• KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1181861846000

    Man kann sich auch alles einreden und verrückt machen.

    An den Küstenregionen egal wo auch immer auf der Welt ist das mit der Malaria weitgehenst unbekannt.

    Im Landesinneren (Tropen, Safari) kann es vorkommen muss es aber nicht.

    Ich halte die Diskussion hier für Übertrieben denn mittlerweile werden ganz andere Malariaarten übertragen als Malarone und Lariam bekämpfen!

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • gobo0101
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1181865383000

    @'piscator' sagte:

    Hi Taiger!

    Da sind wir ja mal wieder einer Meinung! ;)

    Ich habe auch schon ganz viel Mückenprophylaxe für MecPom gekauft! :laughing: (Es gibt da bestimmt Kriebelmücken, die sind nicht gerade angenehm - in Florida hatte ich letztes Jahr über 40 Stiche! :( ).

    Die Anophelesmücke ist ja glücklicherweise noch nicht in unseren Breitengraden angekommen, aber wenn das Wetter so bleibt, wird Malaria irgendwann auch bei uns eine gängige Krankheit sein. Kein so schöner Gedanke!

    LG

    das heißt nach deiner Meinung, wenn ich in 5 Jahren urlaub an der Ostsee machen will dann muß ich mir einer profilaxe unterziehen.... Kopfschüttel :shock1: immer diese Bildleser :D

    Barbara

    Dont worry be happy----denk nicht darüber nach, sei einfach glücklich
  • portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1181865425000

    @KaGu: Du hast bestimmt Recht - die Diskussion um AIDS und Hepatitis ist schließlich auch nur eine reine Angstmacherei! Kennst Du jemanden, der an AIDS verstorben ist? Oder an Malaria erkrankt ist?? Siehst Du - das gibt es gar nicht! Ich kenne auch keinen Menschen, der bei einem Flugzeugunfall ums Leben gekommen ist - alles nur Gerede!

    Gerne würde ich Dich aber zu einem Symposion einladen, bei dem Du über die anderen Malaria-Arten berichten kannst, die Du erwähnt hast - bestimmt spannend - da kannst Du sicherlich mit Deinen neuen Erkenntnissen weltweit punkten! Viele Grüße von Jörn

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1181867597000

    @portvendres

    Was erzählst du für einen Mist?

    Ich kannte jemanden der an Aids verstorben ist.

    Ich kannte jemanden der bei einem Flugzeugabsturt ums Leben gekommen ist.

    Klugscheisser?

    Was soll dein blödsinniger vergleich?

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1181889043000

    Hallo KaGu, bei weltweit 1,5 -2,7 Millionen Malaria-Toten pro Jahr (Daten: Robert-Koch-Institut Berlin) und 300 - 500 Millionen Neuerkrankungen pro Jahr, sowie allein durchschnittlich 900 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland ist Dein Beitrag in seiner Verharmlosung unangemessen.

    Bezüglich der neuen Malaria-Arten ist er falsch! Hier sind immer noch die Plasmodien vivax, falciparum, ovale und malariae für die Erkrankung verantwortlich. Daneben noch in Einzelfällen semiovale und knowlesi - daraus resultieren Malaria tropica, M. quartana und M. tertiana.

    Die Gefahr an einer Malaria zu erkranken, betrifft auch die Küstenregionen Afrikas.

    Allein die Tatsache, dass man sich nicht auskennt, sollte nicht Grund für verbale Entgleisungen sein - vielleicht magst Du Deine Wortwahl noch einmal überdenken. Jörn

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1181897640000

    Ich gebe Jörg recht. Eigentlich müßte Malariaprofilaxe Pflicht sein und nicht freiwillig! Wie ich schon mal schrieb, sind nach einem Keniaurlaub 13 Leute an Malaria zu Hause gestorben, zu der Zeit, als ich auch da war. Diese hatten keine Malariavorsorge getroffen, bzw. zu Hause abgesetzt, weil Die angeblich nichts hatten. Mein Tropenarzt im Hamburger Tropeninstitut sagte, ich soll die Tabletten nehmen, auch wenn es Nebenwirkungen gibt! An Malaria zu erkranken ist viel schlimmer. Auch können die Tropenärtzte sagen welches Mittel für eine bestimmte Region ein zu nehmen ist. Man muß ja auch nicht jeden Mückenstich spüren. Und noch eins, es stechen ja nur die weiblichen ;)Mücken

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1181900684000

    Hallo Jörn,

    nach wie vor bin ich Deiner Meinung!

    Was die verbalen Entgleisungen von KaGu betreffen, so kickt er sich doch mit dieser Art von Kommunikation selbst ins Abseits. Sollte man eigentlich garnicht weiter drauf eingehen ;)

    Nur - wenn es KaGu "erwischen" sollte und er müßte hier behandelt werden, wird die Solidargemeinschaft der Krankenkassenzahler zur Kasse gebeten :disappointed:

    Das ko... mich dann an :(

    Solche Leute werden dann sehr schnell sehr kleinlaut!

    Gruß

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1181900717000

    @'gobo0101' sagte:

    das heißt nach deiner Meinung, wenn ich in 5 Jahren urlaub an der Ostsee machen will dann muß ich mir einer profilaxe unterziehen.... Kopfschüttel :shock1: immer diese Bildleser :D

    Sehr witzig. Bild lese ich grundsätzlich nicht (aber wenn Du dort irgendwas in der Richtung gelesen hast, bist Du ja bestens informiert ;) ), sondern mein gesunder Menschenverstand, gepaart mit etwas medizinischem Wissen sagt mir, dass durch die Erderwärmung und den Klimawandel immer mehr Tiere aus den Tropen hierher kommen und es daher durchaus möglich ist, dass auch gefährliche Mücken etc. irgendwann bei uns die Regel sein werden (es gibt Studien, die das belegen).

    Klar ist das (noch) Panikmache, aber die Augen davor verschließen können wir sicher nicht.

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • gobo0101
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1181908799000

    Barbara,

    Das ganze Thema Klimawandel ist schon eine ganz ernste Sache, aber ich sehe keine Gefahr, das in Deutschland oder Nordeuropa in kommender Zeit nur ein Moskito sich hierher verirrt. Bitte zeige mir diese Studie!!!! Das ist wirklich nur Panickmacherei!!!! Wir hatte dieses Jahr einen sehr Milden Winter und schon schreibt die Klatschzeitungen, Die Malaria Tropica kommt nach Deutschland :bulb: Kopfschüttel.

    Was ist mit den letzten Winter bis tief in den April tiefste Minusgrade, da überlebt keine tropische Mücke. Dieser Gegensatz vom sehr kalten Winter zum warmen Winter, das ist eine Folge des Klimawandel!!!!

    Dont worry be happy----denk nicht darüber nach, sei einfach glücklich
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1181910315000

    @'gobo0101' sagte:

    Die Malaria Tropica kommt nach Deutschland :bulb: Kopfschüttel.

    Was ist mit den letzten Winter bis tief in den April tiefste Minusgrade, da überlebt keine tropische Mücke. Dieser Gegensatz vom sehr kalten Winter zum warmen Winter, das ist eine Folge des Klimawandel!!!!

    Dann lies doch bitte mal diesen Artikel

    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/22/0,1872,2120630,00.html

    und diesen

    http://www.medizin.de/gesundheit/deutsch/3039.htm,

    und dann erzähl mir nochmal was von Panikmache. Über soviel Ignoranz kann ich nur den Kopf schütteln.

    LG

    Barbara

    Habe die beiden Links korrigiert, die funktionieren jetzt!

    LG

    Sokrates

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!