• myrthos79
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1296569102000

    wir waren im September 2010 2 Wochen auf Kreta mit dem Mietwagen unterwegs. hier meine Liste...ich war zum ersten mal dort:

    Städte:

    -Rethymnon: wunderschöne Altstadt, schöne Gassen und Restaurants, Fortezza

    -Chania: ebenfalls wunderschön, etwas grösser als Ret.

    -Agios Nikolaos: ebenfalls reizvoll, vor allem wegen der Lage mit dem See

    -Ierapetra: hat mir gar nicht gefallen

     

    Strände:

    -Falassarna, ganz im Westen, wunderschöner Sand und Meer, türkisblau und glaskar, weisser Sand

    -Elafonissi, sehr schön, allerdings viele Leute im September, im August sicher hoffnunglos überlaufen

    -Buchten rund um Plakias: wunderschöne Kieselbuchten, zb. SKINARIA !! oder auch Amoudi

    -Matala: schöne Bucht mit den bekannten Höhlen, allerdings auch viele Leute

    -Vai: super Palmenbucht, schönes, sauberes Wasser, reizvolle Anreise, schöne Landschaft

    -Chersonissos: einige schöne Buchten am westlichen Ortsausgang, Ortsstrand nicht sehr attraktiv

     

    alles in allem war ich begeistert von der Insel, allerdings ist für mich ein Mietwagen ein Muss

    "You may have the universe if i may have italy"....Giuseppe Verdi
  • Andireise
    Dabei seit: 1236297600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1300046833000

    Hallo liebe Kreta-Kenner!

    Ich möchte im Sommer mit meinem Freund nach Kreta fliegen und bin nun auf der Suche nach dem richtigen Ort.

    Meinen Recherchen zufolge ist der westliche Teil der Insel der Bessere für uns, da wir schöne Strände suchen aber auch viel unternehmen und die Insel kennenlernen möchten.

    Ich hatte meinen Fokus erst auf Georgioupolis gelegt. Jedoch ist uns auch wichtig, dass man abends etwas unternehmen kann (vielleicht mal ein bisschen feiern, Cocktails trinken etc.). Wie schaut es da in Geo. aus? Der Ort macht mir einen sehr kleinen und ruhigen Eindruck.

    Meine Alternative ist Rethymnon. Ich stelle mir den Ort den Beschreibungen zufolge ein bisschen vor wie Rhodos Stadt mit der schönen Altstadt etc. Aber wie ist der Strand in Rethymnon? Eignet sich der Ort auch für eine Mischung aus Bade-, Stadt- und Sightseeingurlaub bzw. gibt es schöne Strände oder kleine Buchten in der Nähe, wo man z.B. mit dem Fahrrad hinfahren könnte?

    Da ich sowohl in Geo. als auch in Rethy. sehr schöne Hotels gefunden habe, fällt mir die Entscheidung sehr schwer :-)

    Es wäre super, wenn der Ein- oder andere mir eine Empfehlung geben könnte.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Wullewupp

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1300048581000

    Da kann ich mich, obwohl ich bekennende Geo-Urlauberin bin, Marcus anschließen, es gibt diverse Bars, wo auch abends was los, aber die größere Auswahl hast du natürlich in Rethymnon. Der Strand dort ist ebenfalls sehr schön. Und ja nachdem wie weit  weg (bzw. nah) du von der Altstadt bist, kannst du alles gut zu Fuß machen, Busverbindungen gibt's aber auch regelmäßig und wenn's mal später wird, ein Taxi kostet nicht die Welt. Auf jeden Fall sind beide Orte eine gute Wahl  :D

    Gruß Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1300048784000

    In den Tavernen gibt´s aber auch oft Cocktails ;)  und die Strände sind besser als die in Rethymnon, finde ich halt.

    Aber wenn Du was wie die Altstadt von Rhodos suchst, dann ist 

    Rethymnon Dein bevorzugter Ort.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Andireise
    Dabei seit: 1236297600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1300050815000

    Super, vielen Dank schonmal euch dreien für eure schnellen Antworten. Wir wollen uns auf jeden Fall auch ein Auto mieten und einiges unternehmen. Sollte sich die Entscheidung dann doch als falsch herausstellen, sind wir ja mobil. Aber momentan tendiere ich sehr zu Rethymnon...

    Grüße,

    Wullewupp

  • thomaschristine
    Dabei seit: 1157328000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1300052124000

    Bei einer Kretarundreise gefiel mir Rethymnon sehr gut, heuer wird es unser Urlaubsziel und sicher zu einem unserer Lieblingsorte auf Kreta.   

     

     

    Urlaub beginnt dann, wenn der Fuß im Meer und das Herz im Himmel baumelt (Ruth W. Lingenfelser)
  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1300110826000

    Lieblingsort auf Kreta ? u.a.

    Matala.

     

    ***suum cuique***
  • dressler_melanie
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1300378381000

    ohne lange zu überlegen: Gramvoussa.. haaach dieser Strand, ein Traum!

    Auch wenn die Wanderung dort hin etwas beschwerlich ist (bzw zurück) es lohnt sich!

  • Snoppy33
    Dabei seit: 1311120000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1312929819000

    hi also ich war schon   öfters auf kreta also  mir gefallen die orte malia   rheymon, agios niklaiaos  am besten.

     

     

    mfg

    snoopy33

  • Mone 2009
    Dabei seit: 1256169600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1314313642000

    Mein Lieblingsort bisher: Aghia Galini im Süden! Gemütlich, beschaulich, überschaubar und nach ein paar Tagen kennt man schon den ein oder anderen Einheimischen.

    In diesem Jahr möchten wir mit dem Leihwagen von Chania aus wieder dorthin fahren, aber wir wollen uns eine gute Woche Zeit lassen und den Westen erkunden. Hat jemand einen Tipp für eine kleine, saubere Unterkunft im Westen, möglichst in Küstennähe und nicht teurer als 50€ die Nacht? Es ist etwas schwierig, im Internet etwas für den Westen zu finden, sind halt alles recht kleine Örtchen und bestimmt wird viel privat vermietet?

    Herzlichen Dank im Voraus!

    Simone

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!