Carnival Glory West/Ost-Karibik Wie ist Schiff und Tipps Landausflüge?

  • dkiter
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1199435638000

    @dreckbacke sagte:

    Hallole Marion,

    ihr müßt nicht vom Schiff runter und neu einchecken - das ist völliger Quatsch.

    Während der Liegezeit könnt ihr entweder auf dem Schiff bleiben oder ihr macht einen der angebotenen Landausflüge. Natürlich könnt ihr auch selbst die Gegend erkunden - ihr müßt halt nur wieder pünktlich auf dem Schiff sein :laughing: :rofl:

    LG Ralf

    Hallo Ralf,

    also bei uns auf der Glory war dies scheinbar schon der Fall. Da wir zum Shoppingtrip nach Orlando fuhren, mußten wir ja sowieso vom Schiff runter und konnten nicht sehen was nun wirklich notwendig war. Es hies bei der vorabendlichen Besprechung aber, daß das Schiff komplett geleert wird und jeder vom Schiff muß. Die deutschen Gäste, die nicht nach Orlando mitfuhren sollten sich sogar im Theater treffen, um gemeinsam aus- und wieder einzuchecken, sollte angeblich schneller gehen. Nur das Gepäck bleibt in der Kabine, es sei denn man bekommt eine neue Kabine zugewiesen, soll auch passiert sein. Aber auch dann bleibt das Gepäck auf dem Schiff.

    Zu der Diskussion über das kalte bzw. warme Essen unser Eindruck. Vielleicht fiel es uns nicht negativ auf, aber ich fand mein Essen nie zu kalt. Allerdings habe ich mir an den Speisen auch nie die Zunge verbrennen können, so heiß war es sicher auch nicht. Sicherlich hängt es vom Tisch ab an dem man sitzt und an den Kellnern wie schnell bzw. fit die sind. Und eben auch am persönlichen Empfinden.

    Zu Sandys Erlebnis mit dem heissen Schokokuchen. Meiner war innen immer noch leicht flüssig, vermutlich gehört der so, so sah ich es wenigstens.

    Zu dem Beitrag über die Unart der Amis. Sicher ist da was dran, aber nicht jeder wird sich daran stören. Das z.B. die jungen Frauen alle gleich ausschauen kann ich nicht nachempfinden, an der Omlettstation habe ich nie länger als 5 Minuten gestanden mit max. 2 Personen vor mir, im Aufzug war es mir auch nicht aufgefallen, daß Amis schneller in den Aufzug stürmen als ich das selber auch gemacht hätte. Aber auch hier, jeder empfindet es anders. Wäre schlimm wenn dies nicht so wäre, dann würden entweder alle mit dem Schiff fahren wollen oder niemand.

    Gruß Harald

  • fernweh77
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1199441109000

    Hallo Harald,

    ich kann dir in allem nur Zustimmen!!!

    Bei dem Thema mit dem Aufzügen kann ich nicht wirklich mitreden, weil wir eigentlich fast alles zu Fuß gegangen sind. Da die Amis sich nicht wirklich gerne bewegen, hat man da natürlich von denen nicht allzuviele getroffen ;)

    Was den Schokokuchen von Sandra betrifft: bei mir war er eigentlich immer fast komplett durch - dadurch fiel es uns natürlich auf, dass irgendein Kuchen nicht richtig gebacken wurde.

    @marionquder:

    Als wir von Berge & Meer vom Hotel zum Hafen gefahren wurden, wurde uns allen ausdrücklich mitgeteilt, dass ALLE (auch der "Alte", der immer den armen Rollstuhlfahrer miemte, dann aber ohne Probleme am Buffet stand und sogar am Abreisetag das Handgepäck, welches wirklich nicht klein war, schleppen konnte!) auschecken und wieder neu einchecken müssen! Für Carnival haben wir nicht eine 2-wöchige Reise sondern 2 1-wöchige Reisen gemacht. Wie beim Landgang auch, muss man sich mit seiner Sail & Sign-Karte "abmelden". Dann, beim erneuten Check-In nach der 1. Woche, hat man eine neue (goldene) Sail & Sign-Karte bekommen, und mit dieser hat man sich beim Betreten des Schiffes wieder "angemeldet". Somit weiß die Besatzung, dass nach der 1. Woche alle das Schiff verlassen haben, und dass alle "neuen" Passagiere das Schiff wieder betreten haben.

