• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1366820315000

    @engeliii

    du hast leider nicht verstanden um was es mir geht. das hier auf der Insel englisch die hauptsprache für die touristen ist , ist doch wohl klar. von den angestellten verlange ich das sie englisch sprechen ganz und gar nicht. wie könnte ich auch ?  einige können es ganz gut - andere weniger, wie z.b. mein roomboy.

    es geht einzig und alleine darum das die TUI hier mit ihren unzähligen deutschen gäste quasi der Platzhirsch ist und an den ausflügen recht gut mit verdient. ich weiss auch nicht ob hier wirklich die Engländer mit kuoni in der Mehrheit sind und nicht doch wir deutschen. also zumindest ist dies alles hier fest in englischer und deutscher Hand und da sollte es wohl möglich sein auf den ausflügen - nur darum geht es - a u c h! eine deutschsprachige Reiseleitung zu haben. wenn die Dame der tui nicht zufällig an board gewesen wäre, hätte man gar nichts in deutsch erklärt bekommen. rechtlich gesehen werden die ausflüge aber gar nicht von der tui , sondern vom Hotel durchgeführt. also hält sich tui da wohl fein raus und hat - recghtlich - mit den ganzen ausflügen hier gar nix zu tun. letztlich fällt es aber auf sie zurück und man könnte - wenn man es will - sicherlich hier als tui seinen enormen einfluss als Hauptkunde des Hotels geltend machen.

    da ich ganz gut englisch spreche ist das ganze für mich auch kein Problem, für viele andere deutsche gäste aber sehr wohl wie ich mitbekommen habe.

    by the way : in welchem restaurabnt hast du eigentlich gegessen ? auch im haruge ?

    das essen war ja nicht sooo nach deinem geschmack. Event. gibt es eben doch qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen den büffetrestaurants. ich glaube jedes büffetrestaurabt kocht nämlich für sich selbst und das essen kommt nicht aus einer zentralküche oder so. muss mich da noch mal genau erkundigen.

    @ castroper

    hast natürlich recht. eine stunde war es nicht. da hab ich wohl eine maledivische stunde gemeint... hab ehrlich gesagt auch nicht so genau auf die Uhr geschaut. fakt ist wir sind um 13h in veligandu losgedampft und waren dann auf  ca. 13.45 h da. unterwegs wurden delfine gesichtet  ( schon direkt vor veligandu konnte man die vom strand aus sehen ) und da hat er noch die ein oder andere schleife gedreht, damit jeder sein Foto bekam..  das ganze " ausbooten " vor malivaru hat dann auch noch einige zeit gedauert. ich sass auch erst im zweiten boot und hab das wohl als zeit mit gerechnet.

  • rrrobot
    Dabei seit: 1310428800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1366821300000

    @Rico: Sind das die Ausflüge, die im AI inkludiert sind? Ich dachte die wären da mit drin und kostenfrei oder sind das andere Ausflüge?

  • gotnos
    Dabei seit: 1284422400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1366828573000

    Rico kannst du mal schaun welche Ecke für die Beach Bungis mit Jacuzzis besser ist? Und mir eventuell eine Zimmernr. verraten?

    Danke :)

    2009 IFA Villas Bavaro /// 2011 IFA Villas Bavaro /// 2013 Kuramathi Island Maldives /// 2014 Royal Suites Turquesa /// 2015 Kanada / New York / Florida
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1569
    geschrieben 1366835993000

    @Sam99, das freut mich für euch, dass ihr das Umbuchen ad acta gelegt habt und es doch noch mal mit den Malediven versuchen wollt.  Ich bin auch der Meinung, jedes Land hat eine 2. Chance verdient. ;)   

    Diese Nie-wieder-Mentalität, die man manchmal so in Bewertungen liest (ich schrieb ja, dass ich auch oft Tunesien bereist habe, und gerade in dieser Region sowas  sehr oft zu lesen ist). Manchmal lag es nur an mehreren kleineren aber zusammentreffenden Unzulänglichkeiten, die sich dann summieren, aber eben die gaze Urlaubsregion dafür verantwortlich gemacht wird..

     Aber ich denke, dass ihr auf Kuramathi einen schönen Urlaub verbringen werdet, soviele gute Bewertungen, ganz selten mal eine Einschränkung zu hören..

    Darf ich fragen welche Zimmerkategorie ihr gebucht habt? Der Preis von euch ist schon stattlich, da sollte alles passen, da gebe ich dir uneingeschränkt recht. Ihr solltet auf alle Fälle vorab z.b. auch über das Reisebüro nocjhmals an die Insel schreiben und so verklickern, dass ihr Honeymooner seid, um eine bestimmte Villa-Lage bittet oder so....oder steht es sowieso auf der Buchung drauf?

    Lg Aida3

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1366867825000

    im AI sind 2 ausflüge enthalten und zwar der nach rasdhoo ( kostet sonst 10 USD .. ) und die sonnenuntergangsbootsfahrt ( kostet sonst 20 USD ). 

    für die rasdhoo tour ( 16 bis 18 Uhr )  liegen bei der rezeption listen aus in denen man sich für den entsprechenden tag eintragen muss. die tour findet jeden tag ausser donnerstags statt.

    für die sonnenuntergangsfahrt bekommt man einen festen - vorgegebenen - Termin bereits beim check-in. meine fahrt ist z.b. morgen ( 17.30 bis 18.30 Uhr ).  warum das so ist und man den sich nicht auch selbst einen tag aussuchen kann ( die fahrt findet nämlich 5 x pro Woche am mo.mi.do.fr. & sa. statt )  wie bei alle anderen ausflugsterminen entzieht sich meiner Kenntnis.

    die tour " Inselspringen " die ich noch gemacht habe  ( Di. und Do. ) ist n i  c  h t  im ai inkludiert und muss mit 48 USD plus tax/service charge bezahlt werden.  diese tour findet immer dienstags und donnerstags statt. Termin kann man sich aussuchen und muss ich mind. 2 tage vorher auch in eine entsprechende liste die bei der Rezeption liegt eintragen.

    was die zimmer und deren lage anbelangt kann man eigentlich nichts sagen , da jeder dies anders sieht und andere vorlieben hat. eine richtig schlechte zimmerlage habe ich hier auch noch gar nicht gesehen.

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1366874003000

    @Aida: ich denke Sam meint das als Gesamtpreis (für beide) - wenn nicht, würde mich auch die Zimmerkategorie interessieren :D

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Sam99
    Dabei seit: 1116374400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1366876419000

    @Aida3

    Sicher haben die Malediven auch in unseren Augen noch eine Chance verdient :D   und es ist ja auch nicht so, dass es uns gar nicht gefallen hat. Ich sehe das mit der Nie-wieder-Mentalität übrigens genauso wie Du und finde es einfach schrecklich, wenn alles pauschalisiert wird. Leider kommt das immer öfters vor.

    So wie Stachelbeere schon vermutet hat, bezahlen wir für uns beide knapp 6000 € für zwei Wochen AI basic im Beachbungi. Sorry, aber ich finde "auch nur 6000 € für beide" eine Menge Geld und es würde mich ärgern, wenn es nicht stimmt. Und bitte nicht falsch verstehen, wir gehören nicht zu den notorischen Nörglern, die im Urlaub rumlaufen und nach einem Stein im Sand suchen oder eine andere Nadel im Heuhaufen.

    Soweit ich weiß, hat unser Reisebüro Honeymooner bereits angegeben, aber ich denke auch, dass eine zusätzliche Mail bestimmt nicht schadet ;)

    LG Sam

    Sam
  • _engeliii_
    Dabei seit: 1264032000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1366882001000

    @ rico, es tut mir leid falls du dich durch meinen Beitrag persönlich angegriffen gefühlt hast, das wollte ich damit nicht.

    Wegen dem Essen, wir waren auch im Haruge. Es ist jetzt nicht so, dass das Essen qualitativ  nicht gut ist, es war einfach nicht nach meinem Geschmack und ich wäre echt happy gewesen, wenn es zumindest jeden Tag Pommes oder so gegeben hätte, damit man sicher immer eine Alternative hat, da ich das Essen zum Teil doch sehr speziell fand.

  • andrea761
    Dabei seit: 1363996800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1366884125000

    Hallo

    Ich habe nun alle 70Seiten durchgelesen und habe doch noch ein paar Fragen...Wir (Ich+Mann+Kind 3Jahre+Baby9Monate) haben Kuramathi für 3Wochen im Juni in einer Beachvilla mit Jacuzzi gebucht.

    @Rico

    Du bist ja aktuell dort, konntest du vielleicht die Beachvillen mit Jacuzzi sehen und erkennen was die für einen Strandabschnitt haben-ist es Kindgerecht!? Und wie weit die Entfernung von Strand zum Bungalow ist!? Ist die Lage von Strand und Bungalow am unteren Ende der Insel und neben den Wasserbunbgalows mit Jacuzzi gleich oder gibts da Vor und Nachteile je nach Lage!? Ist es dort möglich für die Kinder ins Wasser zu gehen oder müssen/sollten wir mit den Kindern einen anderen Strandabschnitt besuchen!?

    @all die schon andere Inseln der Malediven kennen

    Wie schneidet Kuramathi in der gesamt Bewertung gegenüber anderen Inseln ab? Ich frage aus dem Grund, weil wir im März auf der Insel Bandos Island Resort waren und total enttäuscht wurden....diese Insel entspricht so absolut gar nicht den Malediven bzw. nur halb (eine Inselseite besteht nämlich aus Betonstrand) und der Service war wirklich auf absolut untersten Niveau-man musste ständig auf sich aufmerksam machen, damit man etwas zu trinken bekam und selbst dann funktionierte es oftmals nicht reibungslos und gerade als Frau hat man zu spüren bekommen, dass man in einem muslimischen (schreibt man das so?) Land ist, wo Frauen nicht viel Wert sind-die Insel hatte aber Top bewertungen was ich mir nur so erklären kann, dass es sich um Urlauber handelt, die zum allerersten mal auf den Malediven waren und keinen Vergleich kennen-gerade was die Freundlichkeit und den Service der Malediven entspricht! Wir waren zuvor auf Velidhu,2x Vilamendhoo (unser Favorit, aber jetzt mit Kindern ungeeignet)und 2x Elaihdoo und uns hat dort die Freundlichkeít und der super Servicve extrem verwöhnt-da wurde einem wortwörtlich der Popo hinterhergetragen (nicht das es nötig wäre aber angenehmer als gar keinen Service) und bevor man saß bekam man schon fast die gewohnten Getränke (wenn der Kellner sich gemerkt hat was man trinkt)

    Also langer Text kurzer Sinn wie ist der Service und die Freundlichkeit auf Kuramathi im Vergleich zu anderen Inseln!?

    @all

    Gibt es besonders schöne Ecken gerade mit Kleinkindern? Tipps oder sonst irgendwas interessantes ?

    Vorfreude ist doch die schönste Freude und ich hoffe ganz ganz stark, dass wir dieses mal nicht wieder enttäuscht werden!

    Ich muss dazu sagen, dass wir nicht sehr anspruchsvoll sind und auch nicht diejenigen sind, die über eine Insel und den Service herziehen, wenn es mal ein paar engpässe gegeben hat-nein ganz und gar nicht...aber zurück grüßen und ein Lächeln und Getränke während dem Essen oder an der Bar nachdem man schon 30Min. Platz genommen hat, muss schon drinn sein-erstrecht in dem Preissegment!?

    Ich freue mich auf Antworten und Tips

    lg Andrea

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1366884165000

    Ich finde, dass man hier sehr gut sieht, dass man es nicht jedem Recht machen kann. Dem einen ist es "zu einfältig", dem anderen "zu speziell". ;)

    Solange sich jeder etwas gefunden hat ist es doch super! Bei so vielen Leuten und begrenztem Raum ist es schwer, wirklich JEDEM gerecht zu werden

    @Sam: klar muss es bei € 6.000,- für 2 Personen stimmen! Wollte mit meinem Post auch keinesfalls sagen dass es "nur" € 6.000,- sind, denn das Geld muss man auch erstmal verdienen! :)

    @Andrea761: bezüglich der schönen Ecken - ich glaube das solltet ihr selbst erforschen. Die Insel ist groß und hat überall schöne Ecken, Bäume, Sträucher, Pflanzen, beschilderte Wege durch die Flora der Insel, ... Es gibt das "Bageecha", das ist quasi der Kidsclub. Angeblich wirklich total schön eingerichtet, ich war aber nicht drinn.

    Für uns war der Service sehr zuvorkommend, so wie du es beschrieben hast. Wenn man schon ein paar Tage dort war, brachte der Kellner bereits die Getränke die man üblich trank oder er fragte zur Sicherheit nochmal nach, aber stand schon vor einem am Tisch (noch bevor man sich setzen konnte war der Kellner schon da). Auch waren alle immer sehr freundlich (Kellner, Rezeptionsmitarbeiter, Gärtner, Roomboys, ...) und haben lächelnd gegrüßt. Lediglich an der Bar haben wir mal ein paar Minuten (!) länger gewartet aber auch da wurde dann relativ rasch serviert (und ich habs ja nicht eilig. Vorallem hat es NIE 30 Minuten gedauert bis wir unsere Bestellung aufgeben durften).

    .. Leaving nothing but bubbles ..
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!