• ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1202242827000

    Hallo,

    Schutz vor Mückenstichen durch lange Kleidung, lange Ärmel und Hosen,

    Insektenschutz verwenden,

    trotz allem zur Vorsorge würde ich Malorone mitnehmen, frage deinen

    Arzt !

    ...und schon wieder ein unnötiges Zitat entfernt.

  • Enya22
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1214550897000

    Hallo Zusammen!

    Also mein Mann und Ich waren 2006 im September in Kenia und fliegen am 01.08. wieder für 3 Wochen und wir kamen super zurecht mit Malarone. Muss man zwar schon einen Tag vor Abreise nehmen und dann jeden Tag aber gewöhnt man sich schnell dran und man hat wenigstens vernünftig vorgesorgt.

    Lg Enya :laughing:

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon! Jean Paul (1763 - 1825)
  • Anjaschornberg
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1216593284000

    Jambo,

    sind gerade zurück aus Kenia (Diani Beach) Hotel Diani Sea Resort.

    Wir haben alle vier Malarone genommen und super vertragen.

    Wir waren 3 Wochen und nehmen jetzt noch 7 Tage Zuhause jeden Tag weiter ein. Mein Mann und Sohn waren sehr oft tauchen und haben die

    Malarone bestens vertagen, selbst unsere 7 jährige Tochter hatte keinerlei

    Nebenwirkungen.

    Das einzige was beim tauchen zu schaffen machte, war der hohe Wellengang. Wer bei Diani Marine taucht, kann Anita nach Tabletten gegen

    Seekrankheit fragen.

    Ich bin froh das wir mit Malarone vorgesorgt haben, denn ich hatte sehr

    viele Mückenstiche.

    LG Anja

  • angiecat
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1220785957000

    Hallo, wir fliegen zum ersten Mal nach Kenia. Der Tropenmediziner hat mir aufgrund meiner anderen Medikation Malarone zur Einnahme empfohlen. Meine Frage: Ist es egal, von welcher Firma ich sie einnehme? Ich habe bisher einen Preisunterschied von 5 Euro pro Packung gesehen. Das macht sich natürlich bei einem fast dreiwöchigen Aufenthalt zumindest etwas bemerkbar. Danke für Antworten. Netten Gruß angiecat

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1220787308000

    @angiecat

    Frag in der Apotheke nochmal nach, i. d. R. ist die Firma egal, da die Wirkstoffe die gleichen sind, nur die Preise sind manchmal recht unterschiedlich.

    LG

  • angiecat
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1220868868000

    Hallo Carsten, wie schon geschrieben, bisher konnte ich bei den Apotheken einen Preisunterschied von ca. 5 Euro pro Packung ausmachen. Den niedrigsten Preis, den ich bisher gefunden habe, waren etwa 58 Euro. Mich wundert auch, dass es nur 12er Packungen gibt. Bei 3 Wochen für 2 Personen, kommt da ein schönes Sümmchen zusammen. Doch lieber so viel Geld ausgeben, als an Malaria zu erkranken und ggf........ Lieben Gruß angiecat

    PS: Unser Urlaub Ende Febr. auf der Domrep war Spitze.

  • tor1767
    Dabei seit: 1160352000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1221487665000

    Hallo allerseits,

    wir haben uns die Malariatabletten über Holland bestellt. Sie waren pro Person ca. 60 € günstiger als in Deutschland.

    Wir haben aber von einem Hotel angestellten den Tipp bekommen uns die Tabletten doch in Kenia in der Apotheke zu holen.

    Wir haben dann dort nach dem Preis gefragt und waren verblüfft. Für 2 Personen 18 € und keinen Cent mehr.

    Also das war ein kleiner Tipp für die Brieftasche .

    LG Torsten

    Wir können Brücken bauen, aber rüber gehen muss jeder selber.
  • FraterUwe
    Dabei seit: 1225152000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1229461767000

    Hallo Alle miteinander.

    Ist doch klar dass jeder selbst die Verantwortung für sich hat.

    Habe selbst mal Lariam genommen und gehöre wohl zu den 10% die das Mittel nicht vertragen. Ist bei mir voll auf die Gelenke gegangen. Malarone soll sehr verträglich sein. Warum wird es aber nur bei Kurzreisen empfohlen.

    Ich bin Laie und kann keinen wirklich guten Rat geben. Wer sich aber dafür entscheidet ohne Prophylaxe zu reisen sollte dann aber wirklich darauf achten sich bestmöglich vor Mückenstichen zu schützen - Siehe Hinweise der anderen Kommentare. Wer vorhat sich in den Tropen dem Partyleben mit viel Alkohol hinzugeben sollte wirklich eine Prophylaxe machen. Alkohol und in der Dämmerung im Freien aufhalten ist wirklich sehr leichtsinnig.

    Es gibt noch eine andere Moglichkeit: So genannte stand by-Medikamente. Die nur eingenommen werden wenn man sich infiziert hat oder der Verdacht einer Infektion besteht. Bin vor Jahren immer mit ARTESUNATE Tabletten in Westafrika gereist. Habe die Dinger selbst nie gebraucht und daher keine Erfahrungen damit. Kann auch sein, dass die Malaria gegen das Medikament bereits resistent ist. Ich habe auch noch RESOCIN auf Reisen dabei gehabt. Ist etwas moderner. Aber Ich habe auch damit keine eigenen Erfahrungen. In jeden Fall solltet Ihr euch von einem Tropenartzt beraten lassen wenn Ihr unsicher seit.

    Hier noch eine Farge zu einer Aussage von mir Bekannten, die lange in den Tropen waren: Kann es sein, das die Malariaprophylaxe auch die ersten Anzeichen einen Malaria verschleiert und man nicht erkennt, dass man Malaria hat.

    Kann man mit einer Prophylaxe wirklich sicher sein das nichts passiert?

    Vieleicht gibt es in Forum einen Mediziner der dazu etwas sagen kann. Wie gesagt ich bin ein Laie.

    Eurer Fraterminerals

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1230662147000

    Hi

    Falls jemand in oder um Belgien wohnt - tagesaktueller Preis

    für Lariam 34 Euro

    Gruß

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • bine4386
    Dabei seit: 1180569600000
    Beiträge: 500
    geschrieben 1230903848000

    In Holland 40Euro. Über eine Internet-apo kann man sich die bequem schicken lassen. Rezept nach Deutschland schicken, Ware günstiger aus Holland kriegen. :laughing:

    Vom 2.3.-24.3.10 auf Ko Samui wieder im Baan Chaweng Beach Resort!!!! Vom 2.7.-11.7.10 Lti Mahdia Beach Tunesien!!! 23.6.-8.7.2011 Iberotel Makadi Beach Ägypten Vom 26.2.-19.3. endlich wieder Samui ins First Bungalow Beach Resort!!!!! Juli 2013 Sandos San Blas Nature! Juli 2014 Türkei Hotel Turquoise Side!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!