• sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1401833570000

    Ja, tatsächlich, auch ich hatte bei meiner jetzigen Reise nach Istanbul keine Voucher, sonndern sowohl für den Flug als auch für das Hotel nur eine Betätigungs- oder Reservierungsnummer, per Internet erhalten unnd ausgedruckt.

    Es genügte sowohl am Flughafen beim Check in, als auch beim Check im Hotel die Vorlage des Passes. Das war es dann auch schon.

    Herrlich einfach.

    Doch tatsächlich, man muss das aber auch wissen. Denn wenn man Jahrzehntelang die  Voucher-booklets kannte, ist man beim ersten Mal mit den Bestätigungs-Nummern sicher etwas verunsichert.

    Sealord
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16763
    geschrieben 1401834118000

    @sealord

    Das ist richtig.

    Aber wenn man verunsichert ist - man kann doch jederzeit im RB (egal ob stationäres oder Online-RB) nachfragen. Das ist doch das Einfachste.

    Oder man fragt hier im Forum... ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Taurus64
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1401834888000

    @Kourion

    Mein erstes Posting in diesem Thread bezog sich auf die Aussage "vonschmeling"s:

    ...einfach selbst im Internet recherchieren, wann der Flug durchgeführt wird...

    Und es geht ja auch nicht nur darum wann der Rückflug stattfindet, sondern auch darum wann und wo man zum Tranfer abgeholt wird (sofern in den Pauschalreise-Leistungen wie im Fall von "allerlei" enthalten) abgeholt wird.

    Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16763
    geschrieben 1401835193000

    @Taurus

    Und das war nur eine Möglichkeit, die @vs erwähnte.

    Denn sie schreibt weiter: "oder an der Reze höflich bitten".

    Und ja, es ging auch um die Abholzeit. Und es gab 'ne Panne. Nicht mehr und nicht weniger. :?

    Und auch in diesem Fall kann man das Personal an der Rezeption bitten, Auskunft einzuholen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1401837149000

    @Kurion,

    Du hast ja so recht. Es wäre so einfach.

    Im online-RB nachfragen???

    Nachdem man minutenlang irgendwelche Telefon-Tasten drücken musste um "ans Ziel" zu kommen, deren Call-Center-Mitarbeiter dann nicht zuständig sind bzw.nicht weiterhelfen können oder wollen? Oder auch nur genervt sind sind von den ewig gleichen Fragen, aus deren Sicht?

    Und wo bitte hier im Forum nachfragen, wenn man unter der" erweiterten Forensuche" nichts findet?

    Übrigens habe ich dort noch fast nie etwas gefunden was ich suchte,  (obwohl in den Foren bereits bessprochen wie ich dann später feststellte, warum auch immer), doch das ist nun OT.

    Sealord
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40881
    geschrieben 1401844084000

    Ja, das ist tatsächlich o.t. und so alt, dass es schon fast zu den "Schnurren" gehören darf, die sich die HC IT gestattet ...

    ;)

    Notfalls eröffnet man eben einen Thread und erhält dann den Hinweis wo zu suchen sei von den Usern, die sich zum Auffinden der klassischen Suchmaschinen bedienen.

    Und wenn man nichts von alledem machen will, druckt man eben wirklich alles aus was man bekommen hat - dann ist das Richtige sicherlich dabei.

    Zwar ist das dann nicht mehr "papierlos", aber jedenfalls kein Drama und ebenfalls kein Grund, eine Erstattung wegen "unangemessener Leiden" zu fordern ...

    :?

    Zum Glück ist allerlei1985 ja "heile" aus der Geschichte rausgekommen (??!) - es wird aber ihr/ihm nicht als eiziger/m Pauschalreisender/n passiert sein, dass die IA die RR-Info verbummelt - daher habe ich alternative Ideen vorgetragen.

    Auf die Abholzeit lässt sich mit Hilfe der Eruierung der Flugzeit leicht schließen, ich sehe nicht wirklich eine besondere Härte in der vorgestellten "Causa".

    Wie gesagt - die reinen Kosten - sofern nachweisbar - kann man in der Hoffnung auf Erfolg geltend machen, ein Schaden im Sinne des Reiserechtes ist allerdings nicht entstanden und somit auch kein Anspruch auf Entschädigung.

    Mich beschleicht zuweilen ein gewisses Befremden bezüglich der im Rahmen von Ansprüchen vorgetragene "Reklamationen" - nicht selten fragt man sich nach der Lektüre, was denn nun eigentlich so wirklich "schlimm" gewesen sein soll, weshalb man betonen muss, mit "heiler Haut entronnen" zu sein und gar noch anderen "Verzweifelten" dieselbe "gerettet" zu haben?

    Sorry - man kann auch die erfolglose Suche nach dem Zahncremesopo bei Drogen-Müller als "abeteuerlich" beschreiben, wenn es denn ein Forum für solche Probleme gibt ...

    *rolleyes*

    Ich bitte an dieser Stelle ausrücklich darum, auf die üblichen Arien zu hilflosen Bestagern zu verzichten, die sich mit dem Netz ja so gar nicht auskennen und womöglich hilflos tagelang an der Reze lungern, weil ihre Rückreiseinfos abhanden gekommen sind ...

    :?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25172
    geschrieben 1401845024000

    ...und die vielzitierte hilflose Oma ohne Internet bitte nicht vergessen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40881
    geschrieben 1401846218000

    ... da gehen sie hin, meine Mühen um political correctness der Wortwahl ... :disappointed: ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16763
    geschrieben 1401868308000

    @sealord

    Falls du deine Frage im Forum stellen möchtest: Es gibt im RV-Forum den Thread Reiseunterlagen  . ;)

    Zum Thema findest du in dem Thread schon hier (@kiotari, 20.3., 13.20 Uhr)   oder hier  einige Infos.

    (OT: Und gibt die Suchfunktion nichts her: über Google holidaycheck + forum + Reiseunterlagen eingegeben.  ;) )

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Schahri
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1401883334000

    Von TUI kenne ich es, das man bei Check-in im Hotel einen Zettel mit dem nächsten Willkommenstreff erhält. Den man aufsuchen kann oder nicht. Weiterhin, gibt es doch eigentlich in jedem Hotel eine Ecke in der die Infomappen der RVs ausliegen. Dort findet man auch (wenn keinen Zettel beim Check-in gab oder am Flughafen) die Sprechzeiten vom der Reiseleitung und später auch die Abholzeiten für den Rückflug.

    Gibt es so etwas bei Discount Travel nicht?

    LG

    Schahri

    PS: Das ohne Voucher einchecken im Hotel hat bei uns Mitte Mai auch nicht geklappt. Die sind da noch nicht richtig geschult.

    ---------------------- LG Schahri
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!