• Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1207214562000

    @Schnuckelhase sagte:

    Ein weiteres, fast noch schöneres Städtchen ist Santa Maria, dort habe ich mich auch länger aufgehalten. Absolut sehenswert...

    Jupps Florian... da hast Du Recht - ich mag Santa Maria auch recht gerne. Jedes Jahr im Januar weichen wir von unserer "normalen" Unterkunft in der Nähe von Inca ab und mieten eine Finca in Santa Maria, die allerdings zurückgelegen an der alten Landstraße Santa Maria - Marratxi auf dem "Berg" (da muß man auch rüber, wenn man auf der Autobahn Palma-Alcudia unterwegs ist) liegt und bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt und gesamte Bucht von Palma :D.

    Ich liebe den sonntäglichen Markt in Santa Maria und in den Restraurants/Bars in der Dorfmitte,gegenüber vom Eroski und gleich neben dieser "schnuckeligen"Tankstelle" (die eisame Zapfäule am Straßenrand), kann man prima typisch mallorquinische Tapas essen und bekommt als "Absacker" einen herrlichen Café Carajillo (Espresso mit Brandy)... aber Achtung beim Dessert "Banana con Almendras" :laughing:

    Grüße

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1207219804000

    Bananas y Amendras ... ja, der Genuss dieses Desserts deckt in etwa den Tageskalorienbedarf eines Schwerarbeiters. :laughing:

    Aber einmalig!

    Nicht zu verachten ist allerdings auch die Leche y Almendras.

    Im Prinzip ist alles "mandelige" auf Mallorca zu empfehlen. Genial ist auch der Gato de Almendras = mallorquinischer Mandelkuchen.

    Wenn ich den mache, dann lass ich ihn nachdem er abgekühlt ist in einem Suppenteller mit Mandellikör "baden" ... aber nur kurz. ;)

    Autofahren bzw. das Bedienen von Maschinen sollte man danach allerdings sein lassen. :p

  • stegas
    Dabei seit: 1202688000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1209211343000

    hallo

    auf mallorca gibt es vieles was man unbedingt gesehen haben muss. zum einen der ort valldemossa, wirklich wunderschön. der ort zeigt teilweise noch das ursprüngliche mallorca, dort gibt es die vielen kleinen schönen gässchen und die tollen balkons. außerdem hat man eine ganz tolle aussicht.

    als nächstes finde ich, muss man auch mal nach formentor gefahren sein, von den aussichtspunkten aus hat man eine ganz tolle sicht aufs meer und auf die klippen- wirklich einmalig.

    dann würde ich auf jeden fal noch nach palma fahren, zum einen um sich die kathedrale anzugucken und zum anderen die stadt. das sieht echt super aus.

    kleiner tipp:

    wir haben damals in palma eine stadtrundfahrt mit einer kutsche gemacht, das ist toll und vor allem erhält man auch einen einblick in ecken der stadt, die noch nicht so von touristen überlaufen sind. wir würden sie jederzeit wieder machen.

    allerdings ist das auch nicht so ganz billig, jedenfalls am anfang. wenn man verhandelt hat, geht das dann doch vom preis. wir haben für 4 personen so ca. 40 euro bezahlt. als erstes wollten die 80 euro haben, dann sind sie bis auf 60 euro runtergegangen, aber wir hatten einen tipp bekommen, das es noch billiger geht. also haben wir gesagt, dass es uns zu teuer wäre und wollten weiter gehen, ja und dann ist der mann halt noch bis auf 40 euro runtergegangen.übrigens wärend der kutschfahrt bekommt man auch wenn man will alles genau erklärt, natürlich auf deutsch.

    ich würde auch noch in die altstadt von alcudia fahren, die ist auch sehenswert. es gibt sogar noch stadttore, an denen dann sehr schön angelegte plätze grenzen, an denen man sich dann hinsetzten kann. wir sind dann auch noch zum hafen von alcudia gefahren und der ist auch sehr schön. man hat einen sehr weiten blick an der küste entlang.

    ich persönlich finde den ort paguera auch sehr schön (unser hotel war dort). er ist auch noch nicht so super überlaufen von den touristen und wenn man einen kleinen weg hochgeht, kommt man nach cala fornells(höffentlich hab ichs jetzt richtig gecshrieben) und das was man da sieht ist einfach spitze, ganz klares wasser, kleine traumhaftschöne buchten , wenig hotels, dafür sehr schöne kleine häuschen im typisch mallorcinischen styl.

