• BeachStar83
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1373975904000

    :laughing: in 14 Tagen gehts :rofl: Ich bin schon sehr gespannt und freu mich riesig auf meinen ersten Malediven-Urlaub!

    Hab gerade die neusten Bewertungen gelesen und hab jetzt eine Frage zu diesem Inlandsflug. Ich hab bei TUI gebucht im November und laut Beschreibung im Katalog und bei der Buchung ist der Transfer mit dem Wasserflugzeug inklusive. Hat sich das jetzt geändert?

    In meinen Reiseunterlagen steht auch nur "Transfer zu Reethi Beach...". Da ich noch ein paar Tage in Abu Dhabi verweile, musste ich den Transfer von Reethi nach Male extra buchen, hab dafür auch nen Coupon wo draufsteht, Transfer mit dem Wassertaxi. Ich hoffe hinzu ist der Transfer auch mit dem Wassertaxi!?

    Ich nehme 500$ mit als Trinkgeld, etc..meint ihr das reicht für 10 Tage und habt ihr Tipps für mich wem ich wann wieviel Tip geben sollte?

    mfG

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1373977887000

    @BeachStar83: Wenn du so einen Coupon hast, wird das auch mit Wasserflugzeug sein.

    500$ - wofür genau nimmst du die mit? Trinkgeld haben wir wie folgt gegeben: 15 $ für 2 Wochen für den Kellner und 15 $ für 2 Wochen für den Roomboy. Wären somit insgesamt 30 $. Sachen, die wir auf der Insel extra konsumiert haben (Spa, Tauchen, Getränke die nicht im AI oder im Verpflegungspaket dabei sind, ...), haben wir am letzten Abend mit Kreditkarte beglichen.

    Also da weiß ich jetzt nicht wofür du die restlichen 470$ brauchen könntest :)

    PS.: Trinkgeld gibt man, weil man mit etwas zufrieden ist oder weil einem etwas sehr gut gefällt/gefallen hat. Somit ist das deine Entscheidung, wann und wieviel du gibst. Den Kofferträgern haben wir jeweils 1$ gegeben (also jeder hat insgesamt 2$ bekommen -> Hin- & Retourreise ;) ) und alles andere mach ich nach Gefühl. Ich habe ca $ 50,- für 2 Wochen dabei fürs Trinkgeld. Mal geb ich alles her (weil wirklich alles super ist), mal nur einen Teil davon.

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1373978206000

    " Ich nehme 500$ mit als Trinkgeld, etc..meint ihr das reicht für 10 Tage"

    :shock1:     :shock:

    Mir fehlen selten die Worte. Aber bei der Summe nur als TRinkgeld bin ich sprachlos...

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1373980648000

    Ist bestimmt ne 0 zu viel, sollte wahrscheinlich 50$ heissen.

    Oder es war nicht ernst gemeint....

  • BeachStar83
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1373982059000

    Ähhm ja... ist ein bischen unglücklich formuliert und auch noch nen eigener Rechenfehler...

    also 500$ nur für Trinkgeld hab ich definitiv nicht über und hatte ich auch nicht vor so zu verwenden!

    Ich habe nicht gewusst, dass man alles per Kreditkarte bezahlen kann und dachte ich müsste vielleicht die Ausflüge, Spa-Anwendungen, Cocktails an der Bar, Schnorchel-Ausrüstung direkt Bar bezahlen...das was ich vorhabe habe ich grob überschlagen und bin so auf diese Summe gekommen.

    wenn das nicht der Fall ist und alles über die Kreditkarte abgerechnet werden kann habe ich wahrscheinlich etwas zu viel getauscht ;)

    Sorry fürs Missverständniss und die verursachte Aufregung!

    @Stachelbeere, der Coupon ist halt nur für den Transfer zurück nach Male...mein Reisebüro könnte es auch nicht genau sagen, meint aber, es wäre so wie bei der Buchung im november, also per Wasserflugzeug...ich hoffe einfach das Beste!

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1373985311000

    Es ist auf den Malediven üblich (bitte schlagt mich, wenn das nicht stimmt), dass alle Konsumationen auf das Zimmer geschrieben werden und die Endrechnung am letzten Abend via Kreditkarte beglichen wird. Natürlich kannst du auch in US$ bezahlen, allerdings würde ich mich mit so viel Bargeld auf dem Flughafen nicht wohlfühlen.

    Mir wäre es ehrlich gesagt egal, ob ich mit dem Wasserflugzeug oder einem Inlandsflug "weitertransportiert" werde. Flieger ist Flieger, warten musst du auf beide und in ein Boot musst du schlussendlich auch von beiden aus steigen (die letzten "Meter" werden immer mit einem Boot gefahren). Von daher: abwarten, Tee trinken und drauf gespannt sein, wie du vor Ort dann weiterkommst :)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • binehh
    Dabei seit: 1365033600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1373993360000

    Hallo, Ihr da draussen!

    Wir sind gerade in der Endphase der Planung unseres Urlaubs im April 2014 und nachdem wir letztes Jahr auf Palm Beach waren, sind wir (mein Mann und ich, diesmal ohne Sohnemann...) kurz davor Reethi zu buchen.

    Da wir sehr viel Wert auf Privatsspäre und ein bisschen Abstand zum Bungi-Nachbarn legen, dachten wir eigentlich, dass wir daher einen Deluxe-Bungalow buchen sollten, um nicht in einen Standard-Doppelbungi zu kommen und dem Bungi-Nachbarn somit auf der Terrasse quasi auf dem Schoß sitzen.

    Jetzt hat uns aber unser Reisebüro-Mensch (der selber schon auf Reethi war) die Gardenbungalows (den 4er-Block Nr.231-134) empfohlen, da diese als Standard gelten, aber eine nach seinen Aussagen super-tolle Ausstattung hätten.

