• Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286990771000

    @gastwirt sagte:

    Provokative Frage! War schon mal jemand in einem deutschen Biergarten/Terassenlokal in kurzen Hosen und hat was zum Essen bestellt? :p

    Vielleicht sogar von einer mehrstündigen Wanderung zurückgekehrt bei 30 Grad?

    habt ihr euch umgezogen? geduscht? Konntet ihr euer Abendessen trotzdem genießen? Oder Strandspatiergang bei schönstem Wetter, 2 Stunden am Strand spaziert, es geht auf die Abendessenszeit, ein schönes Lokal lockt, bleibt ihr weg oder sind lange Hosen im Rucksack? :p In einem reinen Strand-& Badehotel sollte man schon mal ein Auge zudrücken! Eine dreiviertel Hose von Wrangler sieht nämlich oft besser aus, als "reine Aldiseide" lang für 4,99 €! :laughing:

    Hallo!

     

    Ein 3/4 Hose mit struppigen Beinen sieht immer schlecht aus, egal welche Marke!

     

    Ich wandere nie mit kurzen Hosen. Warum auch? Wenn man übrigens schwitzt, dann im Schritt und nie an den Unterschenkeln!

     

    Wir reden ja übrigens nicht von einer Frittenbude oder Biergarten sondern einen gepflegten Restaurant.

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1286991380000

    @ Lexilexi,

     

    du scheinst manche Dinge absolut nicht zu verstehen. Es geht nicht darum, ob die lange Hose nun von Prada oder von Aldi ist, Hauptsache sie sieht gepflegt aus. Jeder Mann sieht in einer kurzen Hose bescheuert aus. Es macht die Sache nicht besser, wenn dein Mann eine kurze Hose von Wrangler trägt. Ich frage mich manchmal, was sich die Frauen denken, die ihre Männer so herumlaufen lassen zum Abendessen in einem a la carte Restaurant.

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286991476000

    @ olmaBLN:

     

    Ich habe in Deutschland  N O C H   N I E  in einem gehobenen Restaurant einen Mann in 3/4 Hose gesehen.

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286991668000

    @ Petrajetset1:

     

    Voll Deiner Meinung!

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5360
    geschrieben 1286992133000

    Ich komme gerade aus dem Pool im Sheraton Karachi und habe mir mal den Dress Code des Hotels durchgelesen.

     

    Der sagt dass ärmellose T-Shirts, Shorts und Schlappen, in den öffentlichen Bereichen des Hotels, nicht erwünscht sind.

     

    Also das finde ich dann doch etwas übertrieben dass ich hier mit langen Hosen und Schuhen schwimmen soll. ;)

     

    Aber auch im Urlaub finde ich es nicht zuviel verlangt, in einem gepflegten Restaurant, lange Hosen zu tragen. Beim Frühstück auf der Poolterasse oder im Strandrestaaurant findet man mich allerdings auch öfters in knielangen Hosen und kragenlosen T-Shirts.

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1286992997000

    @Lugansk

     

    Ich auch nicht, aber ich wette, dass irgendeiner gekommen wäre, der es selbstverständlich erlebt hätte, oder gar selbst immer so ins Restaurant geht und nie darauf hingewiesen worden wäre ;)

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286993451000

    @Petrajetset1 sagte:

    @ Lexilexi,

     

    du scheinst manche Dinge absolut nicht zu verstehen. Es geht nicht darum, ob die lange Hose nun von Prada oder von Aldi ist, Hauptsache sie sieht gepflegt aus. Jeder Mann sieht in einer kurzen Hose bescheuert aus. Es macht die Sache nicht besser, wenn dein Mann eine kurze Hose von Wrangler trägt. Ich frage mich manchmal, was sich die Frauen denken, die ihre Männer so herumlaufen lassen zum Abendessen in einem a la carte Restaurant.

    @petrajetset

    du scheinst mich da nicht zu verstehen.

    mir ist es auch egal, welches label eine hose hat (diese argumente kamen auch agr nicht von mir).

    und was "gepflegt" aussieht, liegt ja genau so im auge des betrachters, wie "bescheuert" aussehen.

    das ist doch alles geschmackssache.

    ich glaube auch nicht, dass jemand in einem gehobenen restaurant angezogen ist, wie lumpi.

    ein a la carte restaurant muß doch aber nicht zwangsläufig gehoben sein.

    in einer griechischen dorf-taverne kann man auch a la carte essen.

    und? ziehst du dafür das kleine schwarze an? wohl kaum. 

     

     

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1286993561000

    @petrajetset

     

    Nun, wenn Du dich schon fragst, was Frauen von ihren Männern in entsprechenden Klamotten halten, bitte ich dann auch zu bedenken, dass ich lackierte Zehennägel, mit abblätterndem Lack mit Flipflops beschuht, Trägershirts bei unsrasierten Achseln ( dies auch bei Männern mit Muskelshirts ) die dann auch immer Dinge am Buffet entdecken, die gaaaaanz weit hinten zu liegen scheinen von der Menscheit weiblichen Geschlechts kaum attraktiver finde! :?

    Und ein sichtbar geführtes Bauchnabel-Piercing empfinde ich im Restraurant - auch wenn es AI-Massenabfertigung im Urlaubshotel ist - wenig passend!

    Und die Frage, ob dies denn ihren männlichen Begleitern nicht auch auffällt...

     

    Somit hat sich eine Diskussion über die geschlechterbezogenen Aufsichtspflicht des Lebenspartners in dieser Frage erledigt :p    

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286993641000

    @Lugansk sagte:

    ...... 

    Wir reden ja übrigens nicht von einer Frittenbude oder Biergarten sondern einen gepflegten Restaurant.

    die gepflegten restaurants, sind das eigentlich genau die, die in 80% der bewertungen als bessere kantine betitelt werden?

    wo in der hochsaison eine massenabfertigung stattfindet?

    oder gibt es noch andere? :laughing:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1286993904000

    Auf meiner Sizilien-Rundreise Ende Juni (war toll, aber eine Rundreise reicht) gab es bis auf eine Ausnahme NUR Männer mit 3/4 Hosen im Bus und abends beim Essen.

    Ebenso die Damen: 3/4 Hosen - wobei ich zur Ehrenrettung des weiblichen Geschlechts sagen kann, das zumindest 2 davon abends etwas anderes trugen.

     

    Ich war total fasziniert von diesen Hosen und kam mir mit meinen schwarzen Leggins und / oder Oberteilen / Kleidchen wie ein bunter Hund vor und "erntete" prompt" eine entsprechende Bemerkung seitens der Damen.

     

    Tja, das nennt man dann "nicht angepasst"... :laughing:

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!