• bea5
    Dabei seit: 1227484800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1302196031000

    Hallo,

    ich bin auf diese seite gestossen, leider finde ich die Reise tips bzw. ausflug nach Bodrum nicht. Welcher Markt lohnt sich dort, wieviel stunden ist man in bodrum?

    Wie weit ist es dann zum Markt Danke für die Hilfe

  • Gabi36n
    Dabei seit: 1279929600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1306955781000

    Kos Ausflüge:

    Wir waren im Mai auf Kos und empfehlen einen Ausflug zum Strand an der Agios Stefanos.

    Herrlicher, seichter Strand mit vorgelagerter kleiner Insel und nicht überlaufen !

    Die Tarverne Old Pyli im gleichnahmigen Ort um fangfrischen Fisch zu Essen mit herrlichem Ausblick.

    Kos Stadt - die Platane des Hippokrates und Asklepion etwas ausserhalb von Kos ( Fährt eine kleine Bahn von Kos Hafen hin.

    Oder das alte Castel von Antimachia, Richtung Flughafen von Kos Stadt aus vor dem Kreisverkehr Kleine Straße auf der linken Seite .

    Kefalos und  Zia sind nette Bergdöfer. Mit einem Fahrzeug leicht zu erreichen.

  • Anni30
    Dabei seit: 1308441600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1308484948000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] von der gleichen Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Margreth

    Der Ausflug ist auch super fuer Kinder geeignet (schwimmen, schnorcheln, Strand). Buchen kann man den Ausflug direkt am Hafen , per e-mail evasails@yahoo.com oder telefonisch 0030/69 43 639300

    Man kommt einfach mit dem oeffentlichen Bus. mehr Bilder gibt es auch auf der Homepage www.kosevacruises.com

    reichhaltigs BBQ, schoene Straende und einfach nur relaxen!!!!

  • Anni30
    Dabei seit: 1308441600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1308485092000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Macht eine Bootstour mit dem EVA Boot. ist super, ist super bewertet im holidaycheck unter reisetipps.... es gibt auch eine homepage www.kosevacruises.com

  • ines1412
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1308486182000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo, kann Dir die Vulkaninsel Nisyros Special empfehlen und die Schwammtaucherinsel Kalymnos empfehlen. Die beiden Inseln sind einfach traumhaft schön. Wenn Du dir ein Auto mietest 2 Tage reichen. Fahre mal nach Plaka. Da laufen die Pfauen frei rum. Brot nicht vergessen, Kos Stadt ist auch ganz nett. Sind letzte N8 selber erst zurück gekommen. Wenn Du noch info haben möchtest schreib einfach an Ines75@cuba.de Am Flughafen kann es zr verspätung kommen. Der Kos Flughafen ist ziemlich überlastet. Hatten Gestern 4 Std verspätung. Viel Spass Lg

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1303
    geschrieben 1311764646000

    Hallo,

    Anfang September werden wir für eine Woche auf Kos in Lambi im Blue Lagoon Resort sein. Wir würden in dieser Zeit gerne 1 oder2 (Schiffs-) Ausflüge machen. Da die Zeit so knapp ist , wollen wir nicht den halben Urlaub damit verbringen einen geeigneten Anbieter zu suchen. Vor ein paar Jahren war ich in Tigaki und habe bei TigakiTours einen Ausflug gebucht. Da war ich sehr zufrieden. Sollten wir den Weg nach Tigaki auf uns nehmen und wieder dort buchen oder gibt es in Lambi oder nächster Umgebung ein Reisebüro welches auch günstige Ausflüge anbietet. Beim Reiseveranstalter im Hotel kosteten die gleichen Ausflüge damals das doppelte.

    Viele Grüße Silvia

  • Cocktailqueen1990
    Dabei seit: 1271808000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1312740979000

    hi kos fans

     

    sagt mal wie komme ich genau zum Pfauenwald???

    Plaka habe ich auf der Karte nicht gefunden.

    Wir haben ein Mietauto.

    Vllt habt ihr ja auch noch ne Idee was wