• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1286784745000

    Warum Griechenland ?

    Weil die Menschen dort so gastfreundlich sind und dies echt, und nicht gestellt.

    (Gerade auf Samos erlebt)

    Weil das Essen so köstlich ist und in kleinen Tavernen noch liebevoll gekocht und serviert wird.

    Weil die Landschaft so schön und mediterran ist wie sonst kaum am Mittelmeer.

    Weil die Stimmung so "unter die Haut kriechend" ist.

    Weil die Musik so romantisch und berührend ist.

    Weil Griechenland einfach schön ist.

    Grüßchen

    Bernd

    :kuesse:  Danke Bernd, das ist wie ein Liebesbrief!

    Das hast Du sooo schön geschrieben!

    Ich musste Deinen Text gleich auf diese Seite kopieren,

    damit wir ab sofort wieder 100% im Hick sind. ;)  

    Auch ein liebes Grüsschen von ALICE

    und allen Hellas-Fans :D  

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1286791799000

    Warum Griechenland?

     

    Weil es einfach Griechenland ist, ganz einfach. ;)

     

    Viele Posts kann ich leider nicht nachvollziehen bezgl. schlechtes Essen, Unfreundlichkeit usw., gerade aus diesen Gründen (gutes Essen, Freundlichkeit, usw.) fahren wir doch nach GRIECHENLAND.

     

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1286814507000

    Tja, warum?

    ich denke in diesem und in dem anderen Thread haben wir schon echt viele Antworten gegeben.

    Es gibt viele Gründe immer wieder in dieses Land zu reisen.

    Landschaft, Meer, Berge, die Menschen, Herzlichkeit, die Sprache, das Essen, der Wind, das Licht, die Sonne, die Eigenheiten der Griechen, die Musik und ihre Geschichte und Kultur und so weiter.

    Im Prinzip kann man es aber vielleicht auch gar nicht so erklären. Es ist ein Gefühl des.."ich bin zu Hause...es ist richtig hier zu sein..ich bin frei".

    Was ich nur nicht so ganz verstehe...warum "muss" man sich so oft dafür rechtfertigen?

    Warum können manchmal andere Menschen dies nicht einfach so akzeptieren und sich darüber freuen, dass es Menschen gibt, die wissen wo sie hingehören und wo sie sich wohl und glücklich fühlen?

    Ist es nicht schön einen Platz gefunden zu haben und nicht mehr suchen zu müssen?

    Der gr. Tourismusverband hat im Moment einige neue Spots herausgebracht. Ich mag sie und finde sie gelungen...

    You in Greece

    Culture in Greece

    Beauty in Greece

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1287430665000

    Danke Ria

     

    Die Videos gefallen mir auch, vor allem die Orts- Landschafts - Bilder!

    Die meisten Bilder stammen natürlich von einer gewissen Vulkan - Insel....

    Aber sie laufen mir zu schnell, gar nicht griechisch,

    wo das Motto in GR doch Siga, Siga heisst.

     

    Lieben Gruss von ALICE

  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1288358215000

    Hallo, habe mir die Videos grad angeschaut.

    Schöne Bilder, einiges hab ich wiedererkannt.

    Aber leider ist alles ein bissl hektisch aneinandergereiht und die Computermusik ist auch so gaaar nicht griechisch.

    Grüsse Barbara

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1293313827000

    Warum Griechenland ?

    Ja Warum ?

    Weil dieses Land in Europa irgendwie einmalig ist. Weil die Griechen trotz Krise so gastfreundlich sind. Weil in Griechenland alles so inprovisiert aber so menschlich ist.

    Weil die echte griechische Küche so lecker ist. Weil dieses Land einfach romantisch ist.

    Weil man sich dort trotz gewisser Probleme einfach geborgen, aufgehoben, und 

    "geliebt"  fühlt.

    Deshalb gibt es für uns unter anderen Zielen mindesten einmal im Jahr Griechenland.

     

    Grüsschen

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1293314985000

    ich finde auch, dass griechenland ein ganz besonderen flair hat.

    der ist einfach unbeschreiblich und daher muß man ihn auch selbst erleben.

     

    ich mag die griechische küche (neben der spansichen) auch sehr gerne.

    sie ist eigentlich gesund, sehr knoblauchlastig (was ich sehr gerne mag) und ich finde, in den gerichten mit griechischem gemüse kann man richtig die sonne heraus schmecken.

     

    im vergleich zu spanien (ich ziehe den vergleich wegen fuerte) ist griechenland noch "ehrlicher".

    in spanien ist man schon eher auf das melken der touristen bedacht. der service ist zwar freundlich, das lässt man sich aber auch gut bezahlen.

    in griechenland habe ich immer das gefühl, dass man es ehrlich meint und man wirklich herzlich willkommen ist. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1298123205000

    @Eleftheria77 sagte:

    Es gibt viele Gründe immer wieder in dieses Land zu reisen.

    Landschaft...., die Menschen, Herzlichkeit, die Sprache, das Essen, der Wind, das Licht, die Sonne, die Eigenheiten der..., die Musik und ihre Geschichte und Kultur und so weiter.

    Im Prinzip kann man es aber vielleicht auch gar nicht so erklären. Es ist ein Gefühl des.."ich bin zu Hause...es ist richtig hier zu sein..ich bin frei".

    Über welches Land, in das man sich verliebt hat, würde man das nicht sagen?

    Vieles kann man gar nicht so genau erklären. Einiges sieht man sicherlich auch etwas verklärt. Aber das ist egal, solange man sich wohlfühlt. Und selbst wenn es andere Länder gibt, in denen das Essen besser, die Menschen freundlicher, die Strände schöner, das Umweltbewusstsein und die Achtung Tieren gegenüber größer ist, so zählt doch letztendlich nur die Liebe.

    Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!