• Detlef M
    Dabei seit: 1442880000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1528286123345

    Viele Kreditkarten haben eine Auslandskrankenversicherung schon inklusive. Vielleicht besteht ja bei euch auch schon ein entsprechender Versicherungsschutz.

    2002-2014 - Kroatien I 2015 - Mallorca I 2015 - Sri Lanka I 2016 - Fuerteventura I 2016 - Zanzibar I 2017 - Sri Lanka I 2018 - Kos/Griechenland I 2018 - Kuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12590
    geschrieben 1528286958609

    Falls.

    Dann aber ein lesbares Dokument verlangen.

    Nur die CC vorzulegen nützt in Kuba nichts.

    Ich musste nur 1-2 x den Schrieb bei Einreise vorlegen.

    Danach "kannten"* sie mich schon. Ach Aleman. Die sind ja überversichert. lol

    *registriert im kub. Compi. Ist man sogar mit Foto, falls öfters dort.

    N.B. falls ärztliche Hilfe, bzw. sogar Krankenhausbehandlung erforderlich wird, muss man sowieso alles in CUC bezahlen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1528296793212

    Und die private Auslandskrankenversicherung muss von der staatlichen kubanischen Versicherung ASSISTUR anerkannt sein.

     

    Und wie Juanito schon sagte: Im Ernstfall und/oder Notfall muss man sowieso in Vorkasse gehen und dann versuchen, dass man sein Geld im Heimatland wieder bekommt.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Lexy0208
    Dabei seit: 1525419490555
    Beiträge: 3
    geschrieben 1528975991733

    Danke für eure Antworten :grinning:

    Zwischenzeitlich konnte mein Freund abklären, dass wir beide über seine Kreditkarte eine Auslandskrankenversicherung haben, Bestätigung liegt uns auch schon vor, sogar in Spanisch, sollte also alles passen :-)

  • Detlef M
    Dabei seit: 1442880000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1528976851426

    Das hört sich doch gut an. :thumbsup:

    2002-2014 - Kroatien I 2015 - Mallorca I 2015 - Sri Lanka I 2016 - Fuerteventura I 2016 - Zanzibar I 2017 - Sri Lanka I 2018 - Kos/Griechenland I 2018 - Kuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12590
    geschrieben 1528980445545

    @lexi

    ist ja nur pro forma mit dem Zettel.

    Falls du ein Medikament benötigs, gehst du in eine Apotheke und bittest um ein passendes.

    Barzahlung in CUC.

    Sind ev. billig, sofern vorhanden.

    Falls größeres Problem Hotelarzt fragen und ins Internationales KK, Spital fahren.

    War 1x in Havanna dort, Sehr kompetent und freundlich. Rechnung ausgestellt, wurde mit ca. 10 % minus in D. anerkannt und überwiesen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1528985533382 , zuletzt editiert von Dylan

    @lexy0208 sagte:

    "...Zwischenzeitlich konnte mein Freund abklären, dass wir beide über seine Kreditkarte eine Auslandskrankenversicherung haben, Bestätigung liegt uns auch schon vor, sogar in Spanisch, sollte also alles passen..."

    Und, wird sie auch von der ASSISTUR anerkannt?

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!