• poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1250605342000

    Noki - gut geschrieben - gefällt mir - Glasklare Erklärung!

    Poly3

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1250675984000

    @noki sagte:

    Tamiflu ist ein ganz stinknormales Grippemittel und wirkt nur akut, nicht prophylaktisch! D. h. vorher, vor der Infektion, einzunehmen ist völliger Unsinn, und kann zu Resistenz führen.

    Das Ganze war nichts weiter als ein nacktes Geschäft!

     .... auf das leider sehr viele Menschen angesprungen sind.

    Es gab, wie schon zu Zeiten der Vogelgrippe, und gibt aktuell viel zu viele " Angsthasen " die sich Tamiflu zuhause gehortet haben. Diese Menschen wissen meist aber nicht, dass, wie Du es beschrieben hast, Tamiflu nur im Akutfall hilft. Und was wenn der Körper nicht mehr auf dieses Mittel reagiert, weil er resistent auf diesen Wirkstoff ist? Ja dann ist das Geschrei wieder mal groß, weil es kein Alternativpräparat gibt. Vielleicht sollte man sich diese Fakten mal klar vor Augen halten bevor man in Panikkäufe verfällt.

    Wünsche allen eine " Schweinegrippe-freie-Zeit " :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Renata
    Dabei seit: 1086566400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1250677688000

    Hallo!

    Tamiflu ist verschreibungspflichtig! Was sind das für Ärzte, die dieses Mittel Ihren Patienten verschreiben, die noch gar nicht erkrankt sind?

    Renata

  • volker45
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1250694482000

    Um das Mittel zubekommen braucht man kein Rezept vom Arzt, im Internet kriegt man das bestimmt auch so von dubiosen Anbietern, die mit der Angst vor der Grippe ihr Geschäft machen.  :(

  • bobbele1988
    Dabei seit: 1243209600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1250702024000

    hey leute , kleiner tipp, der noch nach Malle geht. Genießt euer Urlaub.. ich bin heute zurück und in Malle mekrt man nixxxxxxxx von der " SChweinegrippe"....Ein paar HUsten und niesen, aber ich meine, wenn man halt mit Klimaanlage schlafn geht, ist das wohl kein wunder oder???

    alles viel spaß an alle die noch gehen :D

    Wer zu spät kommt hat die Chance aus den Fehlern der anderen zu lernen.
  • Bruchpilot
    Dabei seit: 1122422400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1250720578000

    Habe gerade einen Bericht im TV gesehen, da sprach ein Arzt (immerhim von der Uni-Klinik in Heidelberg) etwa - nicht wörtlich - folgendes:

    "Bis November dieses Jahres werden laut meinen Untersuchungen mehr als 30% aller Deutschen, BeNeLux-Bürger, Schweizer und Österreicher in ihrem eigenem Land mit dem Virus in Berührung kommen. Nur etwa 2% werden aber erkranken, davon nur 4% lebensbedrohlich."

    Also, wenn ich da jetzt richtig rechne, ist die Wahrscheinlichkeit der Gefährlickeit fast gleich Null - oder anders gesagt, es spielt (fast) keine Rolle, ob man sich auf den Balearen aufhält oder an der Costa Balconia. Vorausgesetzt natürlich, daß der Mann da Recht hatte. Aber dem glaube ich eher als anderen Leuten, die über 1000 Ecken irgendwie mit den Tamilflu usw - Herstellern zusammenhängen.

    Also Leute, auch wenns mein Ding ja nicht ist: Laßt Euch mal den Ballermann nicht vermiesen!

    Gruß

    Roland

    Kde se pivo vaří, tam se dobře daří!
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1250725199000

    @Bruchpilot sagte:

    "Bis November dieses Jahres werden laut meinen Untersuchungen mehr als 30% aller Deutschen, BeNeLux-Bürger, Schweizer und Österreicher in ihrem eigenem Land mit dem Virus in Berührung kommen. Nur etwa 2% werden aber erkranken, davon nur 4% lebensbedrohlich."

     

    Das sind - mehr oder weniger - die selben Gegebenheiten von denen man weltweit ausgeht.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • MaJaWa
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1251485363000

    Hi Bernat,

    ich wollte Dir nur sagen, dass ich jetzt schlauer bin und ich es bereue, dass ich nicht sofort auf Dich gehört habe. Ich habe weder von der Schweinegrippe noch von den ETA-Nachwehen was mitbekommen. Für die Zukunft bin ich schlauer :-) Ich hatte einen schönen Urlaub und kann kaum etwas - bis auf die Mietwagensituation - kritisieren.

    Viele Grüsse,

    Marco

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1251488795000

    @Marco

    Freut mich das zu hören. Ende gut, alles gut. Ich gehe davon aus dass weder die Schweinegrippe noch die ETA Attentate überhaupt Gesprächstoff während Eurem Urlaub waren, und dass die Sache am Abend  Eures ersten Urlaubtags 'abgehakt' war und Ihr unbeeinträchtigte, schöne Tage verbracht habt. Führ Dir mal vor Augen storniert zu haben......

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Steffi_78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1251805928000

    Wir sind seit Sonntag wieder zurück. Waren vier Tage in Cala Ratjada.

    Haben von der Schweinegrippe nichts mitbekommen und so wie es aussieht hat sich auch keiner von uns (sieben Mädels) angesteckt. Muss aber auch dazu sagen, dass wir einen ganz "normalen" Kurzurlaub gemacht haben. Keine Großraumdisco oder sonstige Massenveranstaltungen besucht haben. Am Sonntag am Flughafen haben wir einen Mann mit Maske gesehen. Wir glauben allerdings, dass er nur eine kleine Show abgezogen hat. Krank sah der nicht aus.

    Ich ärgere mich, dass ich mir vorher so große Sorgen gemacht habe.

    Am Montag sitze ich auf jeden Fall wieder im Flieger Richtung Mallorca. Diesmal bleibe ich dann aber für zwei Wochen da.

    In diesem Sinne, allen einen schönen, erholsamen Urlaub auf Mallorca!

    Viele Grüße

    Steffi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!