• ne75
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1367085241000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @abholl

    Wie soll mir der Inhalt dieses Beitrages helfen?

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1367086330000

    Nun, eventuell soll er sagen, dass das Vorhandensein eines Babies keine Garantie für Flugzeiten ist und dass die gestörte Nachtruhe bei beiden Flugzeiten zutrifft. Einmal am Ende und einmal am Beginn der kurzen Nacht.

    Helfen kann er Dir möglicherweise dabei, Dein vermeintliches Argument wieder zu streichen, weil es keines ist und Dir eben nicht helfen wird. Und auch dabei, Dich mit Deinem "Schicksal" zu versöhnen.

    Mehr Hilfe habe ich persönlich eigentlich nicht angedacht, ich glaube auch nicht, dass dieser Thread als Hilfethread gedacht ist.

  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1367086753000

    Es ist doch unerheblich, ob Deiner Meinung nach "alles zu deren Absicherung" drin steht.

    Du hast die AGB akzeptiert, die am Rande bemerkt bei nahezu allen RV gleich sind in diesem Punkt, damit ist das Thema durch.

    Es handelt sich auch nicht um eine Verschiebung um "immerhin" 12 Stunden, sondern um eine Verlegung am gleichen Tag. Diese ist somit legitim.

    An dieser Stelle sei noch einmal wiederholt, der erste und der letzte Tag dienen der An- bzw. Abreise...

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • ne75
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1367086968000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @abholl

    Die Kernaussage meines Beitrages ist,dass bei der Online-Buchung eine andere Zeit ausgewiesen war,wie in der Rechnung, die 15 min später per Mail eingegangen ist.

    Und was hat dieser Thread dann für einen Sinn?

  • ne75
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1367087409000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    @shippysly

    Ist die unerheblich?

    Stimmt, die AGB's sind überall gleich.

    Wann haben Sie erwähnt, dass der erste und letzte Tag der An-bzw.Abreise dienen?

    In einem älteren Beitrag?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1367088173000

    Das An- und Abreisetag in der Rechtssprechung nicht als Urlaubstage angesehen werden kannst du in diesem Thread mehrfach nachlesen.

    Ebenso die Möglichkeit, bei sehr später Ankunft nachts im Hotel vielleicht bei deinem Veranstalter mit freundlichem Anschreiben wegen der Erstattung eines anteiligen Tagespreises nachfragen zu können.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1367088260000

    ne75,

    so gesehen hat der Thread überhaupt keinen Sinn, vor allem nicht in dieser Länge, weil das mit den Reisetagen bereits in den ersten 10 Posts steht.....

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42650
    geschrieben 1367089075000

    @ne75

    Es würde reichen, nur die Seite des Thread zu lesen auf der deine Frage gepostet ist.

    Da schreibt @Margarete50 sinngemäß, sie habe die Änderung rückgängig machen lassen können.

    Diesen Thread als "nicht hilfreich" zu bezeichnen, nur weil man die Informationen nicht mag finde ich ehrlich gesagt ziemlich schofel - angesichts der Geduld mit der hier immer wieder dieselben Fragen detailliert beantwortet werden ...

    :? :question:

    @Margarete50

    GROSSARTIG! Ich gratuliere euch und freue mich sehr, dass gelegentlich auch noch mal ein bisschen mehr Kundendienst drin ist!

    Happy landings!

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1367089290000

    natürlich ist es unerheblich.

    Es ist ein Vertrag zu Stande gekommen, die Bedingungen sind bekannt und akzeptiert.

    Somit ist ein spätes Beklagen obsolet...

    Ob ich in irgendeinem Post mal darauf hingewiesen habe? Kann sein, werde mal bei Gelegenheit alle meine Posts aufarbeiten.

    Im übrigen gebe ich @abholl recht, dieser Thread gehört schon lange geschlossen, denn etwas neues und erhellendes zu dieser Thematik gibt es einfach z.Zt. nicht.

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • ne75
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1367090736000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt. Unterlasse bitte dieses sinnlose zitieren!

    Hallo von schmeling,

    die Aussage bezüglich "nicht hilfreich" hat abholl geschrieben, ich bin hier weil ich Meinungen und Hilfe suche!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!