• Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1366446369000

    egypt-2012,

    hattest Du den Kommentar über meinem gelesen?  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1366816144000

    @egypt:

    Bakterien haben nichts mit Magenproblemen zu tun. Wenn sich jemand Bakterien einfängt, der sonst keine Magenprobleme in D hat, dann wird er genauso Beschwerden haben wie jemand, der auch in D Magenprobleme hat und sich in Ä Bakterien einfängt.

    Die Bakterien suchen sich ja nicht bestimmte Menschen mit Magenproblemen aus ;)

    Im Urlaub auf bestimmte Dinge wie Leitungswasser und Eiswürfel verzichten ist okay. Aber komplett auf ein wunderschönes Land zu verzichten, das nicht. Ich habe mich auch wieder nach Ä gewagt, obwohl ich den Urlaub vorher richtig krank war. Heißt ja noch lange nicht, dass es mir jedes Mal so geht.

  • egypt-201249
    Dabei seit: 1346889600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1366905790000

    Nennen wir es Darmprobleme und nicht Magenprobleme Zufrieden

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1366907426000

    Nein @egypt2012, mir ging es um das Wort "vorbelastet" in dem Beitrag über meinem. 

    Wie sunrise23 schon richtig erkannt hat, können Bakterien jeden treffen, und nicht nur Menschen mit "vorbelastetem" Magen-Darm-Trakt...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • egypt-201249
    Dabei seit: 1346889600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1366960048000

    @Malini,

    ja das ist wohl logisch das es jeden treffen kann habe auch nichts anderes behauptet.

    ENDE

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1366963973000

    Ach ja? Warum hast Du mich dann überhaupt "angesprochen"?  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • KittyKat78
    Dabei seit: 1368748800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1369144212000

    So, dann kann ich ja auch mal kurz meine Erfahrung mit dem Fluch des Pharao schildern.

    Es war mein erster Ägyptenurlaub und ich hab mich nicht verrückt machen lassen von dem ganzen Gerede über Durchfall und Co.  Mein Mann war schon 2 x in Ägypten und hat gleich am 2. Urlaubstag vorsorglich Antinal in der Apotheke direkt vor unserem Hotel (Sunrise Grand Select Crystal Bay) besorgt. Wir haben alles gegessen und getrunken was im Hotel angeboten wurde. Nach 1 Woche hab ich dann den Durchfall bekommen aber mit Antinal konnte ich am nächsten Abend schon wieder unseren Urlaub genießen.

    Wir haben für 1 Packung mit 24 Kapseln 10 Dollar bezahlt aber so haben wir auch gleich für den nächsten Urlaub im Oktober noch was über  ;)

    Alles in allem war es ein super Urlaub und ich freu mich schon im Oktober wieder dort sein zu dürfen.

  • uschi 59
    Dabei seit: 1277596800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1369473827000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo Valentine!

    Tut mir leid, dass ich so spät erst wieder mit dir schreibe! Bin heute drübergestolpert, weil ich die letzten Jahre sehr wenig Zeit hatte, habe meine Mutter gepflegt, und nun gerade wieder zum 7.mal das Dana Beach, besagtes Hotel in Hurghada gebucht!

    Natürlich, ich gebe dir recht, wenn du sagst, ob ich mir schon mal so Küchen und Stände angesehen habe, völlig richtig, aber - ich habe noch nie, ausserhalb des Hotels gegessen, nur getrunken, war aber schon auf Ausflügen mit Booten, aber immer ab der zweiten Woche, ich bleibe immer drei, und da denke ich - hoffe ich, hat sich mein Körper schon an sämtliche Umstellungen gewöhnt!

    Meine Jüngere Tochter wollte mit ihrem Freund ein Hotel, Anlage- habe ich ihr empfohlen, mit Ultra all inclusive, denn da ist die Gefahr nicht so groß, draussen essen zu müssen, wenn es vor allem 10 Tage Erholung und Badeurlaub sei soll!

    Selbst sie, hat mich mit 23 Jahren, jetzt gebeten, ihr bitte mit mir und meiner Freunding, auch gleichen Abflug und auch ins Dana Beach zu buchen, es ist schwer, wenn mal Vertrauen hat, 100% zufrieden ist, dort schon als Freund behandelt wird, dochaber mit nötigem Resepkt, eine andere Anlage zu buchen, und die paar schlechten Bewertungen bei Holidaycheck, das dürften Leute sein, die die Stecknadel im Heuhaufen suchen, und vielleicht gerade ein Haar am Bett entdecken, und denken es sei nicht von ihnen ;) ! Aber wenn ich jetzt schon schreibe, und du vielleicht ja auch ein gutes Hotel kennst, bei mir wäre es aber jetzt dringend, wir wollen zu zweit, egal ob, irgendeine Region um Hurghada oder sharm el Sheik so 1-2 Wochen, Ultra last Minute buchen, da uns ein Reisebürö da im Stich ließ, und wie gesagt, ich traue gar nicht zu buchen, denn beim Dana habe ich für 3 Wochen soviel Auswahl und Möglichkeiten, auch abends, dass ich nur zum einkaufen ráus muss, vielleicht kannst du mir ja schnell helfen?

    Das wäre ganz lieb

    Liebe Grüsse Uschi

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1369476559000

    Zur Hotelsuche gibt es den Wohin-Thread im Ägyptenforum. Hier ist dieses hingegen vollkommen OT.

  • Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1370536813000

    @Uschi59:

    Auch außerhalb der Hotels kann man in Hurghada wirklich sehr gut essen. Ich bin gerade erst von einem 2-wöchigen Ägypten-Aufenthalt mit Ferienwohnung zurückgekommen und habe entweder in Restaurants gegessen oder selbst gekocht. Diesmal bin ich vollkommen gesund geblieben.

    Ich will hier niemanden was unterstellen, aber ich habe schon von mehreren Seiten gehört (immer von Einheimischen), dass es wohl auch hauptsächlich an den Hotels liegt, dass man Durchfall bekommt. Klar, das Leitungswasser macht vieles aus, evtl. auch die Essensumstellung. Allerdings bin ich bisher bei Hotelaufenthalten immer krank geworden - trotz übermäßiger Vorsicht (Cook it, Peel it or forget it).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!