• Kamillo
    Dabei seit: 1154304000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1296161259000

    @Bernd / Papa X sagte:

    Hallo Kamillo

     

    Punkt 1. Kenne ich nicht.

    Punkt 2. War vor etlichen Jahren mal auf der Kassandra etwas südlicher von Kalithea. Dort hat es recht schöne Sandstrände und Buchten. Kalithea habe ich als sehr saubere aber etwas "Flairlose" Stadt in Erinnerung.

    Punkt 3. Als Griechenlandfan würde ich natürlich Paleokastritsa bevorzugen. Aber ich will ehrlich sein. Trotz wunderschöner Umgebung , herrlichen glasklarer Buchten (ideal zum Schnorcheln) entspricht dies nicht deinen Erwartungen. Erstens ist es im Sommer überlaufen, da relativ viele Hotels, zum Teil recht große, sich um drei vier Sandbuchten drängen. Und zweitens ist am Abend ausser in den Hotels nicht wirklich viel geboten. Keine Strandpromenade, nichts zum Bummeln und bergig dazu.

    Wirst wohl bei Mallorca bleiben müssen, ausser du willst was ganz Anderes erleben.

    (Griechisches Leben, Flair, Architektur und Mentalität.)

     

    LG

    Bernd

    hmm schade, dass mit Korfu. Dachte es wäre in der ausgesuchten Gegend weniger was los, da es auch nur wenige Hotels zur Auswahl gab. Vielleicht muss ich mir Korfu für irgendwann anders aufheben und dann eine pension mit frühstück buchen u die gegend erkunden.

    Also Chalkidiki hört sich echt gut an, aber vom Bauchgefühl überwiegt Mallorca noch ein wenig. Wobei ich leichte Vorteile beim Hotel  in Chalkidiki sehe...wirklich schwierig...was sagst du denn zu den Hotels?

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1296162607000

    @

    Also Chalkidiki hört sich echt gut an, aber vom Bauchgefühl überwiegt Mallorca noch ein wenig. Wobei ich leichte Vorteile beim Hotel  in Chalkidiki sehe...wirklich schwierig...was sagst du denn zu den Hotels sagte:

    Hall Kamillo

    Nachdem ich hier einen "Rüffel" von einer Ave Maria  ;)   bekommen habe will ich dir  wenn erlaubt nur sagen.

    Am ehesten kannst du Chalkidiki mit Mallorca vergleichen, allerdings nur Strandtechnisch, Griechenland ist nicht Spanien, eine ganz andere Mentalität, aber eben auch eine super...

    Versuch es einfach mal und du wirst Griechenland lieben.

     

    Du kannst mich gerne auch per PN nach weiteren Dingen fragen, damit das hier nicht zu sehr von Mallorca abdriftet.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Kamillo
    Dabei seit: 1154304000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1296415088000

    Also der Thread kann meinetwegen geschlossen werden. Haben uns zu zweit für Mallorca entschieden, da bei uns dieses Jahr Badeurlaub/bzw. 3 Tage Mietwagen und Erholung auf dem Zettel steht. Haben im Reisebüro sogar den günstigen Holidaycheckpreis für die Reise bekommen. Letzendlich lagen die Flüge auch günstiger als für die Chalkidiki...

    Vielen dank noch einmal für die schnellen und hilfreichen Antworten. Wir werden uns Griechenland auf jeden Fall aufheben und dann nicht nur auf Badeurlaub festlegen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!