• DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1362252172000

    Hallo Roli *dem Österreicher die Hand reich* ;)

    Ich schreib bei vielen "Kopfschüttelbewertungen" Private Nachrichten an die Ersteller. Hab ich in letzter Zeit immer öfter gemacht ... ;)

    Freut mich, dass du einen schönen Urlaub hattest! Kannst du auch was zur Strandsituation sagen?

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1362298262000

    Danke ;) .

    Was den Strand betrifft: Von der Nordspitze (Wasserbungalows) bis zur Südspitze (Bereich Sunsetbar) an der Westseite ist der Strand absolut traumhaft und breit.

    Beim Übergang von der Südspitze zum Wassersportcenter fehlt er, dh man kann dort nur über die "Mauer" rübergehen. Beim Wassersportcenter ist er wieder breit.

    An der Ostseite ist er schmäler bzw. tlw. durch Sandsäcke abgesichert.

    Zwischen Steg der Tauchschule und der Moodhu Bar ist er vorhanden, aber hat Richtung Inselmitte eine "Stufe", wo ebenfalls Sandsäcke zur Absicherungen dienen.

    Beim Liegeplatz für die Wasserbungalows ist er wieder breit genug.

    Ich würde schon gerne die Bewertung schreiben sowie Fotos/Videos einstellen, damit ihr Euch selbst ein Bild machen könnt', aber ich brauch noch Zeit...

    Was die Bewertungen betrifft soll sich mal jeder das Profil des jeweilige Erstellers ansehen und seine eigene Meinung bilden. Teilweise Erstposter, dann zumindest einer, der bei 90% seiner Bewertungen nur negativ schreibt...

    Schnorcheln gefährlich?! Ja, die Strömungen sind tlw. stark, aber ich setze mal genügend Eigeneinschätzung voraus... Ich bin einmal komplett um die Insel rum (ohne das mir ein Motorboot oder ähnliches über den Kopf gefahren wäre).

    Was die Unterwasserwelt betrifft: Das Hausriff ist wie bei den meisten Inseln nicht mehr "lebendig", aber es sind jede Menge Fische zu sehen. Was ich jedoch nicht sichten konnte: Haie...

    Ansonsten sind "Großfische" doch eher rar, aber ich konnte trotzdem folgende "exotischere" Tiere sehen: Schildkröten, Delfine (an der Hausriffkante), Adlerrochen, Rochen, Muränen, Kraken.

    Brunos gibts jede Menge, aber zum Glück sind sie friedlich gestimmt gewesen.

    LG

    Roli

  • BeachStar83
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1362384438000

    Hallo Roli

    Vielen Dank, dass du so kurz nach deinem Urlaub schon ins Forum gepostet hast! Auf solche positiven Nachrichten habe ich gewartet und ehrlich gesagt, bestätigt deine Aussage mein Gefühl...alles gut auf Reethi!

    Ich glaube die ganzen negativen Berichte, waren Einzelfälle und auch von Leuten, den man es sowieso nicht Recht machen kann oder die einen viel zu hohen Anspruch hatten! Wie dem auch auch sei, ich bin gespannt auf deinen Bericht und die Fotos!

    Freue mich schon sehr auf meinen Aufenthalt im August auf Reethi!

    *148 days to go*

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1362477783000

    So, nun ist aber gut. Schon wieder eine schlechte Bewertun g -

    http://www.holidaycheck.de/thema-Reethi+Beach-id_131541.html?page=19#paginateAnchor - :(   jetzt wird umgebucht!!

    Grüße

     

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14975
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1362484643000

    Sorry, Zausel, aber der Link führt hier auf diese Seite im Forum!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1731
    geschrieben 1362484812000

    Zausel, und wohin umbuchen?? (Bin halt neugierig, aber immerhin hatte ich ja Reethi auch ganz vorn auf der Liste).

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1139
    geschrieben 1362486669000

    Wie wär´s mit Reethi Rah?   ;)

    Ist ja auch was mit "Reethi"  :p

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1362502701000

    Zausel meinte diese hier :(

    Link

    Sogar mit Nachweis,also waren die wirklich dort...

    So langsam weiß man echt nicht mehr was man glauben soll :(

  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1362505561000

    Ich wäre genauso verunsichert bzw. war es auch bevor wir hingeflogen sind.

    Mich würde interessieren welchen Vergleich die Leute haben, die die Bewertungen schrieben. Ich glaube auch einfach, das die Erwartungen generell viel zu hoch sind. Klar, man gibt viel Geld aus und es sind die Malediven. Da muß ja alles luxuriös sein...

    Ich bin schon recht viel rumgekommen (siehe meine Bewertungen). Wenn man den überdrüber Luxus haben möchte, dann muß man auf den Malediven wohl deutlich mehr ausgeben, oder einfach nach Dubai fliegen ;) .

    Man kann die 4 Sterne nicht mit europäischen Niveau vergleichen.

    Es wurde auch während unserem Aufenthalt das Dach besser gesagt, die Auflage beim Coconut Spa und dem Wassersportzentrum ausgetauscht. Aber dadurch belästigt habe ich mich nicht gefühlt.

    Peter (der Manager) war beim Donnerstag stattfinden Managercocktail anwesend und wäre auch für Fragen zur Verfügung gestanden.

    Zur Strandsituation habe ich bereits was geschrieben.

    Ich habe Delfine und Schildkröten gesehen, auch wenn leider nur max. 2 mal. Aber dafür sogar mit der Videokamera festgehalten.

    LG

    Roli

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1731
    geschrieben 1362507002000

    roli77,

    ich denke, man kann af den Malediven einen sehr schönen Urlaub verbringen und deutlich weniger als auf Reethi ausgeben.

    Und das denke ich, ist der Knackpunkt für die Kritiker. Reethi ist einfach für das, was es anscheinend nicht mehr bietet, viel zu teuer, und dann kommt der Frust auf!

    Ich war 2x auf den Malediven bisher, jedesmal ist es nicht Reethi geworden (obwohl es anfangs mal meine Trauminsel war), weil mir der Sprung im Budget so riesig vorkam (und dazu noch Aussicht auf Doppelbungi anstatt stand alone), dass es dann doch 2x Velidhu wurde und demnächst wieder nicht Reethi, mittlerweile gottseidank, sondern Kuramathi.. )!

    Vielleicht hätte ich dort auch den Maledivenvirus vor 2 Jahren bekommen, Aber neuerdings wahrscheinlich nicht mehr?

    Auf Velidhu gabs wahrlich keinen Luxus ausser der Natur und dem aussergewöhnlich guten Essen und tollem Hausriff, aber wenigstens bezahlbar. Bei Reethi bleibt nun bei mir immer der Beigeschnmack, ob es den Aufpreis wert gewesen wäre.

    Bei unserem letzten Aufenthalt trafen wir eine ältere Dame auf Velidhu, die seit 20 Jahren auf die Males fährt,  und die hat uns von Reethi abgeraten, sie war das jahr davor dort.  Deswegen hatte ich diese Jahr auch ein leichtes, mich für was anderes zu entscheiden.

    Nichts desto trotz wünsche ich allen einen schönen Urlaub, egal welche Insel, muss  nur seiner Entscheidung selbst vertrauen. 

    Hauptsache ist, Unterwasser gibts noch was zu sehen. 

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!