Carnival Glory West/Ost-Karibik Wie ist Schiff und Tipps Landausflüge?

  • missmarion
    Dabei seit: 1198800000000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1232061103000

    @Basti31 sagte:

    Hallo,

    in der Nähe vom Hotel gibt es Kentucky Fried Chicken, Steak House und mehrere andere Restaurants.

    Wenn der Lord den Supermarkt Ecke Int.Drive/Universal Boulevard meint, dann hat der glaube ich 24h offen.

    Zimmerservice im Hotel bis 23 Uhr möglich

    Ob es jetzt dort schwül ist oder nicht, kann ich jetzt auch nicht beurteilen.

    Aber da es im Schiff doch "kühl" ist, kann das bei Landgängen oder an Deck auch täuschen

    Gruß

    Sebastian

    Ich danke Dir für die schnelle Antwort, ich hab es mir noch notieren können. dann können wir entscheiden, ob wir abends im Hotel essen wollen oder doch außerhalb.

    Aus meinen Erfahrungungen kann ich sagen, es wehte immer ein kleines bischen Wind, auch oft an Land. Ich fand es im vorigen Jahr, auch im Januar nie schwül, eher angenehm.

    Unangenehm war nur, wenn es auf dem Schiff recht kühl war. Wenn der Körper von der Sonne aufgeheizt war, fröstelt man schneller.

    Ich hatte in den Restaurants und auch Bars oft eine kleine Jacke an und die Männer haben in ihren langärmligen Oberhemden nie geschwitzt.

    Selbst auf der eigenen Kabine war es kühl, da der Kabinensteward die Klimaanlage immer wieder verstellte. Man kann diese dann aber wieder neu regulieren.

    LG Marion :D bin dann mal weg! ;)

  • Tiff78
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1232065411000

    Es gibt wirklich jede Menge Futterstellen in der Nähe des Hotels. Wir waren in einer kleinen Pizzaria. Ein ganzes Stück den Int. Drive runter und dann an einem Souveniergeschaft links ab Richtung See (oder was es war, irgend ein Gewässer jedenfalls :-)) Die war ganz gut. Hat nur etwas gedauert bis man die Pizza bekommen hat. Aber was soll´s man ist ja im Urlaub. Die Supermärkte hatte glaube alle recht lange auf. Wenn ich mich richtig erinnere ist gegenüber vom Hotel einer der 24 Stunden auf hat.

    Für Maho Beach solltet Ihr übrigens genügend Zeit für die Rückfahrt einplanen. Wir haben mind. 45 Minuten gebraucht, wegen dem Verkehr. Aber es lohnt sich wirklich.

    Auf dem Schiff ist es wirklich sehr kalt. Die Reiseleitung meinte, dass sie die Klimaanlage so weit runter drehen wegen der Feuchtigkeit. Dass es nicht müffelt oder so. Aber sooo kalt hätte es wirklich nicht sein müssen. Naja, aber die kalte Klimaanlage, das nach Chlor schmeckende Trinkwasser und die unbequemen Liegen sind wirklich die einzigen Kleinigkeiten die ich zu bemängeln hätte. :-) Ansonsten war alles suuuuuper!!!!

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3575
    geschrieben 1232093028000

    Danke für den Tipp mit dem langärmeligen Hemd für meinen Mann. Hätte ich nie eingepacht sonst.

    Ich hatte gelesen, dass im Februar ca. 78 % Luftfeuchtigkeit herrschen in der Westkaribik. Richtig abschätzen kann ich das nicht. Aber wir waren mal im Mai in Thailand, da war es extrem. Orlando hat heute nur ca. 13 Grad. Ist auch nicht gerade heiß. ;)

    Maho Beach merke ich mir. Ist das der mit den Flugzeugen? Der beginnt auch mit M.... Ich habe mir die Karte von St. Maarten abgespeichert, da muß ich mal wieder nachsehen.

    Schöne Reise!
  • LordLester
    Dabei seit: 1226534400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1232102550000

    Hallo Marion, na du hast ja schon richtig Reisefieber. Der Supermarkt hat bis

    22.00 geöffnet, wie alle Geschäfte am Int.Drive, außer der Outlet-shop, der hat

    eine Stunde länger auf. Der Supermarkt ist wenn Du vorne aus dem Hotel gehst

    und dann rechts, zwei Straßen weiter, da ist so eine Ladenzeile und da ist der

    Supermarkt. Wenn ihr aber zuerst die Rundreise machst dann wirst du noch

    viel Supermärkte sehen können, während es für die reinen Kreuzfahrer wirk-

    lich die einzige Möglichkeit ist sich mit irgend etrwas einzudecken. Du wirst aber

    abends keine Zeit mehr haben denn der lange Flug stresst schon gewaltig.

