• Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1356136153000

    ich finde die Busanreisen eher unkomplieziert,von Andrea Berg wurden wir bis jetzt verschohnt,auf der Anreise wurde geschlafen,auf der Rückreise gab es einen Film...bei x bis jetzt wars nicht schlimmer als ein Flug in die Türkei...(der für uns immer ne recht weite Anreise zum Flughafen bedeutet)

    Hier nicht mehr
  • Handballere
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1356282501000

    Hallo,

    wir snd schon mehrere Male nach Savona (auch Genua) per Bus angereist, alle Fahrten ohne Beanstandungen. Urban-Reisen konnte mit de jetzigen Unternehmen (Schmetterling) nicht mithalten.

    Allen Usern angenehme Feiertage!

    P.

  • oberfranke
    Dabei seit: 1142812800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1356693487000

    Ich habe mich jetzt einmal durch alle Beiträge gelesen und bin stellenweise doch etwas erstaunt, was hier geschrieben wurde. Aber vielleicht kann ich hier etwas Licht ins Dunkle bringen.

    In der Regel werden beim Costa Kreuzfahrten Busse von Schmetterling Reisen eingesetzt. Da aber oft mehr Menschen transportiert werden müssen, wie Schmetterling Busse hat, so wird auch immer wieder auf Partnerunternehmen zurückgegriffen. Die Einteilung der Partnerunternehmen erfolgt oft recht kurzfristig. Die "Partnerbusse" haben aber in der Regel ein Schild mit "Schmetterling Reisen" und dem Zielhafen in der Frontscheibe.

    Was die Verpflegung im Bus betrifft, so muss ich einigen Schreibern Recht geben. Nicht immer gibt es eine Speisekarte, wie in einem Restaurant - aber man ist auch in einem Reisebus und nicht in einem Restaurant. In der Regel gibt es immer Kleinigkeiten zum Essen und unterschiedliche Getränke!

    Die Toilette im Bus ist eine Notfalltoilette. Das hat nichts damit zu tun, dass der Busfahrer diese nicht gerne putzt (macht eh ein Reinigungstrupp und nur ganz selten der Fahrer), sondern liegt einfach daran, dass der Behälter der Toilette nur ein gewisses, kleines Fassungsvolumen hat. Wenn dieser Behälter voll ist, dann ist er voll und es kann gar keiner mehr zur Toilette. Es ist garantiert nichts dagegen einzuwenden, die Toilette aufzusuchen, wenn es nicht mehr anders geht, aber ansonsten werden die Gäste gebeten die Toiletten auf Raststätten aufzusuchen.

    Es ist natürlich unglücklich, wenn die Raststätten, an denen die Pausen gemacht werden, geschlossen sind. Gar keine Frage!

    Richtig ist, dass die Busse nicht immer den direkten Weg fahren (können). Grund sind hier mehrere Gründe. Zum einen muss natürlich auf eine optimale Auslastung des Busses geachtet werden, was auch mal einen Umweg von z.B. Stuttgart über München - Brenner - Savona bedeuten kann. Ist aber sicherlich nicht die Regel. Auch im Falle eines Umweges sind die Busse bei normalem Verkehr gegen 9 Uhr im Zielhafen. (Vorher macht eh keinen Sinn, da man nicht auf's Schiff darf). Ist ein Bus schneller, werden zusätzliche Pausen oder längere Pausen eingelegt, um erst um 9 Uhr im Hafen zu sein.

    Da auf den Strecken zu den Schiffen oft Doppelstockbusse eingesetzt werden, muss hier für das Gepäck ein Anhänger mitgeführt werden. Dieser zwingt der Fahrer zu einer Höchstgeschwindigkeit von 80km/h im In- und Ausland. Allerdings ist richtig, dass sich die Busse aus Venedig und Savona unterwegs irgendwo treffen, um Passagiere umsteigen zu lassen. Was wiederum für eine optimale Auslastung der Busse sorgt. Es ist einfach sinnvoller (für die Umwelt und das Unternehmen) einen vollen Bus z.B. von Stuttgart nach Köln zu schicken, wie zwei halb leere. Daher kann es für den Savona oder den Venedigbus schon mal zu Wartezeiten oder langsamerer Fahrt kommen.

    Bei den Preisen von stellenweise unter 100€ für Hin- und Rückreise muss einem aber auch klar sein, dass man hier nicht die schnelle und direkte Anreise hat, wie mit dem Flugzeug.

    Ich hoffe, ich konnte einige Dinge etwas verdeutlichen und erklären. Das wichtigste ist doch, dass Sie sicher zu Ihrem Schiff und wieder heim kommen.

    Gruß

    Markus

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1356726165000

    Hallo Markus, das war ausführlich und objektiv.

