• Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1427797431000

    KLICK MICH AN

    Wir suchen aktuell nach einem Traumreiseziel für die ,,Flitterwochen''.

    Da wir (nach Rücksprache mit meiner Verlobten) nicht fix nach der Hochzeit (September 2016) zu den Flitterwochen müssen, sind wir vom Datum her doch recht flexibel...

    Eventuell eine Woche Malediven mit zwei Wochen in einer anderen Gegend kombinieren...

    Srilanka, Thailand, Kambodscha, Laos, Thailand, Vietnam, Phillipinen, Indien, .... gibt da ganz viele Möglichkeiten,die uns reizen würde.

    Bungalowanlagen, viel viel Grün, 3-4 Sterne, und alles mit Flug unter 2500€/p.P. für 3 Wochen...

    Was ist denn eine gute Reisezeit für den Malediven-Traum und besonders mit welchen Ländern kann man es (auch von der Reisezeit) und eventuell Flügen, perfekt kombinieren?

    Ideal wäre natürlich ein Nonstopflug von Deutschland zB. nach Male, von dort ein Flug zum Flughafen XYZ, dort dann 2 Wochen Dschungelabenteuer und Strandentspannung und dann Direktflug wieder nach Hause.

    ICH DANKE EUCH!

  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1427798950000

    Im Reisezeitraum zwischen Februar und April lassen sich die Malediven besonders gut bei einem Flug ab Deutschland bei Wahl mit entsprechender Airline mit Städten "im Sandkasten" verbinden (Doha, Abu Dhabi, Dubai, Maskat,...).

    Aber auch die Kombi mit Sri Lanka ist recht beliebt...dann hättest Du Dein "Dschungelabenteuer"!

    Nach SOA würde ich persönlich nicht fliegen, um dann – quasi auf dem Rückweg – auf die Malediven zu relaxen. Die Reiseziele sind sehr ähnlich und die Flüge von SOA nach Male (z.B. mit SQ) sind meist unverhältnismäßig teuer.

    Abnehmen kann Dir die Entscheidung eh keiner, es ist Dein Urlaub!

    Allerdings ist das Budget für Malediven sehr knapp bemessen, schau mal nach Kombireisen DXB-MLE, ev. nach dem April, dann müsste es ev. hinhauen...

    Gruß

    wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1427799465000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @wbachmaier

    Hallo, vielen Dank dir.

    Wir waren nun 3 Wochen in Thailand und fanden es genial... wollen eben nur (solange noch keine Kinder da sind) auch gerne mal was anderes sehen...

    Wir sind eher die Abenteurer, daher wären uns 2 oder 3 Wochen Malediven auch zu lange und uns kam eben in den Begriff vielleicht die Malediven mit zwei Wochen in einem Land im ,,grünen'' zu verbringen. Sollte allerdings auch am Meer liegen und nach einer anstrengenden Fahrradtour zB noch etwas am Strand zu relaxen.

    Großstädte interessieren uns zB eher garnicht, ebenfalls wie ,,rießige Wolkenkratzer''.

    Daher wäre natürlich eine Route wo es ein Direktflug zB. von Deutschland-Srilanka, von dort nach Male und direkt zurück nach Deutschland genial...

    Möchte mich eben einfach mal grob informieren,welche Länder eben in Frage kommen und mit der Reisezeit variabel zu Malediven gestaltbar sind (ideal eben auch mit direkter Flugverbindung).

    Airline ist uns ,,wurst'' :)

  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1427802023000

    Dan würde sich ja die Kombi Sri Lanka-Maeldiven wirklich anbieten, wenn Du nicht so auf Wolkenkratzer stehst.

    Sri Lankan fliegt nonstop FRA-CMB, dann könnt Ihr ja eine kleine Rundreise machen, dann noch etwas Beach-Flair in Bentota o.ä. und zum Abschluss noch ein paar Tage Paradies auf ner Malediven-Insel.

    CMB-MLE ist sowieso eine Rennstrecke, aber auf dem Rückweg musst Du dann nochmal nach CMB, sind aber nur ca. 1 Stunde, wenn Du mit Sri Lankan fliegst.

    Müsste dann auch vom Budget drin sein.

    Google mal ein bisschen, es gibt genügend Reiseveranstalter, die diese Kombi anbieten...

    Gruß

    Wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1427827860000

    Danke dir wbachmaier...

    Wie findet denn am besten der Transfer von Srilanka nach Male dann statt?

    Man könnte ja auch auf dem Hniflug bis CMB auf Srilanka fliegen und der Rückflug dann von Male... natürlich muss es auch preislich passen... Wenn beide Flüge nach/von CMB 600€ kosten und andersrum 900€, wäre es ja schön doof, das stimmt.

    Eine kleine Rundreise mit vielleicht 2 oder 3 Hotels auf Srilanka und eine Woche Abschluss auf Male, wäre soetwas was wir uns auch vorstellen...

    WIe schaut denn Malediven/Srilanka wettertechnisch aus? Würden zwar gerne im September/Oktober gehen, sind aber flexibel... also auch andere Daten wären durchaus möglich.

    Grüße!

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1427828944000

    September/Oktober kann mitunter in beiden Destinationen etwas regnerisch sein. Wenn's zeitlich ganz egal ist, würde ich im Februar/März gehen. Ist natürlich um einiges teurer.

  • Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1427833705000

    DaniAlex:

    September/Oktober kann mitunter in beiden Destinationen etwas regnerisch sein. Wenn's zeitlich ganz egal ist, würde ich im Februar/März gehen. Ist natürlich um einiges teurer.

    Das ,,etwas regnerisch'' kann man natürlich nicht vorhersehen, aber kann mir einer sagen, was da NORMALERWEISE auf mich zukommt...

    was ist ,,etwas regnerisch''? :-)

    Februar/März würde dahergend passen,dass wir (wie dieses Jahr) beide Geburtstage im Urlaub hätten, aber dann wäre es eben nicht ,,direkt nach der Hochzeit''.

    Habe gerade mal grob nach Flügen geschaut.

    Direktflug Frankfurt-Colombo = 350€

    Flug Colombo-Male = 150€

    Direktflug Male-Frankfurt = 350€

    850€ ist natürlich schon ein Wort...

    Wären in der Reisezeit um den Februar/März...

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1427911709000

    Für einen regulären Flug FRA-MLE Retour mit annehmbaren Flugzeiten bezahlst du im Feb/März wenn es gut läuft 650 - 700 Euro. Ist noch ein bißchen früh nach den Preisen zu gucken.

    Es kann im September/Oktober gerne auch mal ein paar Tage anhaltend/bewölkt sein/regnen. Es kann genauso gut auch nur die Sonne scheinen. Stabiler (wenn auch in den vergangenen Jahren nicht immer verlässlich) ist die Wetterlage im Februar/März.

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1427913351000

    weiß grad nicht, warum ihr euch das so kompliziert macht.?

    Wenn das Routing jetzt nach einiger Überlegung zu Sri Lanka/Malediven geht, wird die günstigste Varinate sicher mit UL sein. Es sei denn, man will strikt auf dem Rückflug nicht den Umstieg Colombo haben.

    Auf der HP Sri Lankan gibt es schon Flüge bis Ende März 16 zu buchen. Eine Stichprobe hat für FRA-CMB-MLE-FRA Angebote für derzeit 719 Euro. Hab natürlich jetzt mal fiktive Daten eingegeben.   Aber viel unter 680 geht das mit Stopover glaube sowieso nicht.. Habe die UL-Preise lange beobachtet.

     

    guckst du..  Ergebnis wohl nicht zu speichern :disappointed:

     

    Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1427917053000

    Aida3:

     guckst du..  Ergebnis wohl nicht zu speichern :disappointed:

     

    Aida3

    Hallo,

    leider kann ich das Ergebnis nicht anschauen :-(

    Was meinst du denn mit der Abkürzung UL?

    Ansonten passt das Frankfurt>Colombo>Male>Frankfurt schon recht gut.

    Wenn zwischenstop dann in Colombo nochmal auch kein Problem :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!