AI endet mittags, Rückflug aber erst am Abend - kann man was machen?

  • NexaLotte
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 512
    gesperrt
    geschrieben 1214570016000

    ;) ..... oder aber man sagt beim Auschecken um 12 Uhr direkt, das man erst spät abgeholt wird und legt gegebenenfalls 10-20€ auf den Tisch und bittet drum das "Bändchen" noch bis zum Abholtermin behalten zu dürfen. Ich denke da gibt es keinen Hotelier der da nein sagt.

    Ist erstens dem Hotel gegenüber fair, zweitens hat man relaxte Stunden am letzten Tag.

    Wer diese 10 oder 20€ am letzten Tag nicht mehr aufbringen kann, sollte vielleicht mal seine Urlaubsdisposition überdenken.

  • boerot
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1214571101000

    Wie? Man muss die Bändchen abgeben? Wieso tragen dann manche im Heimatflieger diese Dinger noch? Sehe ich oft. ;) Ich kenne mich mit AI nicht so aus. :frowning:

    Also ich stimme den beiden Vorrednern zu... wenn man so kalkuliert, sollte man die Urlaubsplanung überdenken.

    LG boerot

    Kontrolle ist gut - Vertrauen ist besser!!!
  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1214571298000

    Das Hotel kann doch nix dafür das der Flug erst am Abend geht.

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • Wernthaler
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1214571929000

    Wir fliegen seit 7Jahren in die Türkei und unser Heimflug ist fast immer am Abend wir haben bis jetzt immer unser Al bis zur Abholung durch gehabt .

    So was kennen wir gar nicht .

    Grüss Erika :frowning: :frowning: :frowning: :frowning:

    Endlich Urlaub 4 Wochen Urlaub vom 10.08.2013-07.09.2013 Grand Seker
  • dillen
    Dabei seit: 1155340800000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1214576187000

    @habebti sagte:

    Was uns besonders sauer aufstoß, war die Tatsache, dass wir uns danach im Rezeptions-Bereich (oder außerhalb des Hotels) aufhalten mussten, da wir uns ja wie schon erwähnt, nicht mehr frei bewegen konnten, ohne Probleme mit der Security zu bekommen.

    Vielleicht sollte auch noch differenziert werden zwischen Bändchen ab und keine (Verzehr-) Leistung mehr und -wie bei habebti vorgekommen- Problemen mit der Security. Wenn Urlauber sich für die Zeit bis zur Abfahrt nichtmals mehr grossartig im Hotel bewegen können halte ich das schon für etwas bedenklich und hat in meinen Augen mit Gastfreundschaft nun gar nichts zu schaffen :?

    Wenigstens in "irgendeiner Ecke" unter Sonnenschutz am Pool o.ä. sollte ein Hotelier seinen Ex-Gästen zugestehen, das kann kaum zuviel verlangt sein. Und ne Rund Minigolf meinetwegen, wo vorhanden, macht doch den Hotelier nicht arm!?!? Wäre bei habebti ja wohl auch nicht mehr mögl. gewesen...

    Und ohne Bändchen gibt es auch nichts mehr an der Poolbar, wo ist das Problem?

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1214579109000

    @brenni

    AI heißt nun mal all-inclusive (alles inklusive). Wenn ich das buche, dann möchte ich dies auch für die vorgegebene Zeit (in der Regel 24 Stunden) für die von mir vereinbarte Reisezeit haben, ohne daß mittags um 12 Uhr "Schicht im Schacht" ist.

    LG

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1214580692000

    @ carstenW

    AI heißt nun mal all-inclusive (alles inclusive) da hast Du recht.

    Aber AI heißt noch lange nicht, daß dies ab Check-In bis zur Abfahrt des Transfers zum Flughafen gewährt werden muß.

    Ganz klar:

    AI muß auf jeden Fall ab Abendessen (Anreisetag) bis Frühstück (Abreisetag) entsprechend der Katalogbeschreibung gewährt werden.

    Die vereinbarte Reisezeit beginnt in der Regel mit dem Abendessen (Anreisetag) und endet mit dem Frühstück (Abreisetag)

    Wobei der erste und letzte Tag ja als Reisetag gewertet wird und nicht als Urlaubstag.

    LG

    holzwurm

  • Blumentiger
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1214580824000

    Hätte 1'000.- Franken gewettet, dass Holzwurm - unermüdlich, wie er ist - zum 432. Mal erklärt, wann die Leistungspflicht des Hotels endet!

    ;)

    Heinz ********************************* Ich mache keinen Urlaub, sondern Ferien
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1214581362000

    Und ich habe den Eindruck, daß hier keiner kapieren will wann die Leistungspflicht eines Hotels beginnt bzw. endet und alles was davor oder danach entweder eine freiwillige Leistung oder bereits in den Hotelpreis einkalkuliert ist den das Hotel vom Reiseveranstalter verlangt.

    LG

    holzwurm

  • Blumentiger
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1214581668000

    mir scheint dass sich die Diskussion langsam im Kreis dreht: Gefühltes "Unrecht" und juristisch gesehen absolut korrektes Verhalten des Hotels) prallen aufeinander!

    Wenn ich ein Glas Wein à 0.2l bestelle habe ich Anspruch auf 0.2l und keinen Tropfen mehr oder weniger. Der Wirt, welcher mir genau diese Menge serviert handelt korrekt, trotzdem ist den Leuten halt der Wirt lieber, welcher die Gläser etwas grosszügiger eingiesst!

    Zudem scheint mir halt schon, dass viele Leute mit ganz knappen Budgets AI buchen und jeder zusätzliche Franken/Euro schmerzt doppelt

    Heinz ********************************* Ich mache keinen Urlaub, sondern Ferien
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!