• Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1196890875000

    Schön, dass sich so viele Kreta-Fans hier finden. :D

    Ach ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, wer noch nich in Griechenland war, für den ist Kreta ideal, da der Gast hier alles vorfinden kann, angefangen von urigen Bergdörfern und netten Leuten auf der einen Seite und internationales Flair und Super Partymöglichkeiten auf der anderen Seite. ;)

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1196891068000

    Hallo an alle!

    Wer schon öfters im Kreta-Forum gelesen hat, kennt mich vielleicht und weiß, dass ich ein absoluter Kreta-Fan bin. Seit 10 Jahren fliegen wir jedes Jahr nach Kreta, unsere inzwischen 13 jährige Tochter ist auch bekennender Kreta-Fan, im Moment möchte sie nirgendwo anders hin. Vielleicht ändert sich das irgendwann einmal, wer weiß.

    Wir haben inzwischen viele Freunde in Kreta gefunden, das ist sicher auch mit ein Grund, jedes Jahr wieder hinzufliegen.

    Wir kennen aber auch andere griech. Inseln (@Marcus: Auch wir mögen die Kykladen sehr) und auch das Festland. Jede Insel ist anders und jede Insel oder Gegend hat ihre eigene "Identität". Für uns war bisher jeder Griechenland-Aufenthalt ein gelungener Urlaub.

    Liebe Gruesse und einen schönen Abend

    Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1196944557000

    Wir waren bisher erst einmal auf Kreta und es hat uns gut gefallen, besonders in Agios Nikolaos.

    Aber Chalkidiki hat uns noch besser gefallen, einfach traumhaft.

    Grüsse

    Dagmar

  • ancksunuman
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1196944766000

    Hallo, wir werden kreta im mai das erste mal besuchen und freuen uns schon riesig.

    ich kann nicht verstehen, wie man griechenland nicht mögen kann, aber ich kann verstehen, dass man nach einer negativen Erfahrung das land meidet. uns geht es so mit italien. die leute empfanden wir dort als unfreundlich und total hektisch. das erste hotel in dem wir waren war eine käferhochburg. außerdem habe ich es wohl in der toskana als auch am gardasee alles als reine ******* empfunden. uns zieht nach dem urlaub nichts mehr nach italien. und da man im jahr ja nur ein paar kostbare urlaubstage hat und dann kein risiko eingehen will, kann ich verstehen.

    aber greichenland ist ein so facettenreiches und geschichtsträchtiges land, es gibt so unendlich viel zu sehen und es ist ein sehr abwechslungsreiches land. ich finde, du solltest doch noch mal einen versuch starten.

    lg an alle madlen

  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1196946614000

    Mit dem Versuchen ist es immer so eine Sache. Es gibt noch so viele Länder die ich unbedingt bereisen möchte. Das reicht locker für die nächsten 10 Jahre :laughing:

    Warum sollte ich dann ausgerechnet in ein Land fahren, an das ich keine guten Erinnerungen habe.

    Grundsätzlich habe ich ja auch nichts gegen Griechenland. Es ist mit Sicherheit hier und da sehr schön. Außerdem kann ich die Griechen unheimlich gut leiden ;)

    Und wenn man Chalkidiki mit Kreta vergleicht, ist es wahrscheinlich so, als würde man das Allgäu mit der Nordsee vergleichen.

    Aber nichts desto trotz wäre mir ein Versuch zu riskant. Aber es ist ja auch gut, wenn nicht alle die gleiche Vorlieben haben. Wie würde es auf Kreta oder Chalkidiki aussehen, wenn plötzlich alle dort hin reisen würden :shock1:

    Wie gesagt, ist alles Geschmackssache. Ich kenne viele Leute die niemals in die USA reisen würden. Für mich absolut unverständlich, weil ich von den USA total begeistert bin.

    Aber wer nicht will, den kann man auch nicht überzeugen. Da ist dann Toleranz angesagt.

    LG Jingle

  • ancksunuman
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1196947866000

    ja, da hats du recht. es gibt auf der welt soviel zu sehen, dass es für zwei Leben reichen würde. leider ist die urlubszeit ja auch immer sehr begrenzt und man sich höchstens ein oder zwei sachen im jahr anschauen.

    ich wünsche dir, dass dir der nächste urlaub besser gefällt.

    lg madlen

  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1196948054000

    Mein Urlaub in Chalkidiki liegt nun schon über 7 Jahre zurück. Vorher und nachher hat mit bisher jeder Urlaub besser gefallen ;)

    LG Jingle

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1197413208000

    Hallo,

    ich bin ein bekennender Griechenland-Fan und habe seither eine Rundreise mit eigenem Auto auf Festland + Peloponnes erlebt, war 2x auf Chalkidiki und kenne zumindest von Kurzbesuchen Thassos und Skiatos. In anderer Richtung ging es mir wie Jingle; nach unserem Mallorca-Aufenthalt im Oktober habe ich verkündet, so ungefähr die nächsten 50 Jahre nur noch nach Griechenland zu fliegen ;-)

    Kreta haben wir für zwei Wochen im Mai gebucht, Georgiopoulis, ein hoffentlich hübsches Appartement bei einer kretischen Familie. Ich bin sehr neugierig auf Kreta, freue mich besonders auf die archäologischen Highlights, die abendlichen Tavernenbesuche und den Sandstrand von G. - und habe ein bisschen "Angst", dass Kreta mir zu touristisch sein könnte - verglichen mit dem seither erlebten Griechenland.

    Im Frühjahr geht`s dann an die genauen Überlegungen und Planungen, dann hoffe ich, das Wissen aller Kreta-Insider und -Fans anzapfen zu dürfen.

    Liebe Grüße, Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • maus1602
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1198816783000

    Hallo!

    Ich war im Mai 2006 auf Kreta,besser gesagt bei Georgiopoulis und es war traumhaft schön.Sogar das Wetter hat super mitgespielt!Vor Jahren war ich irgendwie von Griechenland abgeneigt,aber das hat sich zum Glück geändert.Aufs Festland zieht es mich überhaupt nicht hin,aber dafür gibt es einige Inseln die man besuchen kann.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Griechenlandurlaub!Vielleicht wird es sogar nochmal Kreta!

    Gruss Maus

  • IngoYvonne
    Dabei seit: 1185321600000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1199272586000

    Juni/ Juli geht es jetzt für uns das zweite Mal nach Kreta. Das letzte Mal war vor 10 Jahren und noch ohne Kind. Also ein ganz anderer Urlaub. Kleine Pension, geführt von einem alten Ehepaar (geschätzte 80 Jahre?), morgens kein warmes Wasser (Behälter auf dem Dach war geplatzt und wir dachten es regnet ;) ) dafür eine grandiose Aussicht. Diesmal geht es in eine 4* Anlage mit Mini-Club und allem drum und dran (war für unsere Tochter Voraussetzung). Hoffentlich erschlägt uns der Tourismus nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!