• camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 262
    geschrieben 1461264688000

    @doc3366

    also, bis ende März ist alles geblieben, wie gebucht.

    Dann Zeitumänderung für Hinflug von 16.05 auf 15.25,

    eine Woche später von 15.25 auf 15.05

    heute von 15.05 auf 18.45

    Bei den Rückflügen auch 3 mal Abänderung der Abflugzeiten ab Enfidha.

    ABÄNDERUNG  jeweils durch Fluglinie Nouvelair, Flugnummer ist geblieben.

    Warum, darüber konnte der Veranstalter keine Auskunft gegeben.

    Nouvelair hat nur die abgeänderten Zeiten an den Veranstalter übermittelt.

    Warum, wieso, es wurden keine Gründe genannt.

    Der Veranstalter JT hat mich direckt nach Bekanntwerden der geänderten Flugzeiten mit einer Email informiert.

    Alle Änderungen der Flüge erfolgte durch Nouvelair.

    camel169
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17596
    geschrieben 1461267908000

    Habe mir fast schon gedacht, daß es bei Dir wieder um Tunesien geht ;)

    Ohne jetzt die Flüge überprüft zu haben, gehe ich in der momentanen Situation davon aus, daß es wirklich an der Airline und nicht dem Veranstalter liegt. Deshalb denke ich, wie bereits geschrieben, daß hier keine Begründung für ein kostenloses Storno vorliegt, da die Änderung a) nicht der Sphäre des Veranstalters zuzuordnen sind und b) auch nicht so gravierend, daß sie den Urlaub in seinem Zuschnitt zu sehr verändern.

    Da Du selbst nix zu den Rückflugzeiten schreibst, gehe ich davon aus, daß es sich mit diesen ähnlich verhält. Deshalb würde ich, wenn überhaupt, den Veranstalter mal höflich darauf hinweisen und schauen, ob er von sich aus auf dem Kulanzwege einen Rabatt einräumt.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 262
    geschrieben 1461273924000

    @doc3366

    Habe bei JT schon nachgefragt, aber Rabatt ist nicht, da die Zeitenänderung von der Airline kommen. Evtl zusätzliches Essen an einem anderen Tag, da das Abendessen am Anreisetag flach fällt. Danke für Deine Hilfe.

    Auf der anderen Seite hat es auch etwas gutes beim Rückflug, der geht jetzt erst um ca. 14.00 Uhr ab Enfidha und nicht um 10.30 Uhr. Kann somit ausschlafen , frühstücken gehen, den Rest noch zusammen räumen, Koffer zu und mich dann ganz gemütlich auf den Heimweg machen.

    Aber noch sind es 4 Wochen bis zum Abflug und da kann noch wirklich viel geschehen.

    L.G.

    Ina

    camel169
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40633
    geschrieben 1461278781000

    Legt man aktuelle Rechtsprechung an ist quasi jede Anpassung/ Änderung ein Eingriff in die ganz persönliche Planung und rechtfertigt damit auch eine Kündigung mit Anspruch auf vollständige Erstattung des Erlangten.

    Möglicherweise folgt der Veranstalter dieser Ansicht nicht und man kommt nicht umhin, sich zu streiten: Ein Aspekt ist dann die wesentliche Änderung, die nicht definiert ist.

    Beispiel: Kann ich mein mitreisendes Kind erst um 15 Uhr bei der Mutter abholen ist für meine persönliche Planung eine Vorverlegung auf 5:50 Uhr eine unmögliche im Blick auf die Sinnhaftigkeit der Durchführung der Reise.

    Man muss sich also ggf. wappnen für relativ platte Herleitungen und wenig Vorhersagbarkeit in Sachen Ausgang eines streitigen Verfahrens ...

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 1080
    geschrieben 1461281954000

    aber ein paar Stunden hin oder her, man ist doch im Urlaub und nicht auf der Flucht ;)

    Naja - wahrscheinlich gehöre ich einfach einer aussterbenden Art an :laughing:

    Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.
  • Gibralta
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1461313723000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @HABERLING

    nein genau so sehe ich das ganze auch,warum sich so den Urlaub zu versauen.

  • camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 262
    geschrieben 1461336303000

    Vielen Dank an alle,  für Eurs Infos.

    @Haberling und Gibrata

    man ist zwar nicht auf der Flucht, aber tagsüber bzw. am frühen Abend im Hotel ankommen hat schon was, statt spätabends.

    Bin vor 23.00 Uhr wahrscheinlich auch nicht im Hotel, da ja auch mit verschärften Kontrollen in Enfidha am Flughafen zu rechnen ist.

    Abendessen fällt dann komplett weg, weil das Restaurant nur bis 21.30 uhr offen ist und auswärts  essen gehen um diese Zeit allein ist auch nicht so meine Sache.

    Wäre schön gewesen, wenn die Abflugzeiten so geblieben wären.

    camel169
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40633
    geschrieben 1461359420000

    Unter bestimmten Umständen können ein paar Stunden erhebliche Schwiergkeiten bedeuten - das betrifft also nicht nur Spaßbremsen.

    Wenn man wichtige Termine hat sollte man die Reisezeiten im Genre nicht auf Naht klöppeln, dafür gibt´s nämlich keine adäquate Kompensation.

    Ein abgespecktes oder gar ganz vergeigtes Abendessen ist eine Unannehmlichkeit und berechtigt nicht zu Minderungen.

    Bei höflicher Nachfrage steht gem. meiner Erfahrungen auch für Spätankömmlinge noch ein Ohnmachtshappen bereit, einen Anspruch darauf gibt es allerdings nur, wenn 24h Verpflegung angeboten wird. (Kompensation max. 4€ p.P.!)

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16689
    geschrieben 1461361221000

    In diesem Zusammenhang kurz OT:

    Ich treffe recht häufig erst nach dem Abendessen im Hotel ein. Ist die Küche dann schon zu, erhalte ich - zwar nicht durchgängig aber doch häufig - vom Hotel einen Gutschein für ein Mittagessen o. ä.

    Ich denke, dass dies eine Geste des Hotels ist, da veranstalterunabhängig.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40633
    geschrieben 1461362019000

    Ich nehme auch an, dass es eine Geste des Hotels ist - und spricht das für deine Auswahl!

    ;)

    Die Rechtsprechung in Sachen Reisezeitenänderung ist hingegen nicht besonders präzise ... da wird so Mancher lieber die Kröte schlucken als eine Entscheidung durchzufechten.

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!