• levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1224064770000

    @salamander1 sagte:

    Kann er sich nicht für die Urlaubszeit gesund und nach dem Urlaub neu krank schreiben lassen? Oder geht das aus rechtlichen Gründen nicht????

    Nette Idee!!

    Als Chef würd ich ihm einen pfeifen, ganz ehrlich.

    Im Urlaub ist er gesund, das heisst Chef darf volles Gehalt zahlen, obwohl er ihn seit Wochen nicht gesehen hat??

    Und nach dem Urlaub ist er dann wieder krank!!!

    Das muss ja ein toller Chef sein, der sowas mitmacht.

  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1224110293000

    Da ich beruflich auf der Arbeitgeberseite stehe weiss ich das der Arbeitgeber wenig Chancen hat gegen den Urlaub zu stimmen,vorausgesetzt die Krankenkasse spielt mit.Und das ist hier ja gegeben.

    Wir hatten in der Firma für die ich arbeite schon zig solcher Fälle.

    Zumindest ist es ja so das der Arbeitnehmer sowieso noch Urlaubsanspruch hat.Da der "Kranke" sich für seinen Urlaub gesund schreiben lässt halte ich für eine gute Lösung,denn somit nimmt er ja Urlaub,der würde ihm irgendwann sowieso zustehen.

    Das Kollegen das nicht gut finden ist verständlich. Wichtig ist die Erlaubnis der KK.

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!