• willb94
    Dabei seit: 1462492800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1462529906000

    Sind alle Inseln derzeit gleich auf wie Kos? Oder gibt es unterschiedliche Ferienempfehlung je nach Inseln?

    Gruss

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1462537470000

    Was verstehst Du unter "gleich auf wie Kos"? :frowning:

    Glaubst Du manche Inseln sind geschlossen?

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Lotte16
    Dabei seit: 1461715200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1462549964000

    Also meine Aussage bezieht sich zwar nur auf Kos

    aber wenn dort keine Boote mehr ankommen, wird es auf den Nachbarinseln auch nicht anders sein.

  • Doershy
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1463047410000

    Hallo,

    da ich selber im Reisebüro arbeite und jetzt im Mai auch nach Kos fliege, habe ich mir von unserer Agentur vor Ort einen Bericht zur aktuellen Lage vor Ort geben lassen (Stand 31.03.2016).

    An bei die Rückmeldung auch für euch. Ich denke das es den einen oder anderen interessieren wird:

    (...)

    Im vergangenen Jahr hat Kos eine Reihe von Flüchtlingen und Migranten erhalten, welche einen Weg nach Europa über Griechenland gesucht haben. Gemeinsame Anstrengungen der örtlichen Behörden, Politikern und Reiseveranstalter haben es geschafft den Flüchtlingen Hilfe und Unterstützung zu bieten und trotzdem das touristische Bild von Kos, ohne Gefährdung / Auswirkungen auf die Ferien von Urlaubern zu erhalten. Seit Anfang 2016 wurde die Anzahl der ankommenden Flüchtlinge / Migranten auf Kos drastisch reduziert und geht gegen Null, derzeit befinden sich nur 62 Flüchtlinge / Migranten auf der Insel, welche bald zu den entsprechenden Hosting-Bereichen auf dem Festland gebracht werden,

    damit sie ihre Reise in Richtung Europa fortzusetzen können. Darüber hinaus wurde auf Kos ein sehr wirksamer Registrierungsmechanismus entwickelt, welcher bald vollständig in Betrieb genommen wird und folgende Eigenschaften aufweist:

    - Er befindet sich auf einem speziellen Bereich außerhalb der Stadt von Kos

    - Besonderes Augenmerk wurde auf die Sicherheit der Stadt gelegt und darauf das die öffentlichen Bereiche frei und zugänglich sind. Es sei darauf hingewiesen, dass eine Webcam von der Gemeinde in den wichtigsten Punkten der Hauptstadt (Hauptplatz und Hafen) installiert wurde, so dass jeder ein tatsächliches und Echtzeit-Bild erhält, wie die Situation vor Ort ist.

    (http://www.kos.gr/en/kos/SitePages/webcams.aspx).

    Kos ist und bleibt das viert beliebteste Reiseziel in Griechenland. Endlose und atemberaubende Strände, natürliche Schönheit, historische Denkmäler, Architektur, mit der modernsten touristischen Infrastruktur in allen Bereichen kombiniert mit einzigartiger Gastfreundschaft und erstaunlichen Sommererlebnisse.

     (...)

    LG

  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1463050356000

    Fast schon griechisch-niedlich, das nur eine der vier Kameras funktioniert......

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1463050959000

    Ich kann alle vier aufrufen und anschauen

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17511
    geschrieben 1463051135000

    @Teoha

    :frowning:   Ich kann von allen vier Kameras Bilder empfangen. Also nix "griechisch-niedlich"...

    Edit: Ok, @Tangomaus was schneller.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Meeraugensammler
    Dabei seit: 1415404800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1463160205000

    Hallo,

    befinden uns seit 2 Tagen auf Kos. Gleicher Zeitpunkt wie letztes Jahr, aber wo sind sie denn alle hin? Selbst am Hotspot ist so gut wie nichts los. Kein Vergleich zum Chaos im letzten Jahr wegen der Flüchtlingswelle.

    Was ich sagen möchte: Es gibt aus unserer Sicht keinerlei Bedenken seinen Urlaub auf Kos zu verbringen. Die Insel und die Einwohner leiden sehr unter dem starken Tourismuseinbruch. Warum auch immer gibt es aktuell so gut wie keine positiven Nachrichten über Kos. Vollkommen zu unrecht!

    Nur mal so am Rande oder auch nicht

  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1463161759000

    Mir sind auch keine negativen aufgefallen.

    Vielleicht traut man dem Inseln in Türkei-Nähe noch nicht. Ich vermute Lesbos z.B. ist in der gleichen Lage.

  • veprau4
    Dabei seit: 1376179200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1463519347000

    @ Doershy,

    Zitat:"...damit sie ihre Reise in Richtung Europa fortzusetzen können."

    Und Griechenland zählt bei den "Berichterstattern" wohl neuerdings nicht mehr zu Europa?

    veprau4

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!