• elomike
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1351026105000

    Hallo Zusammen,

    Zum Thema Flugzeitänderung meinerseits folgende Frage:

    Unser Rückflug von Antalya wurde kurzfristig ( 3 Std. vor Abholung im Hotel ) von 19:50 auf 2:30 des Folgetages verlegt ... Ursache : technischer Defekt. Inwieweit bestehen hier Ansprüche auf Schadensersatz ... insbesondere auch daher das wir die von uns gebuchten und bezahlten Sonderleistungen ( Sitzplatzreservierung etc. ) nicht in Anspruch nehmen konnten und in Frankfurt auch noch ne Nachzahlung Parkhausgebühren fällig war !!!!!

    MfG

    Michael Treske

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43132
    geschrieben 1351026856000

    @elomike

    Eine Verspätung von mehr als 3h berechtigt dich zur Forderung von Entschädigung gem. EU VO 261 (€400/Person).

    Die Beschwerde ist direkt bei der Airline zu führen.

    Gegenüber dem Veranstalter kannst du ab der 5ten Stunde der Verspätung für jede weitere 5% des Tagespreises der Reise geltend machen.

    Dieser Anspruch ist an den Veranstalter zu richten.

    Falls eine Entschädigung gem. der Fluggastrechte erfolgt, werden bereits geleistete Zahlungen in Anrechnung gebracht.

    (i.e. maximale Entschädigung €400/Fluggast)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • fjt007
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1359655517000

    Ich habe die Frage schon im Lufthansa Forum gestellt, aber habe den Tip bekommen das es hier wohl besser aufgehoben ist. Daher meine Frage:

    Ich habe über Tuifly.de Flüge mit Lufthansa gebucht.

    HAJ-via MUC-OLB. Jetzte habe ich folgende Flugzeitenänderung bekommen:

    HAJ Abflug: 10:40 MUC Ankunft: 11:50

    MUC Abflug: 11:55 OLB Ankunft: 13:35

    Das ist doch eine riesen Frechheit. Ich soll in MUC in 5min. Umsteigen? Hier ist doch das verpassen des Fluges vorprogrammiert. Das ist in München unmöglich zuschaffen. Wie soll ich darauf reagieren?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1359656613000

    ...wichtig ist zunächst dabei, wie die bisherige Zeitspanne aussah und ob diese den Regularien von LH entsprachen. Wenn die Mindestumsteigezeit vorher eingehalten wurde, dann würde ich direkt LH bzw. Deinen Vermittler kontaktieren, wie sich selbige die Umsteigemöglichkeit bei dieser Abänderung vorstellen und wie diese den Flug wie gebucht gewährleisten können... ;)

  • fjt007
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1359657211000

    Ursprünglich gebucht war:

    HAJ Abflug: 10:45 MUC Ankunft: 11:55

    MUC: Abflug: 13:40 OLB Ankunft: 15:20

    also absolut machbare Zeiten.

    Oha, bei Tuyfly.com hat man gerad ein Systemausfall und kann mir momentan nicht helfen. Soll morgen nochmal anrufen..! Wirklich ärgerlich, am liebsten würde ich komplett stornieren.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43132
    geschrieben 1359665874000

    Sofern das durchgängig auf einem Ticket gebucht wurde kann es eigentlich nur ein Irrtum sein.

    :shock1: :frowning:

    Mein Rat: Frage direkt bei LH nach.

    5min sind vollkommen bizarr!

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1359669852000

    Vermutlich wird man Dich auf einen früheren Zubringer HAJ-MUC umbuchen, da gibt es ja jeden Tag reichlich Flüge (z.B. sonntags 08:45-09:55). Auch eine Umbuchung über Frankfurt (anstatt München) wäre denkbar. Das lässt sich sicherlich mit TUIfly / LH klären und stellt meiner Meinung nach kein allzu großes Problem dar.

    Gruß

    Chris

  • fjt007
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1359670837000

    vielen Dank für eure Hilfe. Werde mal berichten wenn das System bei Tuifly morgen wieder läuft. Bin mal gespannt was bei rum kommt ;)

  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1360289442000

    Hi!

    Für unsere Reise nach Dahab vom 18.2.-4.3. wurden unsere Zubringerflüge von Hannover nach Nürnberg gestrichen. Für den Hinflug wurde uns ein Zubringer ab Hamburg vorgeschlagen. Zurück endet unsere Verbindung in Nürnberg. Zug zum Flug bekommen wir laut Aussage am Telefon aber bezahlt.

    Für den Hinflug ist das für uns auch nicht sehr problematisch, da wir in Hamburg bei Familie übernachten können.

    Zurück haben wir jedoch nur 50 Minuten zwischen Landung des Fliegers und Abfahrt der U-Bahn ab Airport Nürnberg, um den letzten ICE nach Hannover noch zu bekommen. Reichlich knapp mit Gepäckausgabe, Zollkontrolle und möglichen Flugverspätungen.

    Der Flug von SSH nach Nürnberg ist der einzige an dem Tag, Zubringer nach Hannover oder Hamburg gibt es nicht und andere Ziele machen für uns auch keinen Sinn.

    Die nächste Möglichkeit heim zu kommen ist erst 5 Stunden später, um Mitternacht, und wir wären dann gegen 6 Uhr früh zu Hause, da der Zug (ein D-Zug) etwa 2 Stunden länger braucht als ein ICE auf der Strecke (mit dem Zubringer wären wir gegen 22 Uhr zu Hause gewesen).

    Was würdet ihr uns raten zu tun? Haben wir in Nürnberg Anrecht auf ein bezahltes Hotelzimmer oder müssen wir im Zweifel die Nacht auf dem Bahnhof und im Zug verbringen? Ist es realistisch innerhalb von 50 Minuten noch eine U-Bahn zu erwischen?

    Wir sollen per Email den Alternativflügen zustimmen. Was würde passieren, wenn wir nicht zustimmen? Werden wir dann auf andere Tage umgebucht und verlieren möglicherweise einen oder zwei Tage Urlaub dadurch?

    Haben wir aufgrund der Umstände ein Recht auf Rückerstattung, oder ist die Bezahlung der Zugverbindung (Zug zum Flug wäre in Hannover nicht inclusive gewesen) Entgegenkommen genug?

    Achja Reiseveranstalter ist Discount Travel und Airline ist Air Berlin.

    LG Jessi

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43132
    geschrieben 1360315157000

    Eine Nacht auf dem Bahnhof ist nicht zumutbar, im Rahmen der Versorgungsleistungen sollte euch ein Hotelzimmer ggf. erstattet werden.

    Sofern ihr nicht zustimmt, wird möglicherweise ein Rücktritt die einzige Alternative sein.

    Anspruch auf weitere Entschädigung besteht aus meiner Sicht nicht.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!