• fidibus
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1194017910000

    also bei mir wirken die Dinger nicht :disappointed: . Hab zwar immer nur auf dem Hinflug Ohrenschwerzen....auf dem Rückflug komischerweise nie :shock1: . Aber ausprobieren lohnt sich da bestimmt, da sie bei vielen Leuten schon geholfen haben.

    Gruß fidibus

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1194515283000

    Huhu, also in der Zwischenzeit bin ich noch mal mit earplanes geflogen - und hatte trotzdem (obwohl ich auf die Dinge schwöre) Probleme beim Anflug auf Antalya. Wobei das wohl dort ein Problem zu sein scheint oder der Pilot/die Piloten können ihr Flugzeug nicht richtig fliegen - denn sogar unsere Leute im Flieger, die normalerweise einen DA machen können, hatten Probleme. Beim Flug auf München hatte ich wieder GAR NICHTS.

    Eine Freundin von mir nutzt die Teile ebenfalls öfter und hat keine Probleme. Ich denke sehr wohl, dass man diese Teile öfter benutzen kann - die Firma, die die earplanes herstellt aber natürlich aus den Schmerzen der Leute noch Profit schlägt - was WÄRE denn, wenn wir die Teile einmal kaufen und IMMER tragen? Genau, irgendwann würden sie nichts mehr verkaufen. Und gingen pleite. Also reden wir den verängstigten, schmerzerfüllten Leuten ein, nur EINMAL benutzen und dann bitte schön neue kaufen...

    LG Sue
  • niekohle1
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1199810641000

    Hallo,

    war gerade in der Apotheke und wollte mir diese Earplanes holen. Diese Stöpsel hatten sie aber leider nicht vorrätig.

    Die Apothekerin hat mir Earplugs angeboten. Das sind durchsichtige Silikonstücke die man zu einem Ball formen muss, um dann das Ohr damit zu verschliessen. Kosten 3,95 €.

    Hat jemand mit diesen Teilen Erfahrung??

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 977
    geschrieben 1200431866000

    Hi,

    diese Earplugs kannst du postwendend wieder zurückbringen!!!!!

    Die sind zum Lärmschutz (ähnl. Ohropax) und beim Schwimmen um zu vermeiden, dass Wasser in den Gehörgang dringt. Beim Fliegen nützen die nix!

    Earplanes machen einen Druckausgleich und sind nur für Probleme beim Fliegen.

    Jede Apotheke kann diese bestellen und über den Großhandel noch am gleichen Tag erhältlich. Habe es auch noch nie erlebt, dass diese vorrätig waren. Meist war sogar der Apotheker sehr erstaunt, woher ich die kenne und wollte sogar wissen ob die was taugen.... :p

    Aber dass man dir dann was komplett Fasches verkauft/andreht ...tsd ts ts

    LG

    Plejadi

  • niekohle1
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1200473740000

    Dank dir. Na dann werd ich die Dinger gleich wieder zurückbringen.

    Echt traurig, denn die Apothekerin meinte, die hätten die gleiche Wirkung. :disappointed:

  • Fuerteventurafan
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1202481878000

    Hallo,

    bei den Flügen nach Fuerteventura habe ich immer wahnsinnige Ohrenschmerzen.

    Dann habe ich mal die Earplanes genommen und super...

    Keine Ohrenschmerzen mehr.

    Die Dinger sind sehr empfindlich.

    Trotzdem drücke ich die Dinger zusammen.

    Dann ist es oft noch besser.

    Ich hatte mal einen Flug (aber das war wirklich nur bei dem einen)

    da habe ich bei einer Landung die Dinger kurz rausgenommen und es war besser als mit. :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning:

    Naja.

    LG Fuerteventurafan

  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1207601416000

    Hallöchen !

    Kurze Frage :frowning:

    Habt Ihr es schon mal probiert die Nase zuzuhalten und dann versuchen durch die Nase zu blasen :D

    Klappt bei mir immer vorzüglich .

    Versucht es mal.

    Ihr werdet merken wie die Ohren frei werden.

    Gruß Elke

    liebe Grüße Elke
  • copyhero
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1207752218000

    Aber mit vorsicht zu geniesen! Zu feste gedrueckt und das Trommelfell kann in mitleidenschaft gezogen werden. Gerade bei Städtern, wo die Nebenhöhlen gerne verklebt sind durch Umweltdreck(Taucher wissen das;-)

    Am besten vorher zum Onkel Doktor. Ohren spülen lassen und kontrolle. Ear-planes verwenden. Der Druckausgleich kommt schon! Kann halt auch mal dauern.

    Vor dem Tauchen auf den Maldives hatte ich auch 1 ganzen Tag damit zu tun. Beim tauchen später ging alles auf anhieb mit dem Druckausgleich.

  • Zeiti
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1208224581000

    Hallöchen zusammen ...

    Schön hier so viele positive Meinungen über die " earplanes " zu lesen.

    Ich muss gestehen das ich Sie bis heuer noch garnicht kannte . Hab es bis jetzt immer mit Gähnen, Nasenspray und trinken sowie schlucken versucht, aber alle Versuche diesbezüglich schlugen fehl.

    Bei der letzten Landung, es war auf dem Weg nach Mexico hat der Pilot wohl etwas zu schnell an Flughöhe verloren und die Schmerzen in meinen Ohren wurden so extrem, daß ich angefangen hab zu weinen ...echt crazy ...*lol* !!!

    Na wir werden sehen wie die earplanes bei mir wirken, denn am Freitag geht es mal wieder ab in die Luft Richtung Punta Cana. Ich werd auch Euren Rat, die Dinger gleich nach dem Einstieg einzusetzen befolgen denn so eine Horrorlandung wie in Mexico möcht ich wenn möglich vermeiden !!!

    *Knuddelz*

    Claudia

  • nadine1000
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1208448147000

    Hey,

    schön zu hören das auch andere probleme mit den Ohren haben beim fliegen.Habe das gerade mit den Earplanes zum ersten mal gehört und werde sie mir auf jeden fall kaufen.

    Wir sind letztes Jahr in die Türkei geflogen und die Schmerzen waren schrecklich,da musste sogar ich weinen.Ich dachte mir platzt das trommelfell

    echt total schlimm und tage danach konnte ich immer noch nicht richtig hören und hatte Schmerzen.

    Ich hoffe die Earplanes helfen wirklich,habe nämlich echt schiss wieder in den

    Flieger zu steigen. Meint ihr da helfen zusätzlich auch Schmerztabletten?

    Liebe grüsse Nadine

    Ein Tag ohne Lachen ist wie ein Tag ohne Sonne:-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!