• PhilS1984
    Dabei seit: 1206835200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1330278146000

    Guten Abend,

     

    ich habe mit meiner Freundin eine Reise gebucht, Selbstanreise nach Rom (also nur Hotel).

     

    Nun ja, wir haben uns getrennt und keine Reiserücktritt abgeschlossen (weiß auch nciht ob die greifen würde).

     

    Welche Möglichkeiten gibt es denn nun? 

    Haben beide eine Mastercard Gold bei der ja aich eine Reiserücktritt bzw Reiseabbruchversicherung bei ist. 

     

    Oder gibt es wohl auch die Möglichkeit die Reise auf einen anderen NAmen (also wenn jemand anders mitfahren möchte) umzuändern?

     

     

    Vielen Dank

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1330278394000

    Also nur Hotel, kann man doch meist kostenfrei stornieren. Wie sind denn die Bedingungen.

     

    Und ob die Mastercard Gold greift, kannst Du ja bei dem ausstellenden Unternehmen in den AGB's in Erfahrung bringen.

     

    Du solltest mal die Buchungsbedingungen lesen, dann wirst Du auch sicher in Erfahrung bringen können, ob eine ander Person mitfahren kann...

     

     

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • PhilS1984
    Dabei seit: 1206835200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1330278792000

    Danke:

     

    Hab ich gemacht.

     

    Also: Die AGBs bzw Auszug

     

    5.3.2 bei eigener Anreise, Bahn- und Busreisen (außer Ferienwohnungen)

    bis 22. Tag vor Reisebeginn 25%

    ab 21. Tag bis 15. Tag vor Reisebeginn 30%

    ab 14. Tag bis 7. Tag vor Reisebeginn 45%

    ab 6. Tag bis 1. Tag vor Reisebeginn 55%

    am Tag des Reiseantritts oder bei Nichterscheinen 75%

    außer Katalog "Care", hier berechnen wir:

    ab 6. Tag bis 1. Tag vor Reisebeginn 70%

    am Tag des Reiseantritts oder bei Nichterscheinen " 90%

     

    Eratzperson kostet 33€.

     

     

    Dann muss ich mal mit meiner Exfreundin reden ob die wen anderen mitnehmen will.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17527
    geschrieben 1330279861000

    Eine RRV übernimmt in diesem Fall die Kosten nicht.  ;)    

     

    Preiswerteste Variante wäre demnach wohl die Ersatzperson.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 821
    geschrieben 1330375461000

    Bei einer Hotelbuchung hat man doch nur ein Zimmer gebucht. Da sollte es doch kein Problem sein, wenn eine der gebuchten Personen mit einer anderen Begleitung aufschlägt.

    Sicherlich kann man dem Veranstalter noch 33 EUR für die Ersatzperson in den Rachen werfen, er wird das Geld auch gerne nehmen, aber notwendig ist es nicht.

    Die Gebühr geht dafür drauf, dass sich ein Mitarbeiter hinsetzen muss, den Namen ändert, neue Reiseunterlagen ausdrucken und verschicken muss.

    Dem Hotelier vor Ort ist es herzlich egal, wie die Gäste heissen, solange er für ein Doppelzimmer auch den Gegenwert vom Reiseveranstalter bezahlt bekommt.

     

    Probleme in dieser Hinsicht machen nur "Sparbrötchen", die für ihr 15-jähriges Kind noch versuchen, den Kinderfestpreis für 12-jährige herauszuschlagen.

    Bei 2 Erwachsenen wird es keine Probleme geben.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1330376010000

    @Cliffideo sagte:

    ....Sicherlich kann man dem Veranstalter noch 33 EUR für die Ersatzperson in den Rachen werfen, er wird das Geld auch gerne nehmen, aber notwendig ist es nicht......

    .... notwendig insofern nur, weil es vertragsgrundlage ist ;)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42915
    geschrieben 1330378309000

    Die üblichen Gebühren bei der Ersetzung einer Person belaufen sich auf ca. 30€.

    Sofern die Reise - hier das Hotel - über einen Veranstalter gebucht wurde, spielt es keine Rolle, was "den Hotelier interessiert oder eben nicht", denn er ist nicht der direkte Vertragspartner.

    Wie schon Lexi schrieb haben die Vertragspartner eindeutige Absprachen getroffen, die nicht von der einen oder anderen Seite irgendwie elegant umschifft werden können.

    Hier wird aber - sofern die Ex-Freundin Interesse daran hat!? - ggf. nur ein Vertragspartner ersetzt, immerhin eine Verhandlungsgrundlage, die Namensänderung kostenfrei vorzunehmen.

    Den Ersatz zu "schmuggeln" birgt durchaus das Risiko, dass ihm mangels Anmeldung der Zutritt verweigert, bzw. der Walk-In Preis berechnet wird!

    Eine Versicherung, die im Falle einer Trennung leistet, gibt es meines Wissens nicht.

  • Heike Elbe
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 320
    gesperrt
    geschrieben 1330384202000

    Hallo,wenn Deine Ex jemanden findet wäre mir das die 33 Euro wert und ich würde nicht weiter darüber diskutieren. Storno wäre teurer.

    Gruß QW

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1330412848000

    ...ob die € 33 günstiger sind hängt ja vom Hotelpreis ab, den wir nicht kennen. Es könnte also auch das Storno mit 20% günstiger sein, wir vermuten ja nur aufgrund der Nachfrage, daß dem nicht so sei... ;)

  • powerwolf
    Dabei seit: 1328227200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1346351920000

    Trennung aber Reise gebucht

    habe mit meiner Freundin 14 Tage Halbpension auf Cran Canaria um 2700€ gebucht und mich 2 Tage vor dem Abflug von ihr getrennt.

    So kurzfristig ist mir nichts übriggeblieben als ihren Flug zu stornieren,Habe geglaubt das ich dann wenigstens ein bischen Geld zurückbekomme.

    Bin dann alleine geflogen

    von den 1350€ was ihre Reise gekostet hat nichts zurückbekommen und noch 368€ stornogebühr bezahlen müssen.

    Öfters mit Veranstalter telefoniert aber keine möglichkeit ohne Stornogebühr dafonzukommen.

    Für null Leistung ist 1718€ auch heftig finde ich oder weiß jemand eine möglichkeit?

    Vielen Dank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!