    Wenn du eine Reise gebucht hast, wo du nach einer Woche nicht wieder zum Ausgangshafen zurückfährst, ist das Prozedere natürlich nicht notwendig!

    Viele Grüße

    Inge

  • Südseeträume
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1199443260000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Ja Ihr bekommt eine Entschädigung, diese Beträgt US$ 20 pro Person oder Du kannst stornieren und zwar kostenfrei, hast also die Wahl.....

    Häfen sind immer unverbindlich steht ja auch so in den AGB....

    Seetage sind sowieso das Beste, so erholsam!

    Hallo verehrter T.H.,

    seit meinem letzten Beitrag ist zwar schon ein bißchen Zeit verstrichen, ich muß aber doch noch was loswerden. Der Hafen Costa Maya ist definitiv platt und wird auch nicht angefahren, das wissen wir ja bereits. Jetzt hast Du ja gesagt, wenns einem nicht passt könne man ja kostenlos stornieren. Ob das so einfach mit dem stornieren geht wollte ich jetzt nochmal genau wissen. :D Tja, da scheinst Du Dich doch nicht so genau auszukennen. Der Veranstalter Berge und Meer sieht das nicht als Leistungsänderung laut AGB. und ein umbuchen und stornieren ist nicht möglich.

    Viele Grüße

    Sabine

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1199444369000

    Sehr verehrter User,

    Mich dünkt Sie seien einem Irrtum aufgesehen......meine holde Wenigkeit sprach von den AGB der Carnival.....welch schändlich Zwischenhändler er gewählet hat, lag mir fern...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • dkiter
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1199447353000

    @fernweh77 sagte:

    Hallo Harald,

    ich kann dir in allem nur Zustimmen!!!

    Was den Schokokuchen von Sandra betrifft: bei mir war er eigentlich immer fast komplett durch - dadurch fiel es uns natürlich auf, dass irgendein Kuchen nicht richtig gebacken wurde.

    Viele Grüße

    Inge

    Hallo Inge,

    nun triffst Du mich aber mit dem Kuchen!!! :shock1: Dachte wirklich, da er eigentlich immer so an unseren Tisch gebracht wurde, daß das so gehört!!! Also ich fand diese Pampe trotzdem immer noch superlecker, wer weis ob er mir "durch" überhaupt geschmeckt hätte :laughing:

    Wie war denn eigentlich das Wetter auf Euerer zweiten Woche? Hattet Ihr nochmal das "Vergnügen" Olga, bzw. deren Ausläufer zu begegnen?

    Liebe Grüße Harald

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1199449470000

    Der Schocolate MELTING cake MUSS innen flüssig sein....wie der Name schon sagt!

    Das ist so, wie wenn man ein Roastbeef durch bestellt :laughing:

    PS: Er SOLL auch NUR lauwarm sein! :p

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • fernweh77
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1199450006000

    @dkiter sagte:

    Hallo Inge,

    nun triffst Du mich aber mit dem Kuchen!!! :shock1: Dachte wirklich, da er eigentlich immer so an unseren Tisch gebracht wurde, daß das so gehört!!! Also ich fand diese Pampe trotzdem immer noch superlecker, wer weis ob er mir "durch" überhaupt geschmeckt hätte :laughing:

    Wie war denn eigentlich das Wetter auf Euerer zweiten Woche? Hattet Ihr nochmal das "Vergnügen" Olga, bzw. deren Ausläufer zu begegnen?

