• Umse
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1346336033000

    Modiho:

    :D Ja vorallem in Form von chinesischen Restaurants :laughing: ;)

    Nö, dies ist nicht mein Wunschziel!!

  • Modiho
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 510
    geschrieben 1346336175000

    :laughing: Na klar doch :D

    DEUTSCHLAND hat auch schöne Reisziele ;)

     

    It´s nice to be a Preiss, but it´s higher to be a Bayer and the highest of all rank is to be an mittelfrank
  • deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1346369108000

    Hallo...

    fliegen am 09.09. ab FMO nach Antalya...mit SKY!

    Ursprünglich vrrsl. Abflugzeit war 20.20 Uhr....dann bekam ich eine email vor nem Monat, dass sich der Abflug auf 23.50 Uhr verschiebt!

    Nun habe ich heute mal den Flugplan vom FMO angesehen und dort wurde aber von 20.20 Uhr (09.09.12) auf 00.35 Uhr (10.09.) geändert.

    Kann ich davon ausgehen, dass wir dann quasi nun am 10. 09. statt am 09.09. abfliegen?? Der 09.09. ist ja immerhin als Anreisetag geplant und ebenso auch bezahlt...

    LG

    Yvonne

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1346400779000

    @Holginho:.

    Das Ergebnis wäre (falls sich das wirklich durchsetzt) ganz simple - nämlich die komplette Streichung der Flugzeitangaben! Dann steht dort wirklich nur noch der Flugtag...

     

    Dazu hat "Umse" bereits eine nachahmenswerte Alternative empfohlen, nämlich den Boykott derartiger Bedingungen. Urlaub in Deutschland machen und die Sache aus(sitzen)urlauben.

    Mal schauen wievielte Reiseanbieter und Airlines dann über die Wupper gehen bis sie begreifen, dass noch nie jemand einen Krieg gegen Kunden gewonnen hat.

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16339
    geschrieben 1346402188000

    @delfi

    "als Anreisetag geplant und ebenso auch bezahlt..."

     Formuliere es anders, denn du buchst ja Übernachtungen und keine Tage ;):

    Wenn du eine Reise ab dem 9.9. buchst, muss der Flieger bis spätestens 23.59...Uhr abheben.

    Fliegt ihr nun erst am 10.9. um 0.35 Uhr ab - ja, dann handelt es sich um eine Änderung des Abreisedatums = eine Übernachtung weniger.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Reisefieber212
    Dabei seit: 1336003200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1346969766000

    Hallo,

    gestern kamen mein Freund und ich aus dem Türkei Urlaub wieder. Gebucht haben wir bei Öger-Tours die Flüge gingen mit Hamburg Airways. Der Rückflug war um 19:40 geplant, einen Tag vor unserer Abreise haben wir dann aber erfahren, dass wir nun um 11:20 fliegen. Über 8 Stunden vorgezogen, somit war dieser Tag auch für die Katz! Unser Flug nach Hamburg wurde, wie die Kapitän im Flugzeug sagte auf Wunsch des Reiseleiters, mit einem Flug nach Düsseldorf zusammen gelegt. So sind wir erst nach Düsseldorf und dann mit ca. 40 verärgerten Leuten weiter nach Hamburg! Besteht in diesem Fall Schadensersatz?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16339
    geschrieben 1346970123000

    @Reisefieber

    Nein. Flugzeiten können umgelegt und damit auch vorgezogen werden.

    Dies hast du vor der Buchung der Reise durch (im RB) Unterschrift oder - falls Online-Buchung - durch Anklicken der AGB akzeptiert.

    Weiterhin gelten Anreise- und Abreisetag nicht als Urlaubstage. Du buchst Übernachtungen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5070
    geschrieben 1347005450000

    @Reisefieber212:

    ... Unser Flug nach Hamburg wurde, wie die Kapitän im Flugzeug sagte auf Wunsch des Reiseleiters, mit einem Flug nach Düsseldorf zusammen gelegt ...

    Wusste gar nicht, dass Reiseleiter so eine Macht haben. :frowning: :shock1: :laughing:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 39039
    geschrieben 1347040766000

    @Reisefieber212

    Ein Anspruch auf Ausgleichszahlung besteht nicht.

    Die Muster, die Hamburg Airways einsetzt haben 144-180 Sitzplätze.

    Die wirtschaftliche Entscheidung, 40 Figuren nach HAM über DUS zu routen ist eigentlich selbsterklärend und solche Entscheidung trifft die Flottenleitung, nicht die Reiseleitung.

    wolves don´t loose sleep over the opinions of sheep
  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 713
    geschrieben 1347047844000

    ... oder der RV wenn die Maschine im Vollcharter fliegt... ;)

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!