• mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2716
    geschrieben 1171397610000

    Sicher nicht magersüchtig Püppi.

    Und selbst bei Magersüchtigen wird es schwer sein den Muskel zu treffen, da dieser schon abgebaut ist ;)

    Wer das schafft in ner Bauchfalte i.m zu sptizen hat die falschen Nadeln genommen.

    Aber...da es Fertigspritzen sind, schafft man das nie und nimmer i-m zu spritzen.

    Ich persönlich hab in der Klinik immer drauf bestanden, dass sie mir die Spritzen senkrecht geben und ich bin nicht dick etc.

    Da bei 45° oft solche Eier gespritzt wurden, die später einer Landkarte in Blau-schwarz glichen.

    Gruss

    Melly

  • ECILA
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1171473160000

    Ich hab vor Kurzem mit einem Allgemeinmediziner gesprochen und der hat gemeint, dass diese Thrombosespritzen nur bei gefährdeten Personen notwendig sind. Wenn du gesund bist, dann ist es absolut übertrieben!

    Viel trinken und (hat er wirklich gesagt!) Bananen (!!) essen!

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1171477206000

    @ECILA

    ja leider gibt es auch bei studierten Medizinern nicht unbedingt immer gute qualifizierte Meinungen. Ich habe meine Meinung dazu, auch wahrscheinlich, da ich vom Fach bin. Warum eine solche Prophylaxe nicht nehmen, wenn sie nur gutes tut. Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, jedoch als Leie ist diese Aussage so nicht richtig. Vor allem die Bananen, super Ratschlag. :?

    LG

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2716
    geschrieben 1171478273000

    Wo Bananen doch so schön stopfen, am Ende hat der Urlauber dann das Problem, dass er ne Woche nicht mehr auf Toilette kann :shock1:

    hab ich ja noch nie gehört, Banane gegen Thrombose.

    Also mein ehmaliger Chef, Vorsitzender der Angiologen in D sagte immer, besser vorbeugen, als mit ner Thorombose zurückkommen.

    Der muss es ja wissen.

    Gruss

    Melly

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1171478951000

    eben, daß sich überhaubt wegen solchen Medikamenten u. Ihr Risiko so unterhalten wird. Es dient einfach nur der Sicherheit. Aber wie schon in einem anderen Thread erwähnt, andere Medis werden einfach eingeschmissen ohne Ihre Risiken zu bedenken. Und dann wird noch gesagt man nehme es ja nur 1 bis 2 mal im Jahr. tststs

    LG

  • ECILA
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1171481639000

    @ carsten wismar:

    um MEINUNGEN austauschen. Ob diese richtig oder falsch sind,ist sowieso nur schwer bis gar nicht zu beurteilen!

    Ich persönlich würde bei meiner Gesundheit NIE die Meinung oder den Tipp eines Forumteilnehmers befolgen,ohne eine Arzt zu fragen!

    Aber wenn ich hier nicht mehr meine persönlichen Erfahrungen mitteilen kann (darum gehts ja in einem Forum, oder), wozu gibt es dann Foren, bitteschön?!

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2716
    geschrieben 1171482965000

    Naja Ecila, so sinnvoll waren die Beiträge ja nun doch nicht.

    Klar ist sowieso, dass man immer mit dem Arzt reden sollte, der verschreibt das Zeug ja auch.

    Kommt man eh nicht dran vorbei.

    Aber Bananen sind der absolute Oberknaller, sag mir bitte den Arzt der das gesagt hat, den werd ich meiden.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1171483238000

    @'mellygirl' sagte:

    Naja Ecila, so sinnvoll waren die Beiträge ja nun doch nicht.

    Klar ist sowieso, dass man immer mit dem Arzt reden sollte, der verschreibt das Zeug ja auch.

    Kommt man eh nicht dran vorbei.

    Aber Bananen sind der absolute Oberknaller, sag mir bitte den Arzt der das gesagt hat, den werd ich meiden.

    Das ist genaus so gut wie die Frage an der Arzt " kann ich nach dem Or..sex schwanger werden" ?

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Gruß Marco
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2716
    geschrieben 1171484274000

    @Marco : kennste die GEschichte nicht von B.Becker mit dem Samenraub? ;)

  • Delfo
    Dabei seit: 1161388800000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1171484757000

    Ich finde es falsch, eine Diskusiion als weniger wichtig zu bewerten nur weil es sehr viele andere Medikamente gibt, die viel gefährlicher sind.

    Für die Person, die zu diesem Thema eine Frage hat, ist es nun mal wichtig eine fundierte Antwort zu bekommen. Wem das Thema zu unwichtig erscheint muss ja nichts dazu schreiben.

    Zur Spritztechnik. Egal in welchem Winkel man spritzt sollte man immer eine Hautfalte machen. dabei ist es unerheblich wieviel fettgewebe sich darunter befindet. das funktiniert nämlich auch bei sehr alten abgemagerten schrumpeligen Menschen, wenn ich das mal so schreiben darf.

    Bei uns im Haus gibt es zusätzlich die Weisung, daß man wann immer mörglich in den Oberschenkel und nicht in den Bauch spritzen soll. In mehreren Studien wurde lt. Krankenhausapotheke nachgewiesen, dass es im Bauchbereich vermehrt zur Abszessbildung gekommen sei. Ich selbst habe so eine Studie nie gesehen und auch noch keinen Patienten kennen gelernt, der das Problem hatte. Außerdem bezogen sich die studien auf Langzeittherapie mit Fragmin.

    Man kann es also nach eigenem Gusto machen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß Fragmin die fiese Eigenschaft hat nach der Injektion zu brennen. Im Bauchereich war dieses Gefühl weniger ausgeprägt als im Oberschenkel. Blaue Flecken hatte ich nie. aber das ist sicher auch eine Frage der Veranlagung.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!