• mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1266220618000

    @

    von einer freundin, deren bekannte ist mit der aida in der karibik rumgefahren, i-wo waren sie mit der oasis of the seas zusammen im hafen und am gleichen pier, sie meinte, es war einfach nur krass..

    die kinder haben elektroarmbänder an, damit man die kinder wieder findet xD ...o.O

    sry das muss ich mir nicht geben.. sagte:

    Hallo

     

    Besonders krass ist vielleicht, wenn man ganz andere Daten vergleicht. Zum Beispiel den Platz pro Passagier auf einem Schiff bei Normalbelegung (2 Personen pro Kabine) bzw bei Vollbelegung (alle Betten). Das ist doch entscheidend wieviel Platz man auf dem Schiff zur Verfügung hat.

     

    Aida Vita Platz pro Passagier Normalbelegung 33,4 / Vollbelegung 26,7

    Oasis of the Seas Platz pro Passagier Normalbelegung 46,8 /Vollbelegung 42

     

    Ja der Vergleich ist wirklich krass...

     

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1266227257000

    oh ne wenn ich das so höre tu ich mir das glaub ich nicht an. im vergleich zu normalen rundreisen, wo man quasi ständig aus dem koffer lebt, da man oft das hotel wechselt, kann ich es mir angenehm vorstellen, wenn das "hotel" mitreist.

    aber um welchen preis? :frowning:

     

    ich glaub ein projekt für 2011 wird eher eine kleine schnuckelige galapagos kreuzfahrt mit 9 kabinen. das ist überschaubar.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1266232377000

    Hallo Uffel,

    kleine Schiffe haben sicherlich ihre Vorzüge, aber große eben auch. Für jeden - der will - gibt es das passende Schiff.

    Gruß

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Arved18
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1266251761000

    oh sry,  hab es halt nur so erzählt bekommen, daher hab ich das auch geblaubt..

     

    war heute im reisebüro, eigentlich hatten meine mum und ich vor eine balkonkabine zu buchen, haben uns für die Adventure of the seas und für die caribbean princess entschieden.

    die preise kamen der 2000euro immer näher... xD

    hatte mit etwas weniger gerechnet, das prob is einfach der flug ... die redereien haben iberia angeboten, aber das lassen wir lieber, hab bewertungen gelesen und das reichte mir, wir buchen morgen unseren flug mit united, haben einen stopp in philadelphia.

     

    ich glaub für den anfang is eine balkonkabine überflüssig, da man das schiff eh erkundigen wird

     

    lg

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1266254395000

    Arved,

    das Gerücht mit den Armbändern hat ein Privatsender aufgebracht. Ja, die Armbänder gibt es, werden von den Kids aber nur aus Sicherheitsgründen innerhalb des Adventure Ocean (Kinderbetreuung) getragen. Hat unsere Tochter letzten Sommer auf der Liberty otS schon ausprobiert. Auf der Oasis können sie freiwillig getragen werden, was dann auch die Ortung durch die Eltern ermöglicht mit dem WOW-Phone (gibt es aber nur auf der Oasis; hat man übrigens 2 solcher Telephone - iPhones mit spezieller Software - kann man sich auch mittels der Telefone gegenseitig orten).

    Bin jetzt etwas verwirrt, hast Du jetzt die Adventure oder die Caribbean Princess gebucht? Ansonsten keine Sorge, viele schwören auch auf die billigeren Innenkabinen, weil man sich dort ohnehin nur zum Schlafen aufhält.

    Gruß

    Carmen

  • Joesy93991
    Dabei seit: 1115337600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1266260737000

    Denke da hast Du gut gewählt.

    Meine Mutter hat übrigens bisher auch immer begeistert Inngenkabinen gebucht und fand diese absolut ausreichend. Bei ihrer letzten Reise bekam sie ein kostenloses abgrade in eine Balkonkabine und nun ist sie "verseucht". Was ich meine: Einmal Balkonkabine-immer Balkonkabine.

    Wenn man aber nicht weiß auf was man verzichtet, ist die Innenkabine bestimmt ausreichend.

    lg

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1266261874000

    @Arved18 sagte:

     

    ich glaub für den anfang is eine balkonkabine überflüssig, da man das schiff eh erkundigen wird

     

    lg

    Nein , ist nicht überflüssig, krame deine letzten Euro zusammen.

    Nimm eine Balkonkabine, es lohnt sich sehr! 

    Da könnt Ihr von der Kabine -Balkon aus das Land sehen usw. usw.

    etwas vom schönsten, müsst nicht hoch aufs Deck, ins Gedränge.

     

    lieben Gruss von ALICE

     

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1266262283000

    Ich würde es wirklich nicht so absolut sehen! Ich hätte auch kein Problem mit einer Innenkabine. Eine Außenkabine hat den Vorteil, dass man auch mal raussehen kann (auch wie das Wetter ist). Eine Balkonkabine hat den Vorteil, dass man neben der Klimaanlage auch echte Frischluft in die Kabine lassen kann. Wenn es sich preislich ausgeht, dann nehme ich auch lieber eine Balkon-Kabine. Auf der Majesty of the Seas gibt es erst ab Junior Suite Balkone, da bleibt es bei der Außenkabine.

    Gruß

    Carmen

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8082
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1266262601000

    Hallo,

    ich freue mich auch schon auf meine Balkonkabine :D . Bei meiner Buchung war das ein absolutes "must do".

    Viele Kreuzfahrtspezis legen Wert darauf, und andere, die Innenkabinen gebucht haben, sind nur zum Schlafen in ihrer Kabine. Warum wohl :frowning: .

    Buche ich ein schönes Hotel, schlafe ich auch nicht im Keller ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Arved18
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1266268638000

    hi an alle,

     

    die Caribbean Princess und die Adventure of the seas stehen zur Entscheidung. Haben uns alles reservieren lassen. Meine mum und ich entscheiden bis morgen, welches Schiff wir nehmen werden. (Haben uns die Balkonkabine bis zum Montag reservieren lassen, haben noch bissi Überlegunszeit dadurch, falls wir uns nich einigen können)

    Ich hab schon mal wegen Hotels geschaut und ich muss sagen, ich bin etwas baff... schon teuer.. ein 2 Sterne Hotel, direkt am Meer kostet 59€, ist noch günstig, ist aber weiter weg von der Altstadt... ein Hotel, das in der Nähe, bzw in der Altstadt liegt, kostet schon über 100€ p.P :( , voll plöd ^ ^

     

    Meine mum will keine Innenkabine buchen, da sie Schiss hat  ^ ^,  sie will wenn schon rausschauen können, falls schlechtes Wetter oder sonstiges halt ist ^ ^

    ich würde alles buchen, die Hauptsache ist ja, dass man ne tolle Zeit hat

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!