• Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1372361817000

    Da mir im andern Flugyeitenänderungsthreat beim letzten Mal keiner geantwortet hat, versuch ichs hier mal.

    Meine beste Freundin sollte eigentlich morgen um 17.30 nach Barcelona fliegen. Ihr Flug ist annulliert und sie wurde auf 7.45 umgebucht. Hat sie Anspruch auf eine Entschädigung wie zB Rail&Fly ticket? Eigentlich hätte sie nachmittags jemand gefahren. Aber um die Uhrzeit hat natürlich kein Mensch Zeit.

    Es handelt sich um einen Linienflug.

    Viele Grüße

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1372364982000

    Hallo,

    Grund für die Flugstreichung ist ein Streik der Bodenabfertigung in Barcelona, der morgen beginnt. Das ist ein Umstand, den die Fluglinie nicht zu vertreten hat. Eine Entschädigung wird es daher nicht geben. Es besteht die Möglichkeit, auf einen anderen Flug umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.

    Hier sind die Möglichkeiten beschrieben:

    www.lufthansa.com/de/de/Fluginformationen

    Gruß

    Chris

  • margit2102
    Dabei seit: 1303516800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1374644851000

    Wir hatten ursprünglich einen Rückflug (v Antalya mit AB) um 17 Uhr gebucht. 

    Jetzt fliegen wir schon morgens um 3:05 Uhr..., sehr ärgerlich, eigentlich brauchen wir die letzte Übetnachtung gar nicht, da wir sicher Mitternacht am Hotel abgeholt werden.

    Aber man kann nichts machen!

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5224
    geschrieben 1374661295000

    Du kannst etwas machen, denn dir sollte eine Entschädigung für die gestörte Nachtruhe zustehen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25007
    geschrieben 1374669954000

    Realistisch kann man versuchen, vom Veranstalter ca. 50% des anteiligen Tagespreises zurückzufordern.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sebbo9339
    Dabei seit: 1375056000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1375140476000

    hey leute,

    ich bin neu hier, da wir uns nicht so gut mit reisen auskennen, habe ich eine frage an euch.

    drei freunde und ich haben im februar eine reise nach bulgarien (Partyurlaub) am 21.08-28.08 im reisebüro bei tui gebucht. jetzt habe ich gestern einen brief bekommen das die flugzeiten geändert werden. 

    alte flugzeiten: abflug 21.08    14:20-17:30.      heimflug:28.08    12:15-13:30

    neue flugzeiten: abflug 21.08.   20:40-01:50.  heimflug:28.08 18:40-20:25

    die änderungen die wir deswegen hinnehmen müssen:

    flugzeit ist viel länger

    flug ist mit zwischenlandung

    einen abend weniger am urlaubsziel (eine nacht nutzen wir das hotel weniger)

    nach rückflug gibt es keine zugverbindung mehr die wir eig dazu gebucht haben

    jetzt meine frage, lohnt es sich an den reiseveranstalter zu schreiben, um evtl. preisnachlass zu vordern oder eher nicht?

    würde mich freuen wenn uns jemand weider helfen kann, danke schon im vorraus.

    Mfg Sebbo

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5224
    geschrieben 1375144116000

    Bernhard's und meine Beitraege, direkt ueber deinem, stimmen auch als Antwort fuer deine Situation.

  • schnicki-schnacki
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 274
    geschrieben 1375202153000

    Hallo,

    ich dachte immer, dass Flugzeiten unverbindlich sind. Zumindest geht nicht hervor, dass Margit und Sebbo die Flüge extra gebucht haben...

    Liege ich falsch?

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1375204739000

    schnicki-schnacki,

    sogar die ständige Rechtsprechung verfällt immer mehr auf den Gedanken, dass auch des Pauschalurlaubers ungestörte Nachtruhe ein schützenswertes Ziel sei und urteilt entsprechend.

    Nicht immer, aber immer mehr (hoffentlich).

    ginus

    PS: wobei sebbo9339 wohl weniger die "Nachtruhe" wichtig sein dürfte ;) !

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16082
    geschrieben 1375209094000

    Ihr habt beide recht ;)

    Selbstverständlich sind Flugzeiten auch weiterhin unverbindlich und genauso selbstverständlich wird auch weiterhin die Nachtruhe des geneigten Urlaubers geschützt...

    ...und ggfs. mit (wie hier zuletzt bereits von @bernhard707 und@mkfpa geschrieben) auf Anfrage mit 50% des Tages(!)preises "vergütet".

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!