• meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1249058095000

    @Likkle sagte:

    Ich denke nur, dass man verantwortungsvoller damit umgehen und sich besser schützen sollte, auch wenn es einem selbst egal ist, ob man sie bekommt, sollte es einem eben nicht egal sein, ob man andere ansteckt!

    Likkle 

      und dieser Schutz sollte dann wie aussehen?

    alle mit Mundschutz? Stornieren? Pharmaindustrie unter die Arme greifen? oder wie?

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • MaJaWa
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1249058255000

    @MaJaWa sagte:

    Irgendwie reden wir aneinander vorbei! Worum es mir geht, wäre mal eine Einschätzung oder ein Erfahrungsbericht, was Ihr denkt - oder Eure Meinung ist - wieviel Prozent der deutschen Grippekranken wohl nicht vom Ballermann/Region Magaluf kommen.

    Das es "Menschen mit Symptomen am Flughafen gibt, damit habe ich gerechnet. Mich hat nur die Aussage von Nina überrascht, dass es "so viele" sind. Das hätte ich nicht erwartet.

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1249058726000

    Na, MaJaWa, ist Dir die Kraft ausgegangen? Kannst Du nur noch Dein

    eigenes Geschreibe zitieren?

  • Likkle
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1249058734000

    @meinungsfreiheit

    Ja, z.B, Mundschutz, aber da kommt man sich dann ja "komisch " vor und wird zudem von anderen lächerlich gemacht!

    Auch kleinste Anzeichen einer Erkältung vom Arzt abchecken lassen und testen! Es hat z. B. auch schon Fälle ohne hohes Fieber gegeben! (Nicht einfach sagen, dass es bestimmt von der Klimanlage kommt)

    Likkle 

  • MaJaWa
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1249058927000

    @poly3 sagte:

    Na, MaJaWa, ist Dir die Kraft ausgegangen? Kannst Du nur noch Dein

    eigenes Geschreibe zitieren?

      Nein aber irgendwie scheint mein Anliegen in einer Grundsatzdiskussion unterzugehen :frowning:

  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1249059132000

    Und an Bernat:

    Klar, du findest alle Aussagen, die nicht mit deiner Meinung übereinstimmen naiv oder es ist eben BILD-Zeitungswissen! Aber ich bin überzeugt davon, dass die spanischen Behörden die Situation herunterspielen und von den Ärzten Leute für flugfähig erklärt werden, die krank sind usw. (Meine Infos stammen nicht aus der BILD!!) Du bist anderer Meinung, ich denke aber, du würdest es auch nicht zugeben, wenn es anders wäre, das haben mir deine Beiträge zu diesem Thema schon gezeigt!

    Likkle [/quote] 

    Bernat hat da keine Meinung sondern lebt vor Ort und WEISS wie es ist. Er ist weder Hotelier noch Reiseveranstalter, hat es also nicht im geringsten nötig, hier irgendetwas besser zu machen als es ist. Ganz im Gegenteil, er könnte sich ja eigentlich freuen wenn alle weg bleiben und er endlich für sich und seine Familie ein bisschen mehr Platz an den Stränden vor seiner Haustür hat.

    Likkle, es tut mir sehr leid, wenn du da irgendwelche Überempfindlichkeiten bezüglich irgendwelcher Krankheiten hast, das ist nicht schön. Hier allerdings eine halbe wissentschaftliche Dissertation runterzuleiern vom Robert-Koch-Institut ergoogelt, naja, da habe ich so meine Meinung zu..... hüstel, werde ich hier allerdings nicht kundtun.

    Sehr sehr unschön finde ich allerdings, mit solchen Tiraden ganze Völkerstämme verrückt zu machen, da habe ich überhaupt nichts für übrig. (nein ich habe Mallorca nicht gebucht, ich bin seit 2 Wochen zurück und pumperlgesund und habe auch von Panik nichts sehen können, ich muss hier also auch keine Reklame machen....)

    Aber hier Bernat zu unterstellen,  die eigenen Interessen zu vertreten, das find ich schon extrem dicke.

    Also, in diesem Sinne - Gute Besserung ( ich persönlich finde Hypochondertum ja reichlich überbewertet)

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1249059930000

    @Likkle

    siehst du und genau da scheiden sich die Geister!

    Ich z.B. gehe wegen einem Schnupfen nicht zum Arzt. Zu Medikamenten greife ich auch nicht gleich. Ich verstehe, dass Du aus Sicht Deiner Erkrankung Angst hast, dir was einzufangen, doch sollte man nicht in Hysterie verfallen.

    Wenn ich jetzt als Michael Jackson Verschnitt rumlaufe, würde ich mir in der Tat lächerlich vorkommen. Ich bin kein Eimersaufer und verbringe einen ganz normalen Familienurlaub.

    Ich gebe Dir recht, dass man die Sache im Auge behalten soll, aber bitte nicht als normaler Urlauber nun mit Mundschutz und womöglich noch Restbestände der Pharmaindustrie aufkaufen, um die Wirtschaft anzukurbeln.

    Ich habe beruflich mit Kunden zu tun und werde jetzt nicht auf die asiatische Begrüßungsweise umsteigen, nur weil ein paar tausend Menschen an einer Grippe erkrankt sind. Wenn Du zu der Risikogruppe gehörst, wirst ja im Herbst geimpft.

    Bereits im Mai 09 saßen 2 Beamte in Kreta vor dem Bildschirm, da Sie Angst haben, sich den Virus von deutschen Urlaubern ins Land zu holen.

    Um es mal etwas provokant auszudrücken: Wenn Du die Statistik anschaust, bist in Deutschland mom. gefährdeter! (aber bitte nie die Relation zur Gesamtbevölkerung und somit die Warscheinlichkeit aus den Augen verlieren)

    In diesem Sinne

    Schönen Urlaub

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • HagenSolberg
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1249060919000

    Gerade mal 5 Stunden nicht online gewesen und schon sind wieder 4 Seiten voll. Große neue Erkenntnisse konnte ich aber nicht gewinnen.

    Ich habe nicht daran gedacht unseren Urlaub ab dem 07.08. zu stornieren (unabhängig ob wg. Schweinegrippe oder Anschlag). Wer aus diesen Gründen seinen Urlaub storniert kann sich wirklich nur noch im Haus einschließen (Risikogruppen ausgenommen).

    Dennoch sollte es doch auch erlaubt sein sich Gedanken über einfache Schutzmaßnahmen zu machen (sowohl in D als auch in E/Mallorca), ohne als Schwarzseher angesehen zu werden. Wer dann meint mit einem Mundschutz im Flughafen sicherer zu sein sollte nicht als "Außenseiter" bezeichnet werden. Gerade aus den eingestellten Fotos folgt doch wie voll es heute am Flughafen war. Und Menschenansammlungen bergen ein größeres Ansteckungsrisiko (denke ich).

    Ansonsten nicht übertreiben und öfter mal die Hände waschen.

    Wir freuen uns jedenfalls schon auf unseren Urlaub. 

  • insure
    Dabei seit: 1148256000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1249074162000

    @Bernat sagte:

       

    Vielleicht sind wie beide nicht im selben Film.

    NINA42 schreibt wörtlich:  Viele sind richtig Krank ! Für mich ist das eine Behauptung, und nicht ein 'Empfinden'. Wenn jemand das als 'hilfreich' betrachten will, na gut (dann wären wir fast wieder bei der B ... Zeitung).

      

    Nun Bernat, dass kommt auf den Film an!

    Ok, dann war es eine Behauptung, die aber nur ausgesprochen werden konnte, weil sie so empfunden hat, da ich nicht davon ausgehe, das Nina alle Flughafengäste untersucht hat!

    Ich gehe davon aus, dass deine Beobachtungen auch Empfindungen sind, welche du dann als Quasi-Behauptungen mit " Es-könnte-sein-Modus" hier einstellst ....  Zitat: "Man hatte auch den Eindruck dass die Mundschutztragenden sich 'komisch' vorkamen und das sie sich in ihrer Haut (als Aussenseiter) nicht unbedingt wohlgefühlt haben." Auch dieser Satz hat ein gewisses B...Niveau wenn man dies so unterstellen wollte. Ich gehe nicht davon aus, dass Du die Leute danach gefragt hast wie sie sich gefühlt haben? Du siehst Bernat, man kann relativ schnell selbst in die sogenannte "Behauptungsfalle mit B... Niveau " fallen.

    Ich im Übrigen empfand beide Informationen ( Nina und Bernat) als hilfreich!  

    Ich denke aber, dass Du ganz gut verstanden hast was ich meine! Dass dies für dich nicht hilfreich erscheint ist nachvollziehbar, es gibt jedoch noch mehr User hier und MAJAWA versucht ja auch gerade weitere Meinungen zu dem Thema zu finden. Ich kann die zwar nicht als direkter Beobachter helfen MaJaWa, aber ich habe mehrere Bekannte , welche gerade von der Insel zurück sind. (11) Die meisten waren im Norden, ein Paar in Alaro. Die Grippe hat nur einer, auch kein Partygänger, normaler Familienurlauber und der war in Alcudia. Ich werde versuchen mal weitere Infos von Ihm zu bekommen. Ich weiß nur , dass die Symptome der Grippe erst 2 Tage nach Ankunft in D auftraten. Also MUSS derjenige sich die Grippe nicht zwingend auf der Insel geholt haben, die Wahrscheinlichkeit ist relativ hoch, dass die Infektion auf dem Flughafen oder im Transfer dorthin eingeholt wurde.

    Ich kenne jdoch auch ein Paar, welches in Holland war und einer der beiden hat ebenfalls die Grippe. Dies nur als Hinweis, dass Mallorca kein alleiniges Pandemiegebiet ist! Etliche haben sich ja auch in Deutschland angesteckt, ich habe das o.g. Beispiel nur gebracht, weil MaJaWa direkt danach fragte.

    Es geht im Übrigen beiden wieder gut.

    Die Beispiele sollen KEINE Panik verbreiten, zeigen jedoch auch, dass nicht NUR Lloret und Arenal Touristen wie hier gerne beschrieben an der Grippe erkranken.

    Weil hier so gerne auch auf die Statistik verwiesen wird möchte ich noch darauf hinweisen, dass die meisten dort aufgeführten "Infizierten" bereits wieder gesund sind und somit auch keinen mehr anstecken können. Oder wird die Statistik um die "Wiedergenesenen " bereinigt???

    Um nochmal klar zu stellen: 

    Ich verurteile keinen der in den Urlaub fährt oder fliegt , egal wohin. Ich glaube auch nicht, dass man Mallorca-Urlauber als potentielle Gefahr verurteilen sollte.  Ich bitte nur um Toleranz ggü. den Leuten, welche Bedenken äußern. Ich kann mir vorstellen, dass hier Viele gar nicht posten, weil Sie nicht als "BILD-BLÖDLINGE"  gelten möchten, nur weil sie zugeben Mundschutz zu tragen oder eben die Reise zu stornieren oder einfach nur Bedenken haben.  Diese Dinge sollte jeder für sich selbst entscheiden und den Mitlesern, welche diese Vorsichtsmaßnahmen als Richtig erachten möchte ich Mut zusprechen, den schaden, tut Ihr mit Eurem Mundschutz niemandem. 

    In diesem Sinne wünsche ich nochmals allen Urlaubern schöne Tage auf der Insel!

  • insure
    Dabei seit: 1148256000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1249075841000

       Zitat Packard

    1.Bernat hat da keine Meinung sondern lebt vor Ort und WEISS wie es ist.

     

    2.Aber hier Bernat zu unterstellen,  die eigenen Interessen zu vertreten, das find ich schon extrem dicke.

    [/quote] 

    Schmunzelmodus an:

    1. Ich hoffe Bernart hat ne Meinung und Weiss nicht nur wie es ist!

    2. Schlimm wäre wenn Bernat fremde Interessen vertreten würde, die eigenen sollte er schon vertreten!

    Schmunzelmodus aus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!