    Liebe Grüße Harald

    Hallo Harald,

    hast du dich dann mit dem Schokoladenzeugs nicht vollgekleckert ;) ? Wer weiß, vielleicht war er in fast festem Zustand ja beinah verbrannt?!? Mir hat er "durch" aber auch sehr gutgeschmeckt. Hab ihn allerdings nur 2x wegen der vielen Kalorien bestellt... Du und deine Frau könnt die allerdings sehr gut vertragen :rofl:

    Am Seetag Richtung Cozumel hats zwischendurch geregnet gehabt. Auf Cozumel wars dann sonnig. Als wir morgens in Belize angelegt haben, waren wir recht frustriert, da wir einen Ausflug gebucht hatten und es total bewölkt war. Gegen Mittag hats aber zum Glück aufgerissen und wir hatten wieder herrliches Wetter. Auf Roatan (die Insel habt ihr ja leider nicht kennengelernt) wars wieder sehr windig. Die Seetage zwischendurch waren dann eigentlich sehr ruhig (vor allem im Vergleich zur OLGA). Wenn ich mich recht erinnere hats während des Frühstücks vor Freeport nochmal geregnet gehabt - und auch noch wie wir an Land waren, danach ist aber zwischendurch die Sonne immer mal wieder rausgekommen. Das Wasser war aber relativ kühl und wir waren nur ganz kurz beim Schwimmen.

    Liebe Grüße - auch an Tina

    Inge

  • fernweh77
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1199450440000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Der Schocolate MELTING cake MUSS innen flüssig sein....wie der Name schon sagt!

    Das ist so, wie wenn man ein Roastbeef durch bestellt :laughing:

    PS: Er SOLL auch NUR lauwarm sein! :p

    Thorben-Hendrik - du bist soooo schlau!

    Also: Bei uns am Tisch war das Schoko-Ding meisten fast fest in der Mitte, und war immer SAUHEISS!!!!! Daher sind wir auch davon ausgegangen, dass der Schokoladenkuchen in der Mitte fest sein soll! Vielleicht solltest du deinen Freunden bei Carnival mal einen Backkurs geben?!?

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1199451085000

    Das ist wirklich ein UNDING......wenn Du denn "meistens" bei 2x genau definieren kannst....bei der Reiseleitung reklamieren und Entschädigung einfordern. ;) :p

    @fernweh77 sagte:

    Daher sind wir auch davon ausgegangen.........

    Ich denke GENAU da ist das Problem vieler deutscher Touristen.......mann hätte auch fragen können.... :p

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • dkiter
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1199451560000

    @fernweh77 sagte:

    Hallo Harald,

    hast du dich dann mit dem Schokoladenzeugs nicht vollgekleckert ;) ? Wer weiß, vielleicht war er in fast festem Zustand ja beinah verbrannt?!? Mir hat er "durch" aber auch sehr gutgeschmeckt. Hab ihn allerdings nur 2x wegen der vielen Kalorien bestellt... Du und deine Frau könnt die allerdings sehr gut vertragen :laughing:

    Liebe Grüße - auch an Tina

    Inge

    Hallo Inge,

    sag das mal Tina!!! Ihre Diziplien würde ich gerne haben, mich haben die 2 Wochen 3 Kilo "gekostet" :shock1: . Ich glaube, Tina kam da mit einem plus von einem 1/2 Kg viel besser klar, Sie hatte sich aber auch, unter uns gesagt keine Ahnung warum, so manches der Kalorien zuliebe verkniffen.

    Ob das Schokoteil nun durch gehört oder nicht, es war auf alle Fälle mein persönliches Highlight des allabendlichen Schlemmens und sollte sicher für 2 der 3 Kilo verantwortlich sein ;)

    Du wirst es kaum glauben, aber ich tüftle im Moment gerade schon über die nächste Kreuzfahrt Ende 2008 :D

    Hab da was sehr interessantes für gefunden!!!! ;)

    Harald

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!