• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1402762038000

    die letzten 3 Beiträge sind echt gut, aber nicht nur Deutsche hauen über die Stränge, das zieht sich durch alle Nationen.

    Jo, wenn ich an die Summen denke die in den USA als Schadenersatz gezahlt werden, zB bei MC Doof, wenn man auf frisch gewischten Boden ausrutscht oder sich die Gusche mit zu heißem Kaffe verbrennt, dann sind wir Deutsche doch Waisenknaben.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1402775415000

    @tancarino

    Ja, die Tour mit der NCL-Star war voll daneben.

    Oder wie findest du es, dass es mittags 14 Tage lange nur dasselbe Essen gibt?

    Wie findest du es, dass man dir im Zuzahlrestaurant keine bestellte Vorspeise bringt, sondern nach über 1 Stunde ein Stück zähes ungenießbares Fleisch? O.K. das kann passieren, das zweite schloß sich gleich an und das Personal -samt Küchenchef- reagierte darüber beleidigt?

    Wie findest du es, wenn du ein Weinpaket hast und ca. 1/2 Stunde auf ein leeres Glas warten musst? Vom Weinkühler ganz zu schweigen.

    Wie findest du es, wenn du keine Eiswürfel im Tischwasser haben möchtest und man bringt dir gewärmtes Wasser? Und das regelmäßig?

    Leider gab es täglich irgendwelche Pannen, die man 3, 4 mal nachsieht, aber irgendwann nicht mehr. (Ohne unsere gute Fee Teresa (Restaurant-Managerin auf der Star), die an den Unzulänglichkeiten fast verzweifelt ist, wäre es in der Tat schrecklich geworden.)

    Unsere Route im Februar 2014 ging von Miami nach Los Angeles durch den Panamakanal. 

    Übrigens sind mein Mann und ich (zusammen) viersprachig, dazu gehört auch perfektes Englisch. Wir meckern auch nicht über das Essen an sich sondern über das Angebot, es gab abends 3 neue Gerichte (inkl. Vorspeise), alles andere wie immer.

    Wir lieben es, an den Landtagen draussen zu essen, probieren alle Landesküchen gerne aus. Leider haben wir bislang keine einzige Begleitung dazu gefunden. Die, die ehrlich waren meinten, wir haben unser Essen auf dem Schiff doch schon bezahlt, die anderen hatten keinen Hunger bzw. keine Zeit... ;)

    Ich sehe aber nicht ein, warum ich mich schämen muss, weil ich Deutsche bin. Die aufgeführten 'Pappenheimer' gibt es doch überall, nicht nur auf Kreuzfahrtschiffen.

    Meiner Meinung nach sind sie zum Glück in der Minderheit (hoffentlich).

    Es gibt ganz viele nette deutsche Landsleute - überall :p

    Schöes Wochenende

    LG Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1402777859000

    Nun es ist halt so, wir verstehen die Beschwerden Deutscher am besten, die Anderssprachiger nicht so.

    Wir standen mal in San Diego am Morgen des Tsunami von Japan in einer sage und schreibe 2 Km langen Kofferanstehschlange weil das Schiif nicht wie geplant um 6:00 Uhr in den Hafen durfte, sondern erst um 11:00 Uhr.

    Die Gäste ,meist Kanadier und Amerikaner schoben ruhig und gut gelaunt die Koffer nach vorne und niemals hörte ich eine Beschwerde, es wurde viel gelacht.

    Wir Deutsche hätten schon längst eine Reihe von Verbesserungen vorgeschlagen;-)

    Aber so sind wir, und ganz ehrlich, ich muss sagen ich war zweimal auf "mein Schiff" und werde im August ein drittes Mal auf der neuen "Dreier" sein, und mich an den Mengen an Verbotsschildern stören und über die tolle Käseauswahl ,die Sauna, und und und freuen.

    Aber jetzt geht es erst mal auf die Costa Fortuna, zum zweiten Mal übrigens. Schau mer mal.

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2149
    geschrieben 1402829412000

    Immer wieder Costa, MSC, AIDA. Waren damit immer zufrieden.

    Wir suchen auch kein Straubkörnchen unter dem Bett. Sind mit harten und weichen Matrazen zufrieden. Waren auch immer mit dem Essen zufrieden.

    Wartern auch mal länger auf die Bedienung und die Getränke; sind ja im Urlaub!

    Womit ich nicht zufrieden bin: Mit TUI 'Mein Schiff 3' . Das will mich nicht haben :( !

    Nicht bei der Taufe, Jungfernfahrt und auch nicht zu den Fahrten danach ;)

    Also bleibe ich bei 'AIDA'. Und warte auf der 'Neuen' Großen'. Die will mich haben.

    Schade 'Mein Schiff 3' :disappointed: .

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8449
    geschrieben 1402837376000

    tancarino:

    Erst kürzlich habe ich wieder die Deutsche Kritik-Kultur live auf der Queen Elizabeth erlebt. (...)

    Der Ton macht die Musik - oder: what goes around comes around. Vorschläge: (...)

    (...) aber so sind sie nun mal, die Deutschen.

    Und ausgerechnet bei Dir war ich mir 100%-ig sicher, dass Du Deutscher bist!  :shock1:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • aiha925
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1403171940000

    ;) ;) Also wir sind gerade zurück von der Costa Fortuna, so schlecht war es wirklich nicht.

    Billigurlaub na ja so seh ich es eigentlich auch nicht, wir hatte per Tag per Person € 276,- bezahlt + dem Getränkepaket.

    Aber es stimmt schon das sehr viele Gäste den ganzen Tag nur mit Nörgeleien unterwegs sind. Auch eine am Schiff Angestellte hat uns erzählt das es immer von Abfahrtshäfen von Deutschland weg, wenn halt am meisten Deutschen an Board sind die meisten unzufriedenheiten gibt.

    Ich finde das Essen abends OK. Es stimmt schon das bei den Bedienrestaurants der Service zu wünschen übrig lässt, allerdings kann man mit dieser Situation ganz gut umgehen.

    Wenn wir in der Früh in das Bedienrestaurant zum Frühstücken gehen kommt sofort der Kellner zu uns und bringt uns sofort unseren Capuccino und unseren Orangensaft.

    ( Ich hab kein einziges mal diesen Filterkaffe selbst heruntergelassen oder getrunken noch auf keiner Kreuzfahrt)

    Wie man das macht das einem das Personal kennt uns sofort bedient wird das könnt ihr gerne selbst erraten.

    Genauso ist es im Rastaurant abends, da stehen unsere Getränke schon am zweiten Abend auf unseren Tischen. Ich finde es immer besonders amüsant, wie dieses mal wieder wenn man auf den Tisch jemanden sitzten hat, der jeden Tag nur einen oder zwei Gänge isst und dann meckert das man noch Hunger hat, oder die beiden Ladies auf unseren Tisch , die schon mit der Petflasche mit Wasser zum Tisch kommen.

    Wir waren wie immer zufrieden, Kleinigkeiten gibt es überall.

    Übrigens so eine tolle Einschiffung hatten wir bis jetzt zum zweiten Mal, wir gingen einfach durch ohne jede Wartezeit.

    Das einzige Negative waren die ständigen Beschwerden, Kritiken und Nörgeleien der Deutschen, -sorry

    Auf jeden Fall haben wir selbst gesagt das wir nie wieder aus D abfahren, das nächste mal wieder von Venedig weg.

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1403197170000

    @aha95  danke, ab übermorgen sind wird auf der Fortuna.

    Und ich schätze uns wird es ähliche ergehen wie Euch-)

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1403199410000

    sorry, aber ich finde es nicht okay, so pauschal über Deutsche im Urlaub zu urteilen,  erstens sind Nörgeleien nicht immer unangebracht, und zweitens nicht deutschspezifisch, man findet sie unter allen Nationalitäten. Würde jemand hier so über z.B. die Russen, Japaner oder sonst wen schreiben, würde der Beitrag gelöscht werden.

    Aber es schreiben so, ja nur die, die so ganz, ganz anders als der Rest sind :frowning:

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • suterried
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1403206033000

    Die deutschen Urlauber werden aber genau so wahrgenommen im Ausland (als geizig, Nörgler, arrogant usw.), und das haben sie sich vielfach selber zuzuschreiben. Aber natürlich gibt es auch hier angenehme Ausnahmen.... Trotzdem, wir sprechen ebenfalls NIE deutsch auf einem italienischen Schiff, einfach weil wir uns nicht fremdschämen wollen!

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1403206552000

    das finde ich zum Fremdschämen.....und damit keine Missverständisse aufkommen, wir sprechen Englisch mit Cambridgezertifikat, Spanisch und Französisch und Kroatisch Grundkenntnisse, aber immer bereit zum Reden,,,, :kuesse:

    lg

    ruth

    Nil admirari!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!