• Olaf1965
    Dabei seit: 1199664000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1286994002000

    Ich kann dem Urteil nur beipflichten. Selbst in einem 5-Sterne Hotel (Istion Club) gab es zu genüge Kerle die in Schlappen, Shorts und Muscle-Shirts in's Restaurant gehen. Manche Tussis nicht anders.

     

    Ich möchte so etwas einfach bei einem gepflegten Abendessen nicht sehen. Es ist einfach bodenlos geschmacklos, unästhetisch und rücksichtslos anderen gegenüber. zumal in diesem Objekt explizit darum gebeten wurde. Oder sie machen es wie mit den Rauchern: getrennte Bereiche.

     

    Es kann nicht so schwer sein, sich eine gepflegt Hose, vernünftiges Schuhwerk und obenrum was vernünftiges anzulegen! Wer so viel Geld hat um Hotels dieser Kategorie zu frequentieren und dann so rumläuft zeigt aus welch einem subkulturellen Umfeld er kommt. Sollen sie die doch erst gar nicht reinlassen! Aber leider regiert eben der Commerz die Welt.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286994005000

    @anne NEEEEE! Overdressed :p :kuesse:

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1286994540000

    @gastwirt   NEEEE ! Guck doch aufs Avatar  :p   :kuesse:    :laughing:

     

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286995265000

    Wer traut sich, mir ehrlich zu antworten und beweist damit vielleicht Menschenkenntnis? Denkt ihr, ich kleide mich angepasst oder eher daneben?

    Meine Beiträge im Thread könnten (k)eine Hilfe sein! :p :kuesse:

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1286996389000

    seitdem du von ironischem Galgenhumor auf bissigen Wirt umgeschaltet hast.....

     

    Angepasst :p :kuesse:

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1286996596000

    Nun möchte ich ja schon mal wissen, was so dramatisch an einer leichten sommerlichen langen Hose ist? Die, das richtige Material vorausgesetzt, ausserdem kühler ist als die lächerlich aussehende deutsche Kurzhose oder die noch lächerlichere Hochwasser-kleine-Jungs-Dreiviertelhose. Zum Abendessen in einem - hoffentlich gepflegten - Hotel? Bei dem man sich dann anschliessend beschwert, dass in der 3-Sterne Kategorie kein Butler Tag und Nacht bereitsteht um einem die mit genau abgemessener Menge Zahncreme versehene Zahnbürste anzureichen oder das Toillettenpapier vorzuwärmen. Einerseits kanns selbst in der Jugendherberge nicht vornehm genug sein, aber beim Kleidungsstil ist Pennerkluft schon fast zu viel verlangt.

    Und die lange Hose die hier gewünscht ist, ist nicht die Aldi-Kunstseiden-Jogginghose. Sowas hat dort ebenfalls nix zu suchen. Kurze Hose beim Essen, dazu zähle ich auch die "gepflegte Wrangler 3/4 Hose" geht gar nicht. Hier ist doch nicht die Anzughose aus dicker Schurwolle mit Aufschlag, dazu Weste und Sakko gefragt.

    Fast möchte man meinen, dass Deutschland ein Land voller Super-Individualisten ist. Schade, dass sich der Individualismus dann schon erledigt hat, wenn es um passende Kleidung geht.

    Der nächste Kurzhosenträger beschwert sich über die Mücken, die ihm in südlichen Ländern womöglich noch im Freiluftrestaurant die Stachelwaden zerstechen und klagt womöglich noch neben Reisemängeln wegen Körperverletzung und Schmerzensgeld. Wegen mir sollten Rechtschutzversicherungen kategorisch alle Reiseklagen ausschliessen, dann klagt nur noch jemand, der tatsächlich echte Mängel erlebt hat.

  • imparator05
    Dabei seit: 1250467200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1286996902000

    hallo leute...jeder kann sich anziehen wie er viel das ist urlaub zeit................ :D

    ultrAslan05
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1286997167000

    Ich glaube, die langen Hosen der Männer in Hotels zum Abendessen sind ein rein deutsches Problem. Es sind vorwiegend die Deutschen, die in Shorts dort auftauchen. Selbst die Russen, denen eine schlechte Esskultur nachgesagt wird, kommen in gepflegten Sachen. Ebenso andere Nationen (nach meinem Empfinden)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1286997523000

    @gastwirt

     

    ANGEPASST.

     

    Geht schon aus dem verdrehten Avatar hervor:

     

    Irgendwo MUSS man es rauslassen, wenn's denn nicht beim Outfit möglich ist...  :kuesse: :laughing:  

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1286997541000

    ...und die die türkischen Männer auch nicht :laughing:

     

    Als Gäste meine ich, Kellner sowieso nicht.

    +++

    zum posting von Petrajetset1

     

    anneli quarante-neuf kam dazwischen

    :kuesse:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!