• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1388668773000

    Hallo,

    ich kann mich "nur" zu deiner Frage wegen Celebrity Millennium äußern-

    wir haben mit ihr im Herbst 2013 den Panama-Kanal durchfahren

    (Route San Diego --> Fort Lauderdale)- das war eine tolle Reise!

    Uns hat das Schiff sehr zugesagt, das Celebrity-Konzept gefällt uns auch.

    S. meine Bewertung

    Generell fahren wir eher mit den "Amerikanern", da wir mit AIDA nicht viel anfangen können und von Costa letztes Jahr gänzlich enttäuscht waren.

    Azamara würde uns auch (mal) interessieren, momentan sind wir aber mit den anderen Schiffen (noch) zufrieden. ;)

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1388669167000

    Sabine,

    "Spesen" sind immer relativ ;) ! Klar, Azamara ist AI, Celebrity nicht (gehören beide zur selben "Familie"). Aber Getränkekosten hängen halt auch sehr vom eigenen Konsumverhalten ab. Bei Celebrity sind Eistee (US-Variante), Eiswasser, Säfte zum Frühstück, Kaffee/Tee (kein Cappu oder ähnliches) inklusive. Je nach Schiff gibt es auch Flavored Water, Lemonade, Fruchtpunsch als Inklusivgetränke. Ich steh auf ungesüßten amerikanischen Eistee, so dass meine Getränkerechnung eher niedrig ausfällt. Bei Celebrity gibt es aber beispielsweise AI-Getränkepakete in verschiedenen Varianten. Derzeit läuft ohnehin noch die 1-2-3 Promo, wo das Getränkepaket ab Balkonkabine inklusive ist. Das tägliche Trinkgeld liegt bei 12 Dollar/Person (Aqua Class und Suiten höher).

    Die Millennium ist die etwas vergrößerte Century Class und wenn ihr auf MS1 oder 2 gewesen seid, dann werdet ihr euch sehr schnell zurechtfinden (beide Schiffe sind aus der Century Class von Celebrity und hießen früher Celebrity Galaxy und Celebrity Mercury). Daher sehr viel größer ist die Millie nicht! Die Sphinx-Klasse von AIDA dürfte sogar größer sein (ohne dass ich das jetzt nachsehe).

    Landausflüge dürften bei Azamara und Celebrity so ziemlich dasselbe kosten. Spa ist bei den Amis ohnehin teuer (und da es derselbe Betreiber ist, nämlich "Steiner", ist auch der Preis gleich).

    Bucht ihr also mit der Getränkepaket Promo, dann kommt lediglich das Trinkgeld drauf. Und ob das dann teurer wäre als bei Azamara, kannst Du selbst ausrechnen ;) !

    Auf der Millie war ich nicht, aber auf der Schwester Summit (jedoch vor dem Umbau).

    Gruß

    Carmen

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 635
    geschrieben 1388670831000

    Sabine,

    2015 im Februar fährt die Century von Singapure nach Malaysia, danach wird sie überführt und verkauft. Ist das Kleinste Schiff von Celebrity.

    singapore ist an sich schon eine Reise wert, wir waren gerade da. Hoffentlich ist das Wetter im Feb genau so schön, wir freuen uns auch auf die Petronastower in KualaL.

    Carmen, Geschmäcker sind verschieden, die Quest ist einfach nicht mein Schiff. Was die  "Landausflüge" betrifft, wurde uns auf der Promotionveranstaltung etwas anderes gesagt.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • Thomas+Sabine164
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1388672541000

    @ Carmen

    UUiihh, danke für den ausführlichen Bericht...tja, wer die Qual hat, hat die Wahl :frowning:

    @ Jo

    Costa wollen wir auch nicht "fahren", soll ja nicht so dolle sein, kann ich aber natürlich nicht objektiv bewerten.Die Amis-Kreuzfahrten sind für meinen Mann besonders interessant, er möchte mal auf so einen großen "Riesen "mitfahren.

    @wschiro

    Singapur, dieses steht dann bei uns auch an 1. Stelle,wir denken, so an die 4 Nächte sollten es dann auch werden.Danach ab auf das Schiff(welches?).

    LG

    Sabine

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 635
    geschrieben 1388684564000

    Sabine,

    4 Nächte ist das Minimum, ich hab noch nirgends so eine saubere Stadt gesehen. Und der Nahverkehr ist super, Du fährst vom Flughafen mit der Ubahn 30 min für 2,15 Singapore dollar, das ist ein bisschen mehr als 1Eu. Und alles geht gesittet zu.

    ich kann dir nur Celebrity empfehlen, alle Schiffe sind super und das preisleistungsverhältnis ist ok. Celebrity ist von Royalcarribean wie azamara auch eine Tochter und gehört schon zum Premiumsegment, ist einfach Klasse.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1388685796000

    Hallo,

    hier ich nochmal - in der Mittagspause war die Zeit ein wenig kurz für einen langen Bericht. :?

    Ich kann einiges der oben geschriebenen Beiträge auch unterschreiben- z.B. dass die Getränkekosten stark vom Eigenverhalten abhängen.

    Für uns hat sich z.B. noch nie irgendein Getränkepaket gelohnt, da meine Frau überhaupt keinen Alkohol trinkt und wir beide keine Freunde von Süßgetränken wie Cola/Fanta o.ä. sind.

    Hin und wieder bestelle ich mir mal einen Cocktail an der Bar oder ein Bierchen oder einen schönen Wein, aber das zahle ich dann "ganz normal" und das reicht mir völlig aus.

    i.d.R. sind wir mit den angebotenen Getränken mehr als zufrieden.

    Plus:  die Getränkerechnung ist überschaubar, aber nicht, weil ich mir was verkneife, sondern einfach, weil wir nicht so viel verbrauchen! ;)

    Selbst mit Kaffeepaketen haben wir unsere Probleme, ich trinke ganz normalen Kaffee (keine Spezialiäten) und die Gattin mag lieber Tee.

    Die Trinkgelder sind i.d.R. nicht inkluvise bei den Amerikanern, aber die 12.00 $ oder was auch immer pro Tag/Person rechne ich von vornherein in den Gesamtpreis ein, dann tut uns das nicht mehr weh.

    Für extra Tips an die Kabinenstewards oder Kellner fällt natürlich auch noch was an.

    Zu Singapore: Dort waren wir auf unseren Reisen in Richtung Australien/Neuseeland auch schon mehrmals und ich kann die Schönheit und Sauberkeit dieser Stadt nur bestätigen.

    Wir waren leider immer nur im Zuge des Stopover-Programms für 2 Tage da.

    Wir reisen in ca. 7. Wochen wieder nach down under, haben dieses Mal aber als Stopover Kuala Lumpur - diese Stadt haben wir beim letzten Besuch nur "im Koma" (= halb verschlafen aufgrund des jetlags) erlebt.

    Dieses Mal bleiben wir wohlweisslich etwas länger!

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Thomas+Sabine164
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1388731795000

    Guten Morgen an ALLE!! :D

    Super, wieviele Tipps ich von Euch bekomme, vielen Dank!

    Da wir gerade bei Singapur sind, welches Hotel bucht man am besten?Es sollte zentral liegen, in "Wasser- Nähe" wäre nett:-)Wenn man bei Singapur Airlines bucht, gibt es ja so ein Hotelspecial mit includiertem "Pass" für viele Sehenswürdigkeiten,welches man dazu buchen kann.Darüber will ich mich auch noch mal richtig schlau machen.

    Wir trinken gerne im Urlaub Mittags und Abends unseren Wein, Cocktails sind auch nicht zu verachten, ansonsten nur Selter,Kaffee und Tee,keine Limos.Getränkepakete sind dann also ein "MUSS" für uns auf den Celebritys Schiffen.

    Wie ihr schon sagtet, alles eijn Rechenfaktor!

    Sabine

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1388736697000

    Sabine,

    bei der 123-Promo ist das Classic Paket enthalten. Das ist allerdings beschränkt, insbesondere bei Cocktails nur bis 8 $ (alle Martinis kosten 10 bis 12). Auch beim Wein (glasweise) gibt es quasi nur den einfachen "Hauswein". Man kann den Aufpreis zum Premium Paket zahlen. Weintrinker fahren aber u.U. mit einem Flaschenpaket für Weine besser. "Selter" kennen die Amis in der Form nicht. Das Sodapackage enthält Tonic Water. Beim Classic gibt es auch Flaschenwasser. Einzeln waren die Flaschen früher immer extrem teuer, weil es lediglich Evian und San Pellegrino gab (die bei den Amis als "Premium" gelten weil aus Europa). Inzwischen gibt es aber auch billigere Marken, die im Classic als non premium enthalten sind.

    Gruß

    Carmen

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1388742122000

    Hallo,

    für Singapur kann ich Dir das Hotel River View empfehlen, zentral, direkt am Fluß, Wassertaxi Haltestelle direkt am Hotel, Hoppelbusse fahren gegenüber und bezahlbar ist es auch und die Zimmer sind ok.

    Schau mal in meine Hotelbewwertungen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Thomas+Sabine164
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1388750159000

    Ach Du lieber Himmerl...Martinis 10-12 Doller...für uns wäre also das  Weinpaket besser ,gut zu wissen...mit der Selter muß man alles überdenken...

    Nachher schaue ich mir mal das Hotel an, hört sich aber ganz gut an erstmal

    Tut mir leid, wenn ich so viele Fragen habe, aber wir  waren noch nie in Asien...

    Usa, Südamerika haben wir ja schon "mitgenommen", also wird es ja jetzt auch mal höchste Zeit ;) für was Neues!!!

    Gruß

    Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!