• Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1448969475000

    Hallo zusammen,

    kürzlich bin ich über den Hinweis gestolpert, dass man sich für eine Karibikkreuzfahrt mehrere Wochen vor Abreise online bei der Reederei registrieren muß, damit ein reibungsloser Ablauf der Reise gewährleistet ist, z.B. bei Carnival habe ich etwas von einer 6-Wochen-Frist gelesen.

    Da ich bislang keinerlei Erfahrungen mit Karibikkreuzfahrten gemacht habe, würden mich dazu nähere Infos interessieren:

    wird dies von allen Reedereien unterschiedlich gehandhabt? Was ist, wenn man eine solche Reise Last Minute buchen möchte? Was ist, wenn ein weiterer Reiseteilnehmer später die Kabine teilen möchte? Müssen sich alle Teilnehmer gleichzeitig bei der Reederei registrieren?

    Speziell würde mich auch interessieren, wie RCCL dies regelt.

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1448975945000

    Hallo,

    ich kann dir leider momentan nur zu Carnival was sagen, das war unsere Reise im November.

    6 Wochen? - nö, wir haben uns 1/2 Woche vorher online registriert.

    Keine Ahnung was passiert wäre, wenn wir "noch später" erst reagiert hätten.  ;)

    Hat alles dicke gereicht und wir waren ruck-zuck an Bord.

    Zu RCCL kann ich dann erst Ende Dez. was sagen (unsere nächste Reise beginnt am 3.1.16)

    Wir reisen "klassisch" - als Paar, Kinder reisen nicht mehr mit, und melden uns daher auch gleichzeitig an.

    Ob bei einer mehrpersonigen Reisegesellschaft einer die Anmeldung für alle machen muss, oder ob sich jeder selbst einloggen muß, kann ich dir leider nicht sagen.

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4997
    geschrieben 1448976594000

    Hallo Susanne xyz,

    meinst Du ev. das Schiffsmanifest ?

    Das gilt nicht nur für Karibikreisen bzw. USA.

    Das muss jeder für jede KF ausfüllen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1448980738000

    Hallo Susanne, na nu geht's auf KF  :D

    Das Schiffsmanifest must du vor jeder Kreuzfahrt ausfüllenauch im europäischen Raum.

    Ich habe es jetzt gerade für 3 Pers. für die Kanaren ausgefüllt. Erst für meinen Mann und mich undetwas später als unser Sohn seinen neuen Paß hatte dann auch für ihr.

    Dann kommt eine Frage zum Schluß ob für alle Mitreisenden alles aktuell eingetragen ist und dann gibst du die Daten frei. Du kannst sie aber auch immer noch aktualisieren z.B.wenn man jemand den Paß verloren hat ect.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • stromi19
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1448997041000

    Hallo Susanne,

     

    in meiner Buchungsbestätigung von RCCL steht folgendes: „Es ist zwingend erforderlich, dass Sie die Daten aller Gäste in Ihrer Kabine etwa 40 bis 60 Tage vor Abfahrt übermitteln. Bei kurzfristigeren Buchungen müssen die Daten sofort übermittelt werden. Andernfalls riskieren Sie die Verweigerung der Beförderung."

     

    Gilt m.W. für alle Kreuzfahrten, nicht nur für die Karibik.

     

    Gruß Ingrid

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1448999462000

    @stromi

    zu RCCL:

    Wir sind ab 4.1. mit RCCL im arabischen Raum unterwegs und wir haben (noch) keine Aufforderung bekommen, 40-60 Tage vorher zu registrieren, damit alles reibungslos läuft.

    Insofern kann ich deine Anmerkung nicht bestätigen.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1449021869000

    Danke schon mal für Euere Antworten.

    U.a. habe ich für's kommende Jahr eine Kurzkreuzfahrt mit Carnival gebucht und in der Antwortmail stand folgendes (hab ohne Reisebüro gebucht):

    !!!!Achtung bitte beachten Sie folgende Neuerung bei Carnival Cruise Line!!!!

    Die Daten müssen bis mindestens 6 Wochen vor Abreise direkt im Internet eingepflegt werden.

     

    Das hat mich etwas stutzig gemacht - ich kenne ja die üblichen Reservierungmodalitäten usw. für die USA sehr gut (abgesehen eben von Kreuzfahrten) und bin daher über eine solche Regelung schon ziemlich verwundert, hätte diese Bemerkung am Ende der Mail auch beinahe übersehen.

    Vielleicht weiß ja jemand noch genaueres? Auch betreffend der anderen Reedereien?

  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1449045706000

    Susanne,

    die USA haben kürzlich ihre Sicherheitsbestimmungen verschärft - es wird wohl damit zusammenhängen.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1449048089000

    Ich hatte auch überlegt, ob das mit bestimmten Sicherheitsbestimmungen zusammen hängt - aber das paßt für mich auch nicht wirklich zusammen. Denn die Überlegungen laufen ja dahin, dass Reisende, die prinzipiell mit Esta einreisen dürfen, aber in den letzten Jahren in Syrien oder dem Irak waren, künftig für die USA ein Visum benötigen. Der normale Urlauber dürfte daher keine Änderung bemerken.

    Ich war dieses Jahr zweimal in den USA und noch im Herbst das letzte mal, da war alles wie immer! Und für eine normale USA-Reise muß man sich ja als Esta-Reisender auch nicht schon Wochen vorher irgendwo zusätzlich registrieren wie bei einer Schiffsreise.

  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1449052673000

    Es känn sein, dass die neuen Sicherheitsbestimmungen global oder flächendeckend und detailliert festgelegt worden sind, um Risiken oder Informationslücken auszuschliessen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!