• Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1463521819000

    Die Formulierung schließt nicht aus, das Griechenland auch dazugehört. Man muss nicht hinter jedem Wort eine böse Absicht vermuten

  • Ameisenhaufen3
    Dabei seit: 1452384000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1463566445000

    Hallo,

    fliege ende Mai nach Kos, Marmari.

    Und weiß durch jmd. der selbst in Marmari arbeitet, dass man nichts von Flüchtlingen mitbekommt und das man einen ganz normalen Urlaub dort verbringen kann.

  • Katinka210
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1463571285000

    Ich bin gerade aus dem Urlaub zurück und kann überhaupt nichts berichten. Also habt keine Bedenken und ich wünsche Euch ebenfalls eine tolle Urlaubszeit!:-)

  • Doershy
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1463600055000

    @ Teoha:Danke für deine Antwort. Dann kann ich mir mein Kommentar sparen.

  • paulsky01
    Dabei seit: 1402704000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1464163012000

    Hallo,

    da es offensichtlich noch nicht klar ist, es gibt kein Flüchltingsproblem mehr auf der Insel Kos, weder am Hafen noch sonstwo auf der Insel. Wir waren gerade dort (Mitte bis Ende Mai 2016) und haben schon den nächsten Urlaub für Juli gebucht.

    Eine der schönsten griechischen Insel wartet auf Besucher. Bezahlbahre Restaurants, günstige Hotels und tolle Strände, hier wird Gastfreundlichkeit noch groß geschrieben.

    Zum Beispiel hier: Taverna Romeo, etwas außerhalb von Kos Stadt in Richtung Thmere auf der echten Seite.

    Besucht diese Insel, es lohnt sich wirklich!

    Sonnige Grüße

  • superpeppi
    Dabei seit: 1396828800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1464437730000

    Guten Tag Gemeinde,

    wir waren wie immer im Mai 5 Tage auf unserer Lieblingsinsel.  Unser Standort/Base-Camp inst Tigakik. Hotel Coralik. Wir sind wie immer mit dem Rad und dem Quad über die Insel  gefahreen. Sind am Mittwoch wiedergekommen. Zum Thema: Wir haben keine - wiederhole "keine" - Flüchtlinge gesehen. Weder in Kos-Stadt noch in anderen Orten auf der gesamten Insel - Kos Stadt bis Kefalos nichts! Es waren jedocch merkabar weniger Leute auf der Insel als in den letzten Jahren im Mai, was wir nicht wirklich bedauert haben. Man merkt deutlich, dass die Hotels und Restaurants wirklich leer waren, und die Besitzer sehr irritiert sind. Fast alle Hotels sind neu gestrichen/renovviert - ist uns auch aufgefallen. Die Leute sagen, das ca. 40% weniger Leute kommen, gebucht haben etc. - na ja, kann ich jetzt nicht genau bestätigen, allerdings sind wesentlich weniger Leute dort als in den letzten Jahren wie gesagt. Man wird auch in den Tavernen etc. angesprochen, was in Deutschland die Leute so über die Situation denken. Alle Leute wie immer ausnehmend freundlich wie wir es schon kennen. Nun ja - ich kann nur sagen: Leute hört nicht auf RTL etc. sondern kommt auf diese wunderscöne Insel! Ihr werdet es nicht bereuen! Wir kommen  auf jeden Fall im July wieder!

    .....Lass los, was dich fest hält...
  • jjule46
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1464455223000

    Ich war gerade auf Rhodos und habe  dort  keine Flüchtlinge gesehen. 

    Vereinzelt sieht man mal Frauen am Straßenrand sitzen und betteln.Das sind aber keine syrischen Flüchtlinge. Verstehen kein Arabisch.

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1464463007000

    Hallo, 

    bei den Frauen, die wir auf Rhodos an einigen Punkten der Stadt sitzen gesehen haben, handelt es sich laut den Griechen um Zigeuner und die gibts bereits seit einigen Jahren.  

    LG

    Eva

    eva
  • Urlaubserfahrungen713
    Dabei seit: 1462924800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1464534842000

    Wir haben vom 21. - 28.05. 2016 inKos unseren Urlaub verbracht. Bei den Ausflügen mit demgemieteten Buggy, haben wir u.a. Psalidi, Kos, Asklepion, Zia, Pyli,Tigaki, Marmari, Mastihari, Karamena und Kefalos besucht. Zu keiner Zeit sind wirmit Flüchtlingen konfrontiert worden. Besuchen Sie diese wunderschöne Insel undunterstützen Sie Ihre freundlichen Bewohner. Für uns war es - in jeder Hinsicht- ein sehr angenehmer und erholsamer Urlaub.

  • knuddl61
    Dabei seit: 1342569600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1464542296000

    Hallo @ll

    wir wollen im September/Oktober noch einmal Urlaub machen und dachten an Samos.

    Wie sieht die Situation dort miit den Flüchtlingen aus?

    Wenn ja, wo sollte man buchen, welchen Strand usw.

    Wir haben gelesen das viele Urlaub Abstand von Samos nehmen und wir würden schon hinfliegen.

    Danke für eure Tipps.

    Gruß Günter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!