• ThorstenBT
    Dabei seit: 1106524800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1106677014000

    @Beate: Vielen lieben Dank für die ausführliche und nette Hilfe!

    Werde es dann so wie beschrieben einnehmen.

    Mit dem Mückenschutz hab ich schon paar mal gelesen das Autan bei einigen nicht geholfen hat. Es soll doch ein sehr gutes Mittel geben, hab das hier mal im Forum gelesen.

  • Nadine21
    Dabei seit: 1105660800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1106734641000

    Ja danke Beate!

    Ja dieses Mittel soll es dort vor Ort geben es heisst OFF

    ja ich hülle mich in einen Mantel von Insektenspray, TAg und Nacht!

  • ulli50
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1107553041000

    hallo,

    um kosten zu sparen lassen wir uns ein privatrezept von unserem hausarzt ausstellen und fahren nach holland ( das lohnt sich nahrtürlich nur wenn man in der nähe wohnt ) dort sind die medikament günstiger. die apotheken in venlo ist sehr gut sortiert .

  • Nadine21
    Dabei seit: 1105660800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1107778937000

    ach das Resochin hat 20 Euro gekostet für 50 Tabletten, das finde ich ist ok.

    Hab schon die erste TAblette genommen, und bis jetzt gott sei dank keine Nebenwirkungen gespürt. Aber mal abwarten...

  • kat.angel
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1108485482000

    Ein freundliches Hallo an Euch!

    Ich habe auch eine Frage zu Resorchin!

    Fliege am 28.2. nach Punta Cana! Meine Hausärtzin hat mir geraten, die Malariamedikamente auf jeden Fall zu nehmen!

    Nur sagte sie mir, es reicht, wenn ich 1 Woche vor Reisebeginn 1 Tablette einnehme, am Abreisetag auch 1 Tablette, dann im Urlaub jeweils pro Woche 1 Tablette und dann auch noch vier Wochen danach!

    Nun habe ich hier gelesen, dass bei Resorchin 2 Tabletten "normal" sind! Was soll ich nun machen??

    DANKE für die Info´s!

    Katja

  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1108491375000

    Hallo Katja,

    die Empfehlung deines Arztes mit 1 tablette pro Woche wäre ok wenn du nicht mehr als 30-35 kg wiegst. Sonst ist es unterdosiert und bringt gar nichts!

    Erwachsene nehmen bei einem Körpergewicht bis ca 75 kg pro Woche 2 Tabletten, über 75 kg sogar 3 Tabletten.

    Ich will dem Arzt nicht zu nahe treten, aber die wenigsten haben wirklich richtig Ahnung wenn es um Impfen und Malaria geht (und noch weniger können sie zugeben, dass sie keine/wenig Ahnung haben, leider viel zu oft wird eine falsche Empfehlung gegeben)

    Grüße

  • kat.angel
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1108553706000

    Hallo Beate!

    Naja, ich wieg so um die 75 kg, werd also 2 Tabletten pro Woche nehmen! Mein Freund wiegt so um die 90 kg! Also sollte er 3 Stück pro Woche nehmen!

    Habe das Rezept noch nicht eingelöst! Wie stehst Du zu der Problematik "Malaria"??? Sind das erste Mal in der Domikikanischen Republik und haben damit überhaupt gar keine Erfahrungen!

    Liebe Grüße

    Katja

  • abcde
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1108565352000

    Also wir fliegen auch das erste mal in die Dom.Rep. Aber ich nehme auf jeden Fall vorher was. Was hat man denn von einem schönen Urlaub wenn man krank wieder kommt!?

  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1108577188000

    Hallo Katja,

    das mit 2 und 3 Tabletten ist in Ordnung.

    Ich komme aus der Pharmazie und habe mich auch beruflich bedingt, viel mit Reisen und Impfen/Prophylaxe beschäftigt.

    Habe im letzten Jahr in DR selber nichts in Sachen Malaria gemacht. Würde im Moment aber Prophylaxe betreiben.

    Ich habe heute auf einer Travel-Website eine interessante "Analyse" zu Malaria gelesen.

    Fazit war: aus dem Land (hier DR, kann aber sicher auf andere Länder übertragen werden) kommen kaum Meldungen, wenn "nur" Einheimische betroffen sind. Erst Touristen, die eine Krankheit raustragen machen auf ein Problem aufmerksam.

    Wenn man die Meldungen zu Malaria dahingehend betrachtet, bekommt die Aussage "nur in der Gegend um Punta CAna" ganz andere Qualität.

    In amerikanischen Reiseforen wird im Moment sogar behauptet, wenn man nach POP fliegt braucht man überhaupt keine Angst (Malaria) zu haben. Als ob die Mosquitos die paar Kilometer nicht fliegen könnten.

    Es wird der Erreger für Malaria tropica übertragen. Diese Form der Malaria verläuft oft tödlich. Das Risiko ist aber im ganzen wirklich gering und Resochin wirkt! Es gibt keine Resistenzen. Deshalb kann ich die Empfehlung die jemand in diesem Thread geäußert hat "Doxycyclin" nicht verstehen. Doxy macht die Haut extrem empfindlich für Sonne! Man bekommt sehr schnell Sonnenbrand, neben einer ganzen Menge anderer Nebenwirkungen.

    Ich persönlich hätte keine Probleme zur Zeit in die DR zu fliegen (mache aber dieses Jahr meinen Haupturlaub in Florida).

    Liebe Grüße und schönen Urlaub

  • Michelle
    Dabei seit: 1105574400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1109238789000

    Hallo,

    könnt Ihr bitte über Nebenwirkungen von Resochin berichten falls welche Aufgetreten sind?!?!?!

    Danke

    Gruß

    Michelle

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!