    Direkt gegenüber vom Hotel ist der "Red Lobster" für Fischliebhaber ein Eldorado

    und nicht allzu teuer. Aber um die Ecke ist auch ein Steacktrestaurant. Im Hotel

    zu essen würde ich euch nicht empfehlen. Was deinen Pianospieler betrifft, so

    muß ich Dir sagen habe ich überhaupt keinen gesehen. Aber das kann sich von

    Reise zu Reise ändern. Ich kenne 6 verschiedene Music acts, die immer irgendwo

    auftreten. 1. Das Glory Show-Orchester 7 Mann, dann eine Latin Gruppe, ein

    Beatles-Verschnitt, eine Reagee-Band, eine Schmusesängerin mit Pianisten,

    einen Country-und Rocksänger und eine klassische Formation.

    Bei unserer Fahrt hat es auch schon mal geregnet, aber das ist nur kurz und in

    5 min. ist wieder alles abetrocknet.

    Das mit der Klimaanlage ist schon enorm und für unserer Verhältnisse fast ein

    wenig zuviel, daher ganz wichtig einen Pullover oder Blazer zum überziehen.

    Auch nachts an Deck ist es verdammt ungemütlich und so überhaupt nichts

    von einer Traumschiffatmosphäre, es zieht schon gewaltig wenn die Sonne mal

    nicht da ist. Einen schönen Flug und eine traumhafte Reise wünschen wir Euch.

    Jürgen

  • Tiff78
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1232216073000

    Kann ich so garnicht bestätigen. Wir waren oft nachts an Deck und da war es meistens wärmer als drinnen. Ok, etwas windig schon manchmal, auch tagsüber. Aber dafür ist man nun mal auf nem Schiff. Aber wir konnten tagsüber an Deck immer ohne Probleme bis nachmittags in Badekleidung liegen. So ab 15-16 Uhr wurde es manchmal etwas bewölkt. Zweimal hat es auch kurz geregnet einmal auf See und einmal auf St. Maarten) und gegen 17.30 Uhr ist ja auch schon die Sonne unter gegagen. Aber richtig kalt war es trotzdem nicht.

    Aber wahrscheinlich ist das mit dem Wetter auch Glückssache.

    @Elke-Mari: Ja Maho Beach ist der mit den Flugzeugen. :-)

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3575
    geschrieben 1232271505000

    Auf der Glory gibt es eine Piano Bar und eine Jazz Bar. Ich habe mir das gemerkt, da ich diese mal aufsuchen möchte. Die Jazz Bar ist abends geöffnet. Auf der Seite seauonboard sind Capers eingescannt mit den Tagesprogrammen, da kann man das alles nachlesen.

    Danke Tiff78 für die Info zu Maho Beach!

    Schöne Reise!
  • mireira
    Dabei seit: 1232236800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1232319270000

    Hallo reimol,

    wir sind auch am 06.03.09 auf der Glory, leider aber nur die Westkaribik-Tour.

    Haben über Aldi (Berge & Meer) gebucht. Verfolge schon seit November dieses Forum, sehr interessant.

    Vielleicht finden sich noch mehr Mitreisende.

    Wir fliegen mit der United-Airline ab Frankfurt und ihr?

    Gruß

    Michael und Anja

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3575
    geschrieben 1232385290000

    Hi,

    ich konnte schon meine Dokumente von der Carnival Homepage ausdrucken. :D

    Schöne Reise!
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3575
    geschrieben 1232708139000

    Habe heute die Reisedokumente von Aldi/Berge & Meer bekommen. Pünktlich 14 Tage vor Abflug. Alles bestens!

    Mich wundert lediglich, dass ich noch so ein Formular fürs Einchecken ausfüllen muß. Ich dachte, dass auch diese mit der Esta Anmeldung abgeschafft wurde. Ich habe dieses schon jedes Jahr ausgefüllt und nie wollte es jemand beim Check-in des Fluges haben. Werde es halt wieder ausfüllen. ;)

    Schöne Reise!
  • steini350
    Dabei seit: 1232668800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1232740798000

    Hallo liebe Glory-Reisende,

    ich lese schon seit einiger Zeit die tollen Tips in diesem Forum. Wir starten auch am 6. Februar mit der Glory, allerdings nur die Westkaribik und dann noch eine Woche Südstaaten-Rundreise.

    Liebe Elke, eine Frage an dich: Musst du auch deinen Boarding Pass noch ausfüllen? Auch wir haben heute die Unterlagen erhalten und ich war total erstaunt über die 12 englischen Seiten von Carnival. Über dich konnte ich ja schon lesen dass du richtig gut englisch sprichst, bei mir sieht das leider nicht so gut aus, es langt wohl gerade noch zum Small Talk.

    Ich habe beim Aldi Reisen-Team angerufen, aber da kamen dann nur die Antwort "Haben Sie denn keinen, der das übersetzen kann?" Na gut, ganz so schlimm ist es dann doch nicht, ich werde mich da schon durch hangeln. Aber erwartet hatte ich schon etwas anderes.

    Aber davon lassen wir uns die Vorfreude nicht verderben, wir sind schon total aufgeregt. Und dank der vielen Ratschläge, die ich hier gefunden habe, liegen schon etliche Dinge zum Einpacken bereit. (Auch das Band für die Balkontür!)

    Liebe Grüße

    Christa

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!