• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286986648000

    Und wenn du jetzt vor Überraschung umfällst! Hier hast du recht.

  • Türkei-Urlauber72
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 168
    gesperrt
    geschrieben 1286987205000

    Leider gibt es in unserer Gesellschaft viel zu viele Menschen die nicht die geringsten alltäglichen Regeln beherrschen.Jeder versucht egoistisch seine Vorteile zu finden und durchzusetzen.Siehe in diesem Fall die Arbeit eines Gericht  für

    solche Peinlichkeiten.

    Mir kommtes vor,das die Leute keinen Urlaub von der Arbeit machen , sonder Arbeit im Urlaub aufladen.Gut das man unterschiedliche Auffasungen hat. 

    Alle die hier schreiben es ist störend oder nicht angepasst frage ich mal:

    Schon mal im Urlaub jemanden diskret darauf hingewiesen das er/sie nicht die richtige Kleidung trägt, oder nur gegafft und hinter dem Rücken gelästert ?

    Viele brauchen halt auch im Urlaub nützliche Tips zum Tragen der richtigen Bekleidung.

     

  • bernardo2001
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1286987738000

    Topp sind die Leutchen, die in Shorts und Muskelshirts vor dem Abendessen noch ein bisschen joggen und dann verschwitzt in den Speisesall gehen und so etwas stinkt dann auch noch wie ein laeufiger Iltis.

    Oder solche, die in Palma so bekleidet wie zuvor beschrieben derart geschmacklos in die Kathedrale gehen, aber dann den Schnabel aufreissen, wenn das in Deutschland jemand mit dem Koelner Dom macht.

    Fast 3 Jahrzehnte Reiseleiter - alle Facetten erlebt! Da kann ich nur sagen, das richtige Urteil wurde gesprochen (hoffentlich Streitwert 1 Mio Euronen damit sich das Ganze auch gelohnt hat!).

    Viele Gruesse

    bernardo2001

  • ttfortwo
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1286988077000

    @Türkei-Urlauber.

    Natürlich erfordert es Mut, zu jemandem zu gehen und ihn zu bitten oder wenigstens darauf hinzuweisen, daß das und das nicht angemessen ist. Das ist nicht so einfach. Aber das ist auch ein anderes Thema - wir können hier gerne einen Thread mit der Überschrift "Zivilcourage im Urlaub" aufmachen.

    Denn in dem hier geschilderten Fall geht es ganz klar NICHT um Urlauber, die sich des Umstands, daß man unangemessen gekleidet sein könnte, niemals bewußt waren.

    Sondern es geht um Menschen, die - obwohl sie darauf vom Hotelpersonal hingewiesen wurden - das Recht nehmen wollten, sich an die bewußte Kleiderordnung nicht halten zu müssen. Und die - als sie es dann nicht durften - daraus eine Minderung des Reisepreises abgeleitet haben. Ich möchte nicht in der Haut des Hotelpersonals gesteckt haben, die die beiden bedienen mußten...

    Grüße,

    Susanne

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1286988107000

    Hat eigentlich schon mal jemand die Türsteher einer Disco verklagt, wenn er wegen unangemessener Kleidung nicht eingelassen wurde  :frowning:

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1286988664000

    Ich kann erhlich gesagt nicht verstehen, warum die Kleidervorschriften im Hotel als Gängelei und Aufzwingen eines Dress-Codes angesehen wird.

     

    Ob die 3/4-Hose von Wrangler nun besser aussieht als "ALDI-Seide" ( und letztendlich beide von unterbezahlten, dafür überarbeteten Näherinnen in Phnom Penh zusammengenäht wurden ) sei dahin gestelt und ist nun auch nicht sonderlich passend.

     

    Kaum der diskutierten Hotels haben Krawattenzwang oder gewähren nur mit Smoking Einlass, es geht um eine gepflegte Jeans! Und dies ist wohl keine unzumutbare Regelung! In Deutschland sieht man in gehobenen Restaurant schließlich auch seltenst Menschen in Shorts oder 3/4-Hosen, wieso dies im Ausland dann plötzlich als unrechtmäßiger Zwang angesehen wird, wundert mich immer!

     

    Und soll der Dresscode dann aufgegeben werden? Wieso sollte es dann nicht erlaubt sein, im Bikini zum Dinner zu erscheinen, trocken und sauber ( und für den Klum Werbung gemacht hat, bestimmt teurer als so manche C&A-Jeans )...

     

    Überspitzt, wenn es nicht explizit verboten ist, dann haben wir die ersten FKKler, die am Buffet die Vinaigrette über den Salatz schütten :? ! Um die Armen ja nicht in irgendenen Dresscode zu zwingen und Freiheitsrechte einzuschränken!!

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1286988888000

    @anne49

     

    Nee, dann war er nämlich auch kein Stammgast/ es herrschte Männer- bzw. Frauenüberschuss / hatte keine Einladung/ es war Geschlossene Gesellschaft/ der Laden zu voll / machte betrunkenen Eindruck... :shock1:

     

    Die haben zum Glück ganz viele Argumente ;)

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286989028000

    eher "schlagkräftige" und "handfeste" Überzeugungsarbeit! :p

  • IlonaProbst
    Dabei seit: 1213747200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1286989953000

    Ich denke wenn es vom Hotel nicht übertrieben wird, und es sich"nur"darum handelt lange Hosen zu tragen beim Abendessen, finde ich es ok.

    Wird jedoch daraus die Pflicht einen Anzug, oder Anzughose+Hemd zumindest zu tragen, dann wird es denk ich zuviel....(schon erlebt)

    Man ist schließlich im Urlaub und nicht auf einer Gala-Veranstaltung....

    Und wem selbst das zuviel ist, der kann sich immernoch ein Restaurant ausserhalb suchen :-D

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286990382000

    @Alika sagte:

    Da bin ich 100%ig Deiner Meinung.

    Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns zum Abendessen "fein" machen. Man fühlt sich gleich viel wohler und kann das Essen auch ganz anders genießen.

    Gruß

    Alika

    Hallo!

     

    Bin voll Deiner Meinung!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!