    Entscheidend ist der Schlusssatz, für das Geld gibt es selten Besseres.

    Drum sag ich immer wenn es gar keine Alternative gäbe würde ich auch wieder Bus fahren.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Clementine2205
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1357080524000

    @jo-joma:

    Mach' Dir doch nicht so viele Gedanken - die Busreise wird prima funktionieren - auch ohne reservierte Plätze! Die Busse von Schmetterling sind mit bequemeren Sitzen und erheblich mehr Beinfreiheit ausgestattet, als ich es z. B. bei Air Berlin-Flügen erlebt habe. Es gibt während der gesamten Fahrt auch Service. Die Toilettenpausen habe ich ebenfalls als angenehm empfunden. Ich war zuerst auch skeptisch, aber dann habe ich es als "Urlaub von Anfang an" empfunden, weil man sich praktisch nach dem Einstieg in den Bus um nichts mehr kümmern muss. Viel Spaß bei Eurer Kreuzfahrt!

    @oberfranke:

    Danke für den ausführlichen Bericht. Ich habe mich selten so entspannt und sicher "transportiert" gefühlt, wie in dem Schmetterling-Bus! Auch die Info's, die vor und nach der Kreuzfahrt unterwegs gegeben wurden, waren wirklich klasse!

    LG Clementine

    Lebe! Jetzt!
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2953
    geschrieben 1358081410000

    So,

    unsere Reise ist vorüber und ich will kurz berichten, wie es uns "busfahrttechnisch" ergangen ist.

    Positiv: pünktliche An-und Abreise der wirklich sauberen Schmetterling-Doppeldecker-Busse, gutes Fahrttempo, reservierte Sitze

    nette, aufmerksame Reisebegleitung

    kleine Speisekarte an Bord

    genügend "Gesundheitsstopps"

    Negativ: schlimmes Publikum an Bord! Körpergeruch.

    Kettenraucher, die nach jedem Stopp mit einer dicken Wolke aus Rauch an den Platz zurückkehren

    Leute, die nicht die Raststätten-Toiletten benutzen, sondern sich in der Nähe des Busses einfach auf die Wiese stellen und dort urinieren.

    Auch wenn kostenlose Toiletten angeboten werden! Eklig.

    Der Bus ist zu bestimmten Zeiten eine stinkende Würstchen-Bude! Würstel mit Kraut, Würstel ohne Kraut, Currywurst mit der schlimmsten Duftnote, die man sich vorstellen kann....

    Schreckliche, witzlose "Witze" des Busfahrers/Reiseleiter, u.a. nachdem Passagiere ausgestiegen waren, über eben diese Leute abgelästert.

    Niveaulos.

    Unsägliches TV-Programm- ohne Möglichkeit der Lautstärkenregulierung (leider helfen auch die Ohropax nicht) und zum "guten Schluss" dann doch noch: Andrea Berg and friends!!! :shock1:

    1 Stunde lang volle Beschallung- mit mitklatschenden Mitreisenden!

    Das war die längste Stunde meines Lebens bis wir endlich ankamen!

    Busreisen?

    Für uns gleich 2 mal- zum ersten und zum letzten Mal!!

    Das nächste Mal entweder Anreise mit dem eigenen Auto oder per Flugzeug.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1358083436000

    @ all,

    ihr schreibt euch hier die Finger wund und " kreuzfahreraidacosta " ward nicht mehr gesichtet. :?

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1358092240000

    @louboudin,

    weißt da sind so grob bis gerade 3344 Leser die auch am Thema interessiert sind und so ist der Erstfragesteller nicht mehr ganz so wichtig.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3480
    geschrieben 1358094623000

    @ jo-joma,

    da haste aber auch eine Klientel erwischt, wir sind nun schon 4x mit Bussen von Halle/Leipzig nach Genua/Savona gefahren, allerdings nie mit Doppeldeckern, Polster&Pohl unser Veranstalter setzt eigene 5 Sterne Busse ein, für mich gibt es nichts besseres, man kommt ausgeruht an und 49 oder 99€ mit Übernachtung auf Hin und Rückreise, das schafft man weder mit dem eigenem Auto oder dem Flieger.

    Soviel Pech und Ungereimtheiten die Ihr hattet geht eigendlich gar nicht.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3541
    geschrieben 1358145475000

    Hallo jo-joma,

    vielen Dank für die Beschreibung! Genau so hätte ich mir das vorgestellt nach meiner letzten Busausfahrt vor ca. 30 Jahren zum Skifahren. Damals durfte im Bus noch geraucht werden. Wir waren und sind Nichtraucher.... Nachdem auf den österreichischen Skihütten die Musik auch immer niveauloser wurde, sind wir in andere Gebiete (Corvara) ausgewichen. Willkommen wieder zurpck! :-)

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!