• carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5715
    geschrieben 1340034738000

    ...sicher nicht wegen dem hier beschriebenen "Ärger" ändert FTI Cruises die Route der FTI Berlin... in der Wintersaison 2012/2013 steht nun Ägypten im Fahrplan: Zwischen November und März besucht die FTI Berlin abwechselnd ab Safaga und Sharm el Sheikh die Häfen Aqaba in Jordanien und Ain Soukhna in Ägypten. Die Kreuzfahrten sind ab sofort buchbar.

    Quelle: touristik aktuell

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • flori
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1340116521000

    Hallo Leute,

     

    habe ab 7.Juli die Schwarzmeerkreuzfahrt mit der Fti-Berlin gebucht.Werde natürlich

    so schnell als möglich meine Bewertung auf Holidaycheck abgeben und

    auch an dieser Stelle meine Erfahrungen schildern.

     Lg

     Ps:Ist nicht meine erste Kreuzfahrt auf einem älteren Schiff!

  • SwimmingPool
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1340289277000

    auf meine Fragen habe ich leider noch keine Antwort erhalten. Aber nachdem ich Vollpension gebucht habe, muss ich am Board für die Getränke nichts zahlen.

    Am nächsten Dienstag beginnt meine Kreuzfahrt. Auch ich werde hier ausführlich darüber berichten. Denke aber, dass der Schiff weder zu schlecht noch zu gut ist. Die ganze Reise kostet ja kein Vermögen, deshalb erwarte ich auch nicht 5* Qualität.

  • SwimmingPool
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1340289455000

    habe aber dennoch noch eine Frage.

    Kennt sich jemand aus, wie man am besten vom Markusplatz in Venedig nach vom  Cioggia

    kommt?

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4835
    geschrieben 1340296748000

    Hallo,

    am Besten ist immer subjektiv , es gibt ja auch Helis,,, ;) .

    Vom Markusplatz kann man mit dem Schiff nach Chioggia. Das macht auch Spaß. Dauer ca. 1,5 h.

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1445
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1340302803000

    Lieber swimming pool,

    du hast zwar Vollpension gebucht, dass heisst aber nicht das alle Getränke includiert sind. Du hast Wasser und Kaffee zur Selbstbedienung, und zu den Mahlzeiten Wasser und Wein, alle anderen Getränken tagsüber musst du bezahlen, sofern du kein Getränkepaket gebucht hast.

    Nun lass dir mal nicht die KF im Vorfeld vermiesen, ich wünsche dir eine schöne Zeit, und einfach mal auch über einige Mängel hinwegsehen , man hat ja schließlich Urlaub, und will sich nicht permanent ärgern.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • karli69
    Dabei seit: 1336694400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1340376543000

     @SwimmingPool

     Habe Getränkekarte der Fti Berlin vor mir liegen.(Seite 76 im Sommerkatalog)

     Kaffe €1,70

     Bier(0,3l)€2,60

     Bier(0,5l)€3,80

     Cola(0,3l)€2

     Glas Wein (1/8l) €2,50

     Cocktail des Tages €4

     Alkoholisches Getränkepaket €22 pro Nacht

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5715
    geschrieben 1340380337000

    FTI Cruises hat mit der FTI Berlin einen holprigen Start hingelegt: Nach den ersten beiden Kreuzfahrten des früheren „Traumschiffs“ Berlin sind in der Zentrale des Münchener Veranstalters Reklamationen eingegangen, unter anderem zum gastronomischen Service an Bord. Es seien „viele Kleinigkeiten“ zu beanstanden gewesen, „weil die Zeit zwischen der Übergabe durch den vorigen Betreiber und der Inbetriebnahme durch FTI zu knapp war“, räumt FTI-Geschäftsführer Ralph Schiller ein. Daher sei man mit den Beanstandungen der Passagiere auch „sehr kulant“ verfahren, so der Manager. Die Mängel an Bord seien nun größtenteils behoben und man habe von einigen Kunden positives Feedback erhalten.

    Quelle: touristik aktuell

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • gcmv
    Dabei seit: 1124064000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1340709162000

    Bin echt mal gespannnt, wie das Ganze weitergeht.

    Bei den Bewertungen hier im HC ist nicht unbedingt eine Besserung in Sicht.

    Besonders ärgerlich finde ich, dass anscheinend entgegen der Katalogbeschreibung, keine "freien" Essenszeiten möglich sind.

    Gäste sollen "gezwungen" worden sein, unmittelbar nach Beendigung ihrer gebuchten Ausflüge die frühe Tischzeit einzuhalten.

    Ich stelle mir gerade vor, wenn ich verschwitzt und abgekämpft von einem Trip zurückkomme, dass ich dann ungeduscht zum Dinner gehen soll ...

    Kann dies hier jemand aus eigener Erfahrung bestätigen?

    Grüße Ralf

  • SwimmingPool
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1341332133000

    @mcgee: ich bin mit einem Bus vonVenedig nach Chioggia gefahren. War auch ganz in Ordnung. Bezahlt habe ich dafür 5 Euro.

     

    @martinagans: Wir haben vor Orterfahren, dass bei Vollpension alle Getränke bis 3,9 Euro dabei sind. Die Minibarkonsumation musste man selbstverständlich  zahlen.

    @gcmv: Freie Essenszeiten waren dochmöglich. Ich habe selber aussuchen dürfen, ob ich um 18h oder 20h essen kann.Freier Tischauswahl war jedoch nicht möglich. Ich habe aber ohnehin nur 2x imHauptrestaurant gegessen. Sonst war ich immer auf der Veranda, also draußen, inder frischen Luft.

    Ach ja, wer es nicht zum Essenszeit geschafft hat, hat auch in der Veranda essen können (Buffet von 1830 bis 2030).

    Essenstechnisch gab es also keinerleiProbleme. Auch sonst waren alle FTI Berlin Mitarbeiter sehr bemüht. Vor allemhat man gemerkt, dass sie viel Wert auf Feedback legen, um sich an dieKundenwünsche anzupassen.

    Meine Kabine war schön gemütlich undwurde täglich geputzt. Die Dusche war doch etwas kleiner, als ich erwartethatte, aber auf einem Schiff und zu dem Preis den ich bezahlt habe, war es ganz in Ordnung.

    Meine erste Kreuzfahrt hat mir sehr gut gefallen. Ich überlege nun, wann ich die nächste machen kann :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!