• Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1171484716000

    Ja, aber ich würde es gerne nachlesen, dass der Hausarzt es nicht darf !

    Das muss ja irgendwo von irgendwem vorgeschrieben worden sein, wenn Du schreibst dass der Hausarzt das nicht darf, nur der Frauenarzt !

    Vielleicht kann ich dann ja meinem Hausarzt noch was beibringen !? ;)

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1171485038000

    Zur eigentlichen Frage dieses Threads :

    Ja, auf den Kanaren gibt es die Pille günstiger, meist ist dort aber der Name anders ! Einfach - falls Du dort Urlaub machen solltest - den Beipackzettel mitnehmen, die Inhalts/Wirkstoffe werden verglichen und Du bekommst sie wesentlich günstiger !

    Aber aufpassen : Meistens sind die Packungen für einen Monat -wenn man es hochrechnet- nochmal günstiger, wie die Packungen für drei Monate !

    LG Sandra

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2703
    geschrieben 1171485360000

    Hallo Sandra,

    da müsste ich mich mal schlau machen, warum die das nicht mehr dürfen.

    Ich hab halt das letzte Mal auch auf Verdacht gefragt, evtl hätten die Mädels dann doch durchgehen lassen.

    Früher war das kein Problem, ich bin da immer zum Hausdruiden, oder später hat sie mir mein Ex einfach rausgekritzelt, der Internist ist.

    Aber..ich bin im März bei meinem FA , da frag ich mal nach , oder jetzt im Feb. wenn ich zum Hausarzt impfen geh.

    Mal gucken was mir dann gesagt wird.

    LG

    Melly

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1171485527000

    Prima, Dankeschön, freue mich auf Deine Antwort !

    Wie gesagt, vielleicht kann ich dann ja meinem Hausarzt noch was beibringen, wenn ich es ihm schriftlich unter die Nase halten kann ! ;)

    Schönen Abend noch und liebe Grüße

    Sandra

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1171491774000

    Hallo,

    als mein Frauenarzt plötzlich verstorben ist, fragte ich auch beim Hausarzt nach. Dort sagte man mir auch, die dürfen das nicht. Ich musste mir dann einen anderen Frauenarzt auf die Schnelle suchen, der mir mal fix eine Packung verschrieben hat. Dort bin ich aber dann nicht geblieben.

    Petra

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1171531027000

    Hallo, in Spanien gibt es die Valette leider nicht, wie mir der Apotheker mit Hilfe des Beipackzettels gesagt hat.

    Wie sieht es mit anderen Ländern aus?

    anita

    :question:

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1171531149000

    Hallo, habs schon auf den Kanaren mit Beipackzettel probiert- leider Fehlanzeige.Wie siehts mit den anderen Urlaubsländern aus?

    anita

    :question:

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1171533469000

    @'Petrajetset1' sagte:

    Hallo,

    also bei uns bekommt man die Pille immer nur im 3-Pack. Und dann der nächste Pack erst wieder in einem Vierteljahr. Das wurde mir von mehreren Frauenärzten unabhängig gesagt. Die 6er Packung wäre mirt auch aus dem Grund lieber, weil ich dann nicht alle drei Monate in die Praxis fahren muss. Hausärzte dürfen ja gar nicht.

    Petra

    ist halt ne streng katholische Gegend :D

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1171543407000

    @Meinungsfreiheit

    wieso katholisch?

    Petra

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1171546898000

    @'Petrajetset1' sagte:

    @Meinungsfreiheit

    wieso katholisch?

    Petra

    na, dann denk mal scharf nach :bulb:

    (6 Monatspackung und viele Kinderlein-Papst, na klingelts) ;)

    LG

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!