    Sie seien noch größer als ein Deluxe-Bungi, mit einem noch viel größeren und schöneren Bad und vor allem würden die Terrassen nicht aneinandergrenzen, sondern man habe dort viel Privatssphäre.

    Kennt jemand von Euch diese Gardenbungis? Und kann die Aussage bestätigen? Und was zum Strandbereich sagen, wo die Liegen für die Bungis stehen?

    Dass ich bei der Wahl eines solchen Bungis, nicht vom Bett aufs Meer gucken kann, ist mir schon klar, aber wenn's trotzdem nur ein paar Schritte zu den Liegen am Strand sind, wäre das ok.

    Freue mich auf Antworten von Euch und hoffe, dass wir bald buchen können!!

    Lieben Gruß,

    Bine

  • BeachStar83
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1374045534000

    @ Stachelbeere

    Vielen Dank für die Antwort, dass sind jetzt 2 Informationen, die mir bislang noch nicht so klar waren, allerdings gut sind zu wissen! Dann brauch ich wirklich nicht soviel Dollar mitnehmen und werde meine Kreditkarte benutzen. Ich will nicht sagen, dass es mir egal ist ob es das Wasserflugzeug oder der "Inlandsflug" ist, der uns nach Reethi bringt, weil ich es spannend finde mit nem Wasserflugzeug zu fliegen und es als besonderes Erlebnis sehe...aber wir fliegen ja zurück auf jedenfall mit einem! ;) Ich hab bis heute immer gedacht die Wasserflugzeuge legen immer direkt an dem Hauptsteg der Insel an.

    @binehh

    Also ich bin noch nicht da gewesen (aber bald :D ) und werd mir die mal anschauen. Die Nummern sind 231-234, aber es sind halt nur Gardenbungis. aus diesem und anderen Foren habe ich gelesen, dass diese gar nicht reserviert werden können, sondern nur als Übergangslösung benutzt werden, falls dein eigentlich reservierter Bunghi noch nicht frei ist. In einem Taucher-Forum habe ich gelesen, dass Taucher diese Gardenbunghis buchen können, weil diese ja in der Regel keinen Strand bräuchten. Diese 4 Bunghis stehen laut Karte (http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/images/9/1156782525.jpg) mitten im Wald.

    Es gibt auf Reethi drei Kategorien zu buchen, die Reethi-Villa (Standard), die Deluxe-Villa (größer als die Reethi-Villa und mit eigener Sitzschaukel) und die Water-Villa. Wenn ihr also Standard (Reethi-Villa) buchen wollt, würde ich von einer extra-Reservierung der Garden-Bunghis absehen, was aber letztendlich ja auch Geschmackssache ist. hier hast du auch nochmal die interaktive Karte von Reethi (http://www.reethibeach.com/de/interaktive-karte.html), auf der die Gardenbunghis im übrigen gar nicht abgebildet sind oder erwähnt werden ;) !

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2394
    geschrieben 1374054281000

    Hallo Reethi-Urlauber,

    bietet die Insel aktuell Ausflüge in die Hanifaru-Bucht an? Ich hab gelesen, dass es nicht mehr so einfach sein soll, dort hinzukommen.

    Danke für Eure Infos.

    LG

    Domino

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • BeachStar83
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1377087040000

    Wir sind wieder zurück...und wollen sofort wieder hin!!! :D

    Es war einfach traumhaft schön, paradiesich und ein perfekter Honeymoon!

    Bis auf einen Tag Regen hatten wir nur schönes Wetter undsehr angenehme 30-32 Grad. Die Insel selbst ist fantastisch und super aufgebaut! Die Deluxe-Villen liegen am schönsten Strandabschnitt leicht versteckt hinter Büschen und Palmen, Aber die Reethi-Villen haben zur Zeit tollen Strand, nahe bei den Wasser-Bungis. Es sieht alles top gepflegt aus, das Essen war immer lecker und der Service perfekt und immer freundlich! und nicht eine Kaki gesehen!!!

    Wir hatten das geniale Erlebnis der Anreise per Wasserflugzeug, hat alles ohne Probleme geklappt! Es gab aber auch einige die von Male per "Inlandsflug" und anschließender Bootsfahrt nach Reethi gelangten, was ca. nochmal 1,5 Stunden länger dauert.

    Auch unter Wasser hab ich alles gesehen was man erwartet, Mantas, Delphine, kl. Haie, 1000 Fische, Muränen...alles super schön. Ich werd bald noch ne Bewertung schreiben und ein paar Fotos anhängen.

    zu den Garten-Villen: ja man kann diese buchen, manche Reiseveranstlater (nicht TUI) bieten diese Kategorie wohl auch an. Allerdings liegen die sehr Versteckt, halt in "Garten" auf östlichen Seite der Insel und nicht direkt am Strand, somit sind auch keine Liegen am Strand vorgesehen. Sie scheinen auch etwas größer zu sein. Aber das Feeling quasi aus dem Bett rollen, auf die Liege am Strand und dann noch 5 Schritte ins Meer zu gehen ist sooo schön, dass ich mir nichts bessers vorstellen kann!

    den Ausflug zur Hanufaru-Bucht gibt es noch und wird ca. alle 2 Tage im Rahmen eines Schnorchel-Tripps mit Mantas angeboten. Wenn man Pech hat, so wie wir,  sieht man dort keinen einzigen, oder aber bis zu 25 auf einmal. Aber die Mantas schwimmen auch gern mal an der Hausriff-Kante, ca. 30m vom Strand, auf und ab  ;)

    es war genial und wir können Reethi Beach bedenkenlos empfehlen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!