• Aini66
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1340229922000

    Glückwunsch zu 18 Tagen Las Vegas :o) Unsere längste Zeit waren 21 Tage in 2008 und wir hatten keine Sekunde Langweile! Hatten für ein Appel und ein Ei im Stratosphere gewohnt ( ich glaube 600,- für 3 Wochen) und dann ohne auszuchecken eine zwei-tages-tour in den Bryce Canyon gemacht und eine nach San Diego :o)

    War echt super...

    Dieses Jahr sind wir die ersten beiden Nächte im Trump-Tower und eine Woche am Ende bin ich kurz davor das Desert Rose Resort zu buchen. Dazwischen ist noch offen....wollen Richtung San Diego and der Küste entlang...ne kleine Rundreise.

    Sind ab 20.08. in Las Vegas :o)

    Viel Spaß!

    aini

  • Heili88
    Dabei seit: 1341273600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1341394067000

    Ich kann es auch nochmal wiederholen, den Mietwagen auf jeden Fall vorher buchen... ;-)

    Bei uns (bei Alamo) war es so, dass wir uns unser Auto zwischen 7-10 verschiedenen Fahrzeugen der Kategorie aussuchen konnten.

    Ich war letztes Jahr im November im Mandalay und kann mich nicht entsinnen Parkgebühren entrichtet zu haben. Ganz im Gegenteil wir haben täglich das Valet Parking genutzt und sogar das war umsonst. (Bis auf ein-zwei Dollar Trinkgeld)

    Ich weiß nicht genau, wann du da warst, aber dann müsste sich einiges geändert haben.

    Lind-24:

    Ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen und empfehle den Mietwagen unbedingt von Deutschland zu buchen. Es ist vor Ort total unproblematisch, wenn ihr den Wagen direkt bei der Ankunft entgegen nehmt ist es eigentlich am praktischten. Denn die Vermieter sind direkt mit den Ständen am Ausgang und ein Shuttle fährt euch zum Auto.

    Oder aber ihr fahrt mit dem Taxi oder dem Bus zum Hotel und nehmt den Wagen später in Empfang. Die Parkgebühr sind in der Regel in den Las Vegas Hotels kostenlos, allerdings waren wir im Parkhaus des Mandalay bzw. in der Einfahrt des Four Seasons. Dort kostete es knapp 20 $ pro Tag....

    LG

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27380
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1341396447000

    @Heili88,

    ich habe ja auch geschrieben, dass die Einfahrt vom Four Seasons (im Mandalay) die Parkgebühren genommen hat. Wir hatten ein Upgrate vom Hotel bekommen und waren im Four Season untergebracht. Die Parkgarage gehört wohl zusammen, aber wenn du den Wagen im Bereich Valet-Parking vor dem Four Seasons abgibst, wird dein Zimmerkonto mit der Parkgebühr belastet. Im Mandalay ist das Parken selbstverständlich kostenlos.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!