• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43128
    geschrieben 1366999592000

    @margarete50

    Es sind insbesondere frühzeitig gebuchte Reisen betroffen, da sich über den längeren Zeitraum leider mehr Anpassungen - sei es nun seitens der Airline oder der Veranstalterkontingente - ergeben können.

    Alle Angebote, die du jetzt noch mit dem CONDOR Operating siehst, haben ebenfalls "voraussichtliche Angaben" zu den Reisedaten, wie ihr sie hattet.

    Auch sie können von einer Änderung noch betroffen sein, die Angabe in Buchungsportalen ist kein Indiz dafür, dass der Flug tatsächlich durchgeführt wird oder gar dafür, dass der Veranstalter Kontingente dafür hat. Sie sind ausdrücklich als "unverbindlich" gekennzeichnet.

    Zudem sind derlei Änderungen zumeist in den AGB der Veranstalter ebenso vorbehalten wie auch die den ABB der Airlines. Die Regelung bei den Veranstaltern ist zwar gerichtlich angegriffen worden und war das auch schon teilweise erfolgreich, jedoch ist noch kein rechtskräftiges Urteil ergangen.

    Eure Erfolgsaussichten bei Einrede sind daher eher gering - vermutlich ist es besser, den Ärger auszublenden und sich auf den Urlaub zu freuen?!

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • margarete50
    Dabei seit: 1158019200000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1367000754000

    dann sollten künftig doch alle Reisen nur noch mit Abreise- und Rückflugtagen angegeben werden, dann erlebt man wenigstens keine unangenehmen Überraschungen. ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43128
    geschrieben 1367001265000

    Sofern die Rechtslage dahingehend einmal feststeht, könnte genau das für Pauschalreisen der Zukunft gelten!

    :?

    Etwas mehr Sicherheit hat man bis dahin mit einer getrennten Buchung, aber auch das ist keine Königslösung ...

    Airlines behalten sich ebenfalls Anpassungen vor bis hin zur Übertragung des Operatings an Dritte, von daher justiert man bisweilen am besten die Erwartungen.

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • margarete50
    Dabei seit: 1158019200000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1367012464000

    Danke für deine Antworten. Wir suchen unseren Urlaub immer nach Flugzeiten aus, deshalb die Enttäuschung, dass jetzt von 10 Tagen Urlaub nur 9 Tage bleiben. Außerdem 

      sind die nun angebotenen Reisen auch günstiger, was die blöden Flugzeiten etwas attraktiver macht!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43128
    geschrieben 1367016747000

    @margarete50

    Du schreibst du hättest nur die erste und letzte Seite dieses Threads gelesen?

    Das mag vielleicht erklären, warum du "Pauschalreisen wegen der Flugzeiten buchst" / "zu buchen glaubst" - wenn auch nicht ganz ...

    :?

    Reisen bucht man gewöhnlich in Kenntnis aller vertraglicher Zusagen.

    Insofern sollte auch schon bei der Buchung und vor jedem Update in diesem Thread hier bekannt sein, dass die Veranstalter bei Pauschalreisen bestimmte Daten - wie beispielsweise die Flugzeit, den Operator und die Route - nicht verbindlich bestimmen?!

    Sie nennen sie "voraussichtlich" oder "unverbindlich" - falls man etwas anderes erwartet, hat man vor dem gesamten Thread zur Thematik noch nicht einmal seine bestimmten Vertragsbedingungen gelesen - und das ist eigentlich irgendwie ... ungeschickt.

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • ne75
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1367073962000

    Hallo,

    wir haben über dieses Reiseportal einen 1-wöchigen Aufenthalt in Spanien gebucht. Die Abflugzeit bei Online-Bestätigung wurde um 6.15 Uhr angegeben. Nach Erhalt der Rechnung durch den Anbieter per Mail stellten wir fest,dass wir andere Flugzeiten bestätigt bekommen haben,am Anreisetag ist die Abflugzeit nun um 17.50 Uhr. Wir haben sofort reklamiert,jetzt nach fast 3 Wochen und etlichen Mails und Telefonaten schrieb man uns,dass man nichts machen kann. Wer kann uns bitte weiterhelfen.Danke.

     

    Sehr geehrte Frau xxx, vielen Dank für Ihre Email. Wir haben Ihren Fall eingehend geprüft und die Bearbeitungsdauer ist leider etwas länger ausgefallen als im Regelfall. Für die lange Wartezeit möchten wir uns zunächst einmal entschuldigen. Bei Ihrer Buchung auf der Internetseite holidaycheck.dekam es während des Buchungsprozess zu einer Änderung der Flugkapazitäten und hier wurde dann automatisch der "nächste" verfügbare Flug für Ihre gewünschte Reise gebucht und bestätigt. Dies sind automatische Prozesse bei den Leistungsträgern, die wir nicht beeinflussen können. In Ihrem Fall war es uns leider nicht möglich, Sie auf die angezeigten Flüge umzubuchen. Wir möchten an dieser Stelle noch darauf hinweisen, dass die Flugzeiten immer unverbindlich sind und sich bis zum Reisetermin jederzeit ändern können. Wir danken für Ihr Verständnis.(FERIEN Service Center)

    Wir hatten seither nie Probleme beim Buchen unserer Reisen und jetzt sollen wir 12 Stunden später zur Nachtzeit mit einem Baby bei gleichbleibendem Preis anreisen und das akzeptieren?

    Wir bitte um Hilfe, da wir schon eine Zahlungsaufforderung erhalten haben, obwohl wir bis zur Klärung warten sollten.

    Danke.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1367075198000

    ...die AGB des Reiseveranstalters hast Du doch akzeptiert, damit erübrigen sich "Hilfen"... ;)

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1367078324000

    Bei einem Abflug um 6:15 wäre doch ebenfalls die Nachtruhe des Babies gestört, da man selbst wenn die Wohnung direkt neben dem Flughafen wäre, allerspätestens um 3:00 aufstehen müsste um zwei Stunden vor Abflug da zu sein. Mit Baby um einiges früher!

  • margarete50
    Dabei seit: 1158019200000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1367084559000

    Hallo an vonschmeling!   Stell dir vor, es hat geklappt!  Wir wurden wieder auf den ursprünglich genannten Rückflug, abends um 20.20 Uhr gebucht. Somit ein Tag länger Urlaub. ........

  • ne75
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1367085113000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @curiosus

    Sicher.In den AGB's steht alles zu deren Absicherung drin;aber handelt es sich nicht um eine Art "Lockangebot".Wie schon geschrieben, wir reden hier immerhin von ganzen 12 Stunden der Flugzeitenänderung.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!