    es gibt natürlich noch vieles anderes zu sehen, aber uns hat das alles am besten gefallen. hoffe ich konnte euch noch nützliche tipps geben.

    einen schönen urlaub

    lg steffi

    Ich hab den tollsten Job der Welt...
  • dillen
    Dabei seit: 1155340800000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1209211925000

    @stegas sagte:

    wir haben damals in palma eine stadtrundfahrt mit einer kutsche gemacht, das ist toll und vor allem erhält man auch einen einblick in ecken der stadt, die noch nicht so von touristen überlaufen sind. wir würden sie jederzeit wieder machen.

    allerdings ist das auch nicht so ganz billig, jedenfalls am anfang. wenn man verhandelt hat, geht das dann doch vom preis. wir haben für 4 personen so ca. 40 euro bezahlt. als erstes wollten die 80 euro haben, dann sind sie bis auf 60 euro runtergegangen, aber wir hatten einen tipp bekommen, das es noch billiger geht. also haben wir gesagt, dass es uns zu teuer wäre und wollten weiter gehen, ja und dann ist der mann halt noch bis auf 40 euro runtergegangen.übrigens wärend der kutschfahrt bekommt man auch wenn man will alles genau erklärt, natürlich auf deutsch.

    Das Runterhandeln ist gut und schön, aber wielange wart ihr dann für 40€ unterwegs?

    Die Info wäre interessant als Anhaltspunkt, denn was nutzt das Verhandeln, wenn der Kutscher dann mal eben die Fahrtzeit reduziert, das merkt der Touri ja nicht...? ;)

  • stegas
    Dabei seit: 1202688000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1209235509000

    hallo

    also ganz genau weiß ich das nicht mehr, aber so ca 60-90 minuten. dafür haben wir aber sehr viel von der stadt gesehen, sind durch gässchen gefahren, durch die man sonst nicht gehen würde. uns hats sehr gut gefallen und wir fanden den preis völlig in ordnung für 4 personen.

    wenn du willst kann ich dir auch mal ein paar fotos von der stadtrundfahr hochladen.

    lg steffi

    Ich hab den tollsten Job der Welt...
  • stegas
    Dabei seit: 1202688000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1209235828000

    sorry, hab noch was vergessen

    nach der kutschfahrt haben wir noch mit leuten gesprochen, die den ursprünglichen preis bezahlt haben. wir hatten nämlich auch vermutet, das unsere tour kürzer sein könnte, aber diese leute sind genau die gleich rute gefahren, wie wir. also werden die touris nicht betrogen, durch handeln kann man nur geld sparen.

    also jetzt bin ich fertig

    lg steffi

    Ich hab den tollsten Job der Welt...
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5498
    geschrieben 1209306814000

    Hallo,

    mein Tipp für Mallorcas Westen: Kloster Lluc - einer der Wallfahrtsorte Spaniens

    mcgee

  • caline
    Dabei seit: 1206403200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1209475106000

    :D Hallo,

    ich sag nur .... ein Auto ausleihen und die Insel erkunden...!!!

    Es ist eine wunderschöne Insel ,mit vielen Sehenswürdigkeiten,die man einfach gesehen haben muß!!!

    Die Fahrt mit der alten Bahn ,von Palma nach Soller durch die Berge durch, ist schon ein tolles Erlebniss. Die Drachenhöhle bei Porto Christo war auch spannend....,alleine die verschiedenen Punkte/Ecken auf Mallorca sind fazinierend :) Ich denke,jeder findet sein Erlebniss auf Mallorca,welches er wieder mit nach Hause nimmt...!

  • Spidernet
    Dabei seit: 1183161600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1209638612000

    Wir haben vor Jahren Castell Alaro entdeckt - für uns einer der schönsten Plätze der Insel. Abgeschieden und mit einem traumhaften Ausblick über die Insel. Kein Massentourismus und wir müssen immer wieder hin.

    Um dieses schöne Fleckchen im Inselinneren benötigt man einen Mietwagen. Für Gehbehinderte ist es nix, da die letzte Strecke nur noch zu Fuß auf einem etwas anspruchsvollem Wege zu bewältigen ist.

    Wenn man oben angekommen ist,dann entschädigt das für den Aufstieg.

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1213267917000

    also was ich persönlich empfehlen kann ist die Fahrt durchs Gebirge nach Sollér. Da waren wir in einem schicken Restaurant mit Blick auf Sollér. Ich kann Dir aber nicht mehr sagen, wie das heißt. Echt super zu empfehlen, lecker Essen und nicht mal teuer. Und die Aussicht ist natürlich bombastisch.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!