• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1161703913000

    Eigentlich hirnrissig sich um solche Kleinigkeiten zu diskutieren. Da werden Zeitungen, Bücher u. Ausrüstungen sowie sonstige Sachen mit in den Urlaub genommen, und hier wird um ein kleines Heftchen von 7 Gramm u. der Größe eines viertel Din A 4 Blattes zum Nutzen der Verständigung diskutiert. :question:

    lg

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1161712075000

    @'wally/oma x' sagte:

    Na dann drücke ich Dir die Daumen, dass Du nie einen Unfall hast und Deine Daten den Ärzten selber mitteilen kannst.

    @ alle

    ihr werdet auch in deutschen Krankenhäusern nach eurem Impfschutz gefragt.

    Ist mir vor kurzem erst passiert und ich war froh darüber, dass ich nur eine Auffrischung für Tetanus brauchte. (Ich hatte den Impfausweis in meiner Handtasche)

    LG

    Zunächst ist mir neu, daß man generell in einem Krankenhaus nach dem Impfschutz gefragt wird, ist mir noch nie passiert und hängt wohl eher davon ab, welche Beschwerden/Krankheit man hat. Die meisten Hausärzte kümmern sich auch eher weniger darum, wenn man nicht gezielt danach fragt.

    Außerdem ist mir der Zusammenhang zwischen einer Infektionskrankheit wie Diphtherie oder Hepatitis mit einem möglichen Unfall nicht klar. Welche wichtigen Daten außer den vorhandenen Impfungen sollte der Arzt denn dem Impfbuch entnehmen können? Für mich gilt: keine, meine Blutgruppe steht dort nicht und wird im Fall der Fälle sowieso neu bestimmt, Unverträglichkeiten gibt's auch keine.

    Habt Ihr euer Impfbuch eigentlich auch in Deutschland jeder Zeit dabei? Ihr könntet ja auch hier ohnmächtig in ein Krankenhaus eingeliefert werden...

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1161713470000

    @'Susanne xyz' sagte:

    Außerdem ist mir der Zusammenhang zwischen einer Infektionskrankheit wie Diphtherie oder Hepatitis mit einem möglichen Unfall nicht klar.

    Ich melde mich nochmal zu Wort, der Zusammenhang zwischen Infektionen und einem Unfall ist sicher nicht gegeben, der aber zu einer anschließenden Behandlung schon.

    @'Susanne xyz' sagte:

    Welche wichtigen Daten außer den vorhandenen Impfungen sollte der Arzt denn dem Impfbuch entnehmen können? Für mich gilt: keine, meine Blutgruppe steht dort nicht und wird im Fall der Fälle sowieso neu bestimmt, Unverträglichkeiten gibt's auch keine.

    Bei mir steht die Blutgruppe mit drin, sicher kann man die neu bestimmen, aber warum?

    Unverträglichkeiten müssen auch nicht vorhanden sein, aber bei einer vorangegangenen Impfung (z.B. für den Urlaub) können bei einer notwendigen Medikamentengabe Unverträglichkleiten auftreten, und dann?

    @'Susanne xyz' sagte:

    Habt Ihr euer Impfbuch eigentlich auch in Deutschland jeder Zeit dabei? Ihr könntet ja auch hier ohnmächtig in ein Krankenhaus eingeliefert werden...

    Ja, ich trage es immer und überall bei mir!

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1161736686000

    @'meinungsfreiheit' sagte:

    wegen der Blutgruppe interessiert der Ausweis Niemand.

    bei einem Unfall bekommt ihr immer Plasma und bis ihr im KH seid, wissen die die Blutgruppe!

    Hab dies erst mit einem Bekannten (Anästhesist) besprochen, da mich dies interessierte.

    Sorry aber was Du schreibst ist Käse. Erstmal bekommt man nur meist bei starken Blutverlust eine Plasmalösung (HAES-steril 6% oder 10%) sonst erhält man eine Ringer Lactat Lösung zum Ausgleich des Blutverlustes und einen Schock vorzubeugen.

    Über die HAES entscheidet immer der Arzt und meinst Du in vielen Urlaubsländer kommt ein Arzt an die Unfallstelle ? oder die schicken in Thailand erstmal deine abgenommene Blutprobe in KHs ? oder nehmen überhaupt Blut ab ?

    Das hast Du hier in D aber Du kannst da nicht von anderen Ländern ausgehen.

    Wenn Du keinen Ausweis bei Dir hast und Du kannst keine Auskunft mehr geben bekokmmt man erstmal die Blutgruppe 0, da mit allen anderen Blutgruppen verträglich. Hast Du einen Ausweis ist die Chance die hoffentlich Vorrätige Blutgruppe zubekommen.

    Nur mal ein kleiner Auszug am Rande dazu. Also bitte nichts schreiben, wenn keine Ahnung.

    Impfausweis oder Blutgruppenausweis immer mitnehmen.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1161769675000

    Hallo Marco,

    was ist denn bitte an dem Post von meinungsfreiheit Käse ?

    In meinem Impfpass steht definitiv nicht drinnen, welche Blutgruppe ich habe....

    Und nu ? Wozu sollte ich immer meinen Impfpass mithaben ?

    Um den Blutgruppenausweis geht es wie aus dem Titel des Threads zu entnehmen ist hier nicht !

    @ curiosus Du hast wirklich immer Dein Impfausweis bei Dir ? Das ist doch ein Witz, oder ?

    Gruß

    Tom

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1161771850000

    @'TommyA' sagte:

    Hallo Marco,

    was ist denn bitte an dem Post von meinungsfreiheit Käse ?

    In meinem Impfpass steht definitiv nicht drinnen, welche Blutgruppe ich habe....

    Und nu ? Wozu sollte ich immer meinen Impfpass mithaben ?

    Um den Blutgruppenausweis geht es wie aus dem Titel des Threads zu entnehmen ist hier nicht !

    @ curiosus Du hast wirklich immer Dein Impfausweis bei Dir ? Das ist doch ein Witz, oder ?

    Gruß

    Tom

    Wenn es in Deinem Impfpass nicht drinnen steht, dafür kann ich ja nichts.

    Käse ist die allgemeine Aussage von meinungsfreiheit, denn wen man über medizinisches spricht sollte man auch etwas Ahnung haben.

    Und den Blutgruppenausweis mitnehmen war noch ein Tip falls die Blutgruppe, wie bei Dir nicht im Impfpass steht.

    Aber wenn Leute wie Du es nicht verstehen oder einsehen wollen, ist es mir echt wurst.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1161771948000

    @'TommyA' sagte:

    Hallo Marco,

    was ist denn bitte an dem Post von meinungsfreiheit Käse ?

    In meinem Impfpass steht definitiv nicht drinnen, welche Blutgruppe ich habe....

    Und nu ? Wozu sollte ich immer meinen Impfpass mithaben ?

    Um den Blutgruppenausweis geht es wie aus dem Titel des Threads zu entnehmen ist hier nicht !

    @ curiosus Du hast wirklich immer Dein Impfausweis bei Dir ? Das ist doch ein Witz, oder ?

    Gruß

    Tom

    Hy Tom,

    vielleicht haben wir andere Impfausweise, aus Timbukdu :D

    Köstlich, köstlich, unser Herrgott hat doch einen großen Tiergarten!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1161772072000

    @'carsten wismar' sagte:

    Eigentlich hirnrissig sich um solche Kleinigkeiten zu diskutieren. Da werden Zeitungen, Bücher u. Ausrüstungen sowie sonstige Sachen mit in den Urlaub genommen, und hier wird um ein kleines Heftchen von 7 Gramm u. der Größe eines viertel Din A 4 Blattes zum Nutzen der Verständigung diskutiert. :question:

    lg

    Hallo Carsten

    die Einen diskutieren um 7 Gramm, die Andern um 7 Zentimeter :laughing:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1161772102000

    @'meinungsfreiheit' sagte:

    Hy Tom,

    vielleicht haben wir andere Impfausweise, aus Timbukdu :D

    Köstlich, köstlich, unser Herrgott hat doch einen großen Tiergarten!

    Ne keine anderen Ausweise, nur einfach keine Ahnung.

    Gruß Marco
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1161772272000

    @'Marco L.' sagte:

    Ne keine anderen Ausweise, nur einfach keine Ahnung.

    Jawohl Herr Professor!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker :D

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!