• speechless
    Dabei seit: 1252713600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1358802971000

    Hallo, ich hoffe ihr Profis könnt mir einige Tipps geben.   ;)

    Ich bin am 12 Februar mit meinen Eltern auf der Vision of the Seas. Ich habe mir mal deren Ausflüge angeguckt und bin etwas überfordert. Einige Sachen klingen super aber ich hab überhaupt keine Ahnung was man unbedingt gesehen haben muß.

    Wir machen halt bei:

    TORTOLA, B.V.I.

    PHILIPSBURG, ST. MAARTEN

    FORT DE FRANCE, MARTINIQUE

    ST. JOHNS, ANTIGUA

    ST. CROIX, U.S.V.I.

    Das Problem ist, ich werde meinen Vater garantiert nicht in ein Taxi kriegen  :D  das ist viel zu unsicher, und die sprechen beide kein einziges Wort englisch. Also möchten wir Ausflüge möglichst über die Reederei buchen.

    Da manche natürlich sehr teuer sind, frage ich mich ob wir eine Insel die nicht "so schön" ist auslassen ^^ also evtl. nur spatzieren gehen. Hab irgendwo gelesen, dass man auf St. Croix zu Fuß zu einem Strand laufen kann, stimmt das? 

    Ich habe nur Angst etwas wichtiges zu verpassen.  ;)

    Wir möchten schöne Strände sehen, meine Mama schnorchelt gern. Sport und Action brauchen wir nicht :)

    Die Ausflüge würde ich gerne online  buchen, da ich dann auf dem Schiff vllt etwas nicht verstehe, wenn ich es bei den Leuten buche. Ich war einmal auf der Oasis da war das super, man konnte über den Fernseher alles buchen, ist es auf allen Schiffen so?

    Und wie ist es mit den Shows? Kann ich hingehen wie ich Lust habe, ohne anmelden? Auf der Oasis war es ja super praktisch alles vorher aus Deutschland reservieren.

    Bin dankbar für alle Tipps, besonders zu dem Schiff selbst. Für die Allure und Oasis findet man soviele Geheimtipps usw. zu der Vision in der Karibik kaum ;)

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2774
    geschrieben 1358805596000

    eigentümlich, eigentümlich.

    wie war es denn überhaupt auf der oasis vorletztes jahr, als dir einige von uns tips gaben und du dich niemals mehr gemeldest hast ?

    hast du es denn geschafft,  in den USA einen wagen mit automatik zu fahren ?

    war doch nicht so schwer im vergleich zur handschaltung, oder ?

    wie gesagt, irgendwie passt hier etwas nicht.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1358807311000

    @Claus, hast Du ein Gedächtnis,toll.

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • speechless
    Dabei seit: 1252713600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1358807666000

    Du weißt doch man meldet sich nur  wenn man Probleme hat.  ;)

    Ich kann euch ja leider keine sinnvollen Tipps geben, warum soll ich dann hier meinen Senf dazu geben. Ich hatte mich ja bedankt bei allen die mir halfen. :)

    Und nein, das mit dem Auto habe ich sehr bereut! Automatik war okay, habe ich mir letztes Jahr dann auch gekauft ^^. Ich habe es heulend zum Hotel geschafft, es war ja schon dunkel und nach dem Flug sehr anstrengend. 

    Am nächsten Tag nochmal versucht und dann rechts angehalten, meinen Hände haben so dermassen gezittert, dass meine Mutter dann zurück fuhr. 

    Wir blieben dann bis Kreuzfahrt auch nur in der Nähe des Hotels.  :D

    Dieses mal haben wir kein Auto! Wir bleiben 2 Tage vor der Kreuzfahrt einfach im Hotel sitzen. :)

    Zu meiner Entschuldigung ich wohne in einem kleinen Dorf, und gerate in Panik wenn ich 2 Spuren sehe  ;)

    @cimddorf: Ich vestehe dein Problem irgendwie nicht. Ich hab ja schon von solchen Leuten gelesen, die sofort beleidigend werden. Wenn man jemanden nicht helfen möchte dann schreibt man doch einfach garnichts.

    Ich dachte ein Forum ist dafür da, dass Leute die von nichts ne Ahnung haben, Fragen stellen dürfen, und die die sich super Auskennen ihnen helfen können wenn sie denn wollen. Es zwinkt ja niemanden Karlgold oder Carmen zuhelfen ;) trotzdem machen sie das, und dafür bin ich sehr dankbar!

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2774
    geschrieben 1358808937000

    Speechless,

    das wort ist nicht "beleidigend" sondern "misstrauisch".

    und da ich dir nun wirklich keine antworten auf deine "fragen" geben kann, weil ich sprachlos bin, klinke ich mich hier aus.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • speechless
    Dabei seit: 1252713600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1358809558000

    cimddorf

    ich fühle mich aber angegriffen und damit hier unerwünscht. Du brauchst dich nicht ausklinken.  ;)   Ich versteh einfach nicht, worauf du hinaus willst.

    Du hast doch nicht etwa erwartet, dass ich ein produktives Mitglied hier werde, nur weil ich einmal eine Kreuzfahrt gemacht habe?

    Bei allen die mir halfen habe ich mich bedankt oder hast du einen Reisebericht erwartet?

    So etwas habe ich noch nie gemacht und ausserdem bin ich für sowas zu schüchter.

    In 20 Jahren vllt. wenn ich einige Kreuzfahrten hinter mir habe, dann kann ich mein Wissen auch weitergeben.  :D  Bis dahin halte ich meinen Babbel.  :p

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1358845789000

    speechless,

    die Vision of the Seas wird erst im Oktober 2013 umgebaut. in den Kabinen sind noch kleine Röhrenfernseher und da war meiner Erinnerung nach keine Ausflugsbuchung möglich. Du müsstest also von hier aus via PC buchen.

    Nein, auf der Vision gibt es keine Shows, die Du online vorab buchen kannst. Die Shows sind klassisch zwei Mal am Abend abgestimmt auf die beiden Essenssitzungen.

    Bei den Ausflügen verstehe ich Dich allerdings nicht so ganz. Die von RCI angebotenen Ausflüge sind alle auf Englisch, so dass Deine Eltern dort auch nichts verstehen. Es werden zwar u.U. auch deutschsprachige Ausflüge angeboten, dann aber allenfalls einer pro Ziel und die werden auch nur durchgeführt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl erreicht ist (25 oder 30 Personen).

    Zu den einzelnen Zielen solltest Du eigentlich auch zahlreiche Tipps finden (das hängt ja nicht vom konkreten Schiff ab). Ich kenne nur St. Maarten und da ist sozusagen das Hauptziel Maho Beach mit den startenden und landenden Flugzeugen. Dafür braucht man ein Taxi. Es gibt private Touranbieter, die Rundfahrten inkl. Maho Beach anbieten (Bernard Tours wird immer empfohlen, aber auf Englisch). Man kann auch einen Mietwagen nehmen und selbst rumfahren. Die Amis sind ganz heiß auf Orient Beach und shocked, weil dort FKK erlaubt ist. Die schöneren Strände sind auf St. Maarten jedenfalls auch nur mit Taxi oder Mietwagen erreichbar. Es geht auch ab dem Hafen mit dem Watertaxi (ca. 6 USD) rüber nach Philipsburg und dort an den Stadtstrand. Es gibt ganze Pakete mit Liege, Schirm und Bierbuckets. Ansonsten ist Philipsburg ein Shoppingparadies für die Amis, da dort zollfrei eingekauft werden kann.

    Gruß

    Carmen

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3525
    geschrieben 1358846541000

    Hallo,

    meine Empfehlung:

    Ich denke, ihr habt nur 2  Möglichkeiten: englischsprachiger Ausflug übers Schiff oder Taxi. Ein Auto zu mieten halte ich für zu umständlich, und sicherer ist es insofern nicht, da ihr die Fahrkünste der anderen Autofahrer auf den Inseln nicht gewohnt seid.

    Wir haben die die Taxis dort nie als unsicher empfunden. Und mein Mann ist da sehr empfindlich. Jedenfalls würde ich mich lieber einem Taxifahrer vor Ort anvertrauen, als selbst durch den unbekannten Verkehr und unbekannte Umgebung zu steuern.

    Schöne Reise!
  • speechless
    Dabei seit: 1252713600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1358855620000

    Danke euch beiden :)

    Das die Ausflüge auf englisch sind vom Schiff ist nicht schlimm. Deswegen kommt ja Kulltur nicht in Frage, eher schöne Strände und sonstiges was man unbedingt gesehen muß ;)

    Ich hab hier ungefähr bis zu 20 Seiten weitergeblättert. Ich lese überall nur Infos zu St. Maarten, also Maho Beach. Das wird von RCI aber glaub ich nicht angeboten, also brauche ich eine Alternative  :D

    Das Problem sind eher Tortola und St. Croix, vllt werden die nicht so oft angefahren von anderen Schiffen? Weil dazu habe ich hier nichts gefunden.

    Ich weiß ja jeder ist unterschiedlich aber vllt gibt es Strände die ganz furchtbar sind oder wo man ausgeraubt wird.   :p  Ich wollte nur von euch hören wo ihr schon wart was ihr weiter empfehlen würdet oder auch nicht ^^

    Das habe ich nämlich geahnt Carmen, dass das Schiff so uralt ist, dass man von Zimmer aus nichts buchen kann.

    Ich weiß, dass das für manche blöde Fragen sind. Ihr macht euch da nicht so ein Streß und fährt einfach mit Taxis.

    Bei uns muß allerdings alles 100% durchorganisiert sein ;)

    Ich bin selber ja total schüchtern und ängstlich, und habe dann auch noch die Verantwortung für meine Eltern. Mein Vater macht mich einen Kopf kürzer, wenn ich dort nicht klarkomme.

    Mit meiner Mutter hatte ich ja letztes mal schon Panik, weil sie mir nicht helfen kann, und kein englisch spricht, aber die schreit mich wenigstens nicht an  :laughing:

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3525
    geschrieben 1358856578000

    St. Maarten: vom Schiff runter, am Ende des Piers steht eine große Tafel, da sind die verschiedenen möglichen Routen eingezeichnet. Die Preise stehen daneben. Für die große Rundtour hat man vor ca. 4 Jahren ungefähr 200 $ bei 2 Personen gezahlt. Wir haben gleich gesagt, wir möchte die Tour mit anderen machen, dann zahlt man ca. 30 $ und die Leute vor Ort suchen die Interessenten zusammen. Dauert ca. 20 Min. Fahrt ging durch den niederländischen Teil, waren auch am Orientbeach, war mir zu voll mit Liegen und auch im französischen Teil. 

    St. Thomas: hatten wir beim ersten Mal im Internet vorgebucht: Godfrey Tours 

    Aber am Hafen, direkt am Pier, stehen alle Anbieter und man kann auch Vorort einen auswählen. Fahrt zum Shoppen, dann Aussichtspunkt und am Ende Strand, z. B. Sapphire Beach. Kosten ca. 25 - 30 $ (Preise sind ca 2 Jahre alt)

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!