• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1385305469000

    Kann mir mal einer sagen was der Transfer per Wasserflieger nach Thudufushi oder Athuruga kostet ?  Oder ist der im Komplettpreis bereits enthalten ? Habe leider keinen Katalog um das nachzuschauen.

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1176
    geschrieben 1385308118000

    @rico

    WF ist im Pauschprei enthalten

    LG

    Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1385308558000

    Danke. Dachte ich mir schon, weils nirgends mal was zu einem Preis für den Transfer geschrieben wurde. Damit wird der Preis dieser Inseln ja immer attraktiver.

    Ist dann Wasserfliegertransfer obligatorisch oder kann man auch mit dem Boot fahren ?

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1176
    geschrieben 1385309081000

    ist wohl obligat. Meinte, es so gehört zu haben. Ich hab Athuruga nicht pauschal gebucht, weil ich den Businessflug direkt bei omanair gebucht habe. So war der WF ca 350 extra zu löhnen. Insgesamt konnte ich für 3 pers über 1000€ sparen. Den Flug bekam ich für unter1500€ .

    Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1385309262000

    War nur interessehalber wegen dem Bootstransfer. Ich würd in jedem Fall den Wasserflieger dann nehmen. Alleine wegen der Aussicht. Man sieht dort ja dann doch wohl erheblich mehr als beim Flug nach Kuramathi.  Flugdauer ist ja nur unwesentlich wohl länger.

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1176
    geschrieben 1385309534000

    25 min. flugdauer

    Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1385396665000

    Es gibt eine neue Bewertung für Thudufushi, in der auch wieder ein direkter Vergleich zu Athuruga gemacht wird. Allerdings ohne klaren Sieger...:-))

    Aber schon interessant, wo welche Insel punktet..

    Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1386142705000

    @rico

    Bootstransfer gibt es bei beiden Inseln nicht nur Wasserflieger. Bei Meier's im aktuellen Katalog kostet der Flugtransfer 356 Euro. Ist jedoch beim Pauschalpreis schon drin. Direkte Flugzeit ca. 25 min von Male, aber seit der Fusion der beiden Wasserfluggesellschaften wird wohl kaum eine Insel mehr alleine angeflogen.

    So nun nochmals zum Hausriff. Wir waren ja jetzt auf Athuruga. Die Korallen sind ganz klar in besserem Zustand als auf Thudufushi. Fische satt, auch Schwärme. Mir haben jetzt allerdings die Rochen gefehlt. Nicht ein einziger hat sich uns gezeigt, obwohl wir wirklich lang und ausgiebig im Wasser waren. Schildkröten hatten wir immer wieder ebenso Haie vor allem wenn wir morgens vor dem Frühstück schnorcheln waren.

    Ansonsten die üblichen Verdächtigen.

    Also von den Fischsichtungen her tendiere ich nach wie vor zu Thudufushi. Die Inseln an sich sind identisch. Das Restaurant gefällt mir auf Thudufushi auch ein bisschen besser. Einfach die Anordnung, aber das ist sicher nur eine Kleinigkeit.

    Wir haben nochmals den Walhaiausflug mitgemacht und haben auch 3 Tiere gesehen. Der erste war allerdings so bedrängt von Booten und Menschen, dass wir uns wirklich wunderten, dass er blieb. Den 2. und 3. hatten wir dann mit unserem Boot mit 13 Personen alleine, so dass das für uns und für die Tiere hoffe ich angenehmer war. Es ist sicher ein Erlebnis mit so einem Tier zu schwimmen. Wenn ich allerdings Dhonis sehe mit 30 Leuten, die dann gleichzeitig reinspringen, da überlege ich mir ob das für einen Ersttäter zu empfehlen ist.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1388340339000

    Hallo, ich hoffe, ihr hattet alle ein paar schöne Festtage. :kuesse:

    Ja, die Malediven rufen. So habe ich nun unseren Wunschflug mit Etihad zur geplanten Reisezeit gebucht. Weiß, es ist für November noch sehr früh, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude..

    Und nun zum Problem, in die Vorfreude mischt sich schon ein Bedenkenträger, nämlich die späte Ankuftszeit in Male mit 14:50 Uhr. Da wir ja nun Bausteinbuchung machen, also Flug seperat, Transfer/Hotel über Veranstalter, bleibt ja so ein Restrisiko, ob wir auch noch auf die Insel kommen? 

    Hat jemand mal schon erlebt, dass der Flieger sehr viel Verspätung hatte? Wer kümmert sich dann in dem Fall? Der RV, bei dem man den Transfer gebucht hat? 

    Überlege nun schon, ob man nicht doch eine Insel in Flughafennähe mit Bootstransfer buchen soll, weiß aber keine echte (bezahlbare) Alternative zu Thudu.. :frowning:

    Sollte ich es alles gelassener sehen?

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1388346764000

    Der " Bedenkenträger " hat schon recht... Ich hatte diese Problematik vor knapp 1 Jahr auch schon mal im Kuramathi Thread thematisiert und leider keine Antwort bekommen..

    http://www.holidaycheck.de/thema-Kuramathi+Sammelthread-id_108585.html?page=32#paginateAnchor

     

    Hatte den Flug EY278 Abu Dhabi - Male zwar nicht täglich aber dolch alle paar Tage mal und über viele Wochen beobachtet und meist war er pünktlich. Aber an dem 28.1. war dann eben das Worst Case Szenario mit 3 Stunden Verspätung !  Meine auch später hatte der Flug noch 1 -2 x mal so eine stundenlange Verspätung wo sicher dann kein Flugtransfer mehr ging. Lt. dieser Seite liegt der Flug aber grundsätzlich bei 85 %

    On-Time und sonst bei nur ca.  7-10 Minuten Verspätung. Naja und dann eben diese gewaltigen Ausreisser die immer mal vorkommen können ....

    http://www.flightstats.com/go/FlightRating/flightRatingByFlight.do?airline=EY&flightNumber=278&departureAirportCode=AUH&arrivalAirportCode=MLE

     

    Um dem aus den Weg zu gehen und ruhiger schlafen zu können würde ich eine andere Airline mit Ankunft morgens in Male auswählen. Dann bleibt genug Zeit nach " hinten " falls Verspätung. Gerade bei einer Einzelbuchung ( Flug und Hotel getrennt )  würde ICH so vorgehen, weil der Veranstalter sich dann ja nichts davon annimmt. Besser noch das ganze pauschal buchen dann liegt alles beim Verstalter. Letztlich schützt dich aber alles im Fall der Fälle nicht vor 1 Nacht im Airporthotel oder auf Male.... Insofern ist und bleibt dieser Etihad Flug EY278 mit planmässiger Ankunft erst kurz vor 15 Uhr immer

    " gefährlich " oder " gefährlicher " als andere Flüge die morgens /mittags ankommen .

    Das es nach Thudufushi eine ca. doppelt so lange Flugzeit hat wie z.b. nach Kuramathi

    verschärft diese Problamtik natürlich noch.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!