• AngieESA
    Dabei seit: 1094515200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1199276010000

    Wir waren schon zweimal auf Kreta, einmal in Sissi und einmal bei Rethymnon. Beide Male war es sehr schön, Kreta war unser erster Griechenlandurlaub und hat in uns den Griechenlandvirus entfacht. Wir haben auf Kreta bei weitem noch nicht alles gesehen, würden auch gern mal auf die andere Seite (Matala usw.), aber es gibt ja noch so viele Inseln, das schafft man in einem Leben gar nicht, sich anzuschauen und zu urlauben. Dieses Jahr sind wir auf den Kykladen unterwegs, mal sehen, wohin es uns dann so verschlägt - in Griechenland natürlich!!

  • hugitzi1970
    Dabei seit: 1151625600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1199304677000

    Hallo,ihr Lieben,

    ich möchte mich hier auch als Kreta-Virus-Infizierte outen ;)

    Meine Familie und ich lieben diese Insel,die Menschen...einfach alles. Sobald der Flieger gelandet ist,fühlen wir uns "angekommen"...vielleicht weiß jemand,was ich meine.

    Im Juni geht es wieder los :D ,ich kann es kaum erwarten.

    Lg Manu

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1199308222000

    Ich weiß ganz genau was du meinst. ;)

    Wir fleigen zu Bekannten in die Anlage, da fühlt man sich richtig zugehörig.

    Bei uns geht es aber leider erst Mitte September los. :(

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Ohhhlaf
    Dabei seit: 1124841600000
    Beiträge: 2509
    geschrieben 1200395317000

    Hallo!

    War bisher 2x auf Kreta und es hat mir sehr gut gefallen. Ganz wichtig ist, dass man sich der Größe bewusst ist. Da geht es nicht einfach von "links nach rechts". Man sollte also wirklich mehrfach dorthin, um viel zu sehen.

    Jeder Ort (Insel) hat wohl wirklich ein anderes flair. Vor 2 Jahren auf Korfu, das war wieder ein anderes Stück Griechenland, war auch sagenhaft schön.

    Gruß, Olaf

    Ach so, bei der Abstimmung, konnte ich nur bei "a)" mitmachen. Es gibt keinen "b)"-Abstimmungspunkt, der auf mich zutrifft.

    User-Treffen * * * * * * * * * * * * * * * * plus "*" Mallorca ;) Nov 2015
  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1200926311000

    Hallo Kreta-Fans,

    wir waren schon 4 Mal auf Kreta. Diese Insel ist einfach nicht mit anderen zu vergleichen. Überall ist es eigentlich schön und es gibt wahnsinnig viel zu entdeckenb. Wir hatten uns beim 2 Mal ein Auto gemietet und sind quer über die Insel gefahren. Einfach ein Traum! Mai/Juni ist einfach für uns die schönste Zeit. Da ist noch nicht alles von der Sonne verdorrt und überall in den Gärten blühen die herrlichen Blumen. Der schönste Strand ist Gerorgepoulis (abgesehen von den blauen Lagunen in Elafonissis). Dort ist ein Spaziergang über zwei Stunden am Strand entlang ganz traumhaftig. Allerdings gibt es im Wasser an manchen Stellen eine starke Unterströmung.

    Eikn herrlicher Ort ist das kleine Bali mit seinen kleinen Badebuchten. Die größte wurde vor zwei Jahren am Ufer mit Sand aufgefüllt. Ihr findet in diesme Ort herrliche kleine Tavernen und Hotels wie z.B. Evita sowie direkt am kleinen Hafen. Von dort aus könnt ihr mit dem Cataraman hinaussssfahren. Eine herrlliche Zeit auf See mit Captain Lefteris. Auch Panormo als kleinerer Ort ist gemütlich. Im Süden wäre Plakias sehr zu empfehlen. Wer es etwas action haben möchte, fährt nach Platanias/Chania. Dort ist viel Trubel während der Sommermonate.

    Also auf nach Kreta

    Liebe Grüße Kriti2

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1200944922000

    Hallo Marcus, meinst du die Bucht, wo man steil nach unten laufen muss, wo dann auch das kleine Hotel ist?

    Bali ist wirklich sehr schön!

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • IngoYvonne
    Dabei seit: 1185321600000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1201093410000

    Bali :kuesse: Dort haben wir unsere ersten Kreta-Erfahrungen gesammelt. Haben in einem Hotel gleich am Hafen gewohnt und hatten die beste Aussicht, die ich jemals in einem Hotel genießen durfte. Wir waren damals im Oktober dort und die Touris waren eigentlich schon fast alle weg. Ich habe mich damals aber gefragt, ob dieser ruhige, kleine Ort auch in der Hochsaison noch so schön ist?

    Wir saßen seinerzeit abends lange mit dem Sohn des Hotelinhabers zusammen (der hatte in Deutschland studiert, so dass die Gespräche etwas ausführlicher waren), mein Mann hat gelernt Raki zu trinken.

    Punkt um: Es war wirklich schön und wir freuen uns auch dieses Jahr (wenn auch vielleicht auf ein anderes) Kreta.

    LG

    Yvonne

  • Martane
    Dabei seit: 1172620800000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1201267249000

    Ich bin auch mit dem Kreta-Virus infiziert. Das 1. Mal war ich 2002 auf Kreta. Hatte Pauschalurlaub gebucht, in der Nähe von Ierapetra. Absolut öde. Das Hotel total abgelegen, Essen schlecht. Aber bei Fahrten über die Insel war ich erstaunt, wie vielseitig Kreta ist.

    Seit 2003 fahren wir immer nach Kalamaki, das liegt ganz in der Nähe von Matala. Wir logieren immer in der Pension Marina. Diese liegt direkt am langen Komos-Beach. Die Pension hat eine wunscherschöne Terrasse, man kann auch super essen und die Athmosphäre ist sehr familiär. Wer einmal da war, kommt immer wieder. Ich treffe fast jedes Jahr die selben Stammgäste. In den Ort Kalamaki geht man nur ein paar Minuten, dort gibt es ein paar ganz nette Tavernen, die meisten auch direkt am Strand gelegen. Das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut. Überhaupt ist der Süden Kretas sehr zu empfehlen. Man ist wirklich abseits vom Massentourismus, der im Norden erschreckende Formen angenommen hat. Auch die urigen Dörfer in der Umgebung sind einen Ausflug wert. Ich freue mich schon auf August, da fliege ich wieder hin.

  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1201635434000

    Hey, natürlich meine ich den Catamaran und nicht den Cataraman - das nur nebenbei.

    Ja, an der großen Badebucht wurde ja ein neues Hotel gebaut und die Tavernen dort weggenommen. Schade eigentlich. Dort waren wir immer sehr sehr gerne und es war immer ein Wieder-nach-Hause-Kommen bei Freunden!

    Man wird so herzlich begrüßt, kommt man zum zweiten Male dorthin nach Bali. Einfach schön und zu empfehlen ist dieser kleine quirlige Ort!

    Gruß Kriti2

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1165
    geschrieben 1201684514000

    Hallo,

    wir waren einmal auf Kreta, nach vielen anderen Inseln Griechenlands. Unser Urlaubsort war Sissi, den fanden wir recht nett, aber unser Eindruck von Kreta war, es ist dort doch sehr touristisch. Wir waren eine Woche mit dem Mietwagen unterwegs und haben den östlichen Teil der Insel gesehen. Unser Kretaurlaub war vor dem Euro/Teuro, nach der Euroeinführung waren wir nochmal in Griechenland, auf Paros. Euroland ist uns insgesamt zu teuer geworden und wir haben uns andere Urlaubsziele gesucht.

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!