• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12509
    geschrieben 1229264818000

    Du kennst die Preise von Knoblauch nicht ;)

    Mindestlohn in Kuba = 250 Pesos MN.

    1 Knolle Knoblauch kostet 2-4 Pesos MN.

    Nach Ablieferung der vorgeschriebenen Menge an den Staat verkauft der Knoblauchbauer die Ketten! auf dem freien Markt.

    Nicht umsonst spricht man von den Knoblauchmillionären.

    In der Landeswährung Pesos MN (CUP) natürlich

    guckst du meine Bilder

    >kette-knoblauch<

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1229270183000

    @rekok:

    Man muß nicht ständig nach Kuba fliegen, um das Leben dort besser zu verstehen. Natürlich macht es es einfacher vieles zu verstehen, aber man kann sich z.B. auch im Kubaforum einlesen. Dann versteht man die Isla schon besser und vor allem kann man dort sehr gut mitbekommen, worum sich das tägliche Leben dort dreht.

    @juanito:

    Du sprichst mir aus dem Herzen. Knoblauch-Millionär ist das richtige Wort.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!