doof

  • fallen264
    Dabei seit: 1155686400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1155756155000

    Ich habe momentan folgendes problem:

    befinde mich gerade im hotel colonial mar in roqutas de mar in spanien und bin einfach nur schockiert vom zustand des hotels.

    ich überlege jetzt das hotel zu wechseln, allerdings weiß ich nicht, welche kosten dabei für mich anfallen würden.

    hat jemand hiermit erfahrung bzw. war schonmal in dem selben hotel und hatte ähnlich probleme?

    wäre super, wenn mir jemand seine erfahrungen mitteilen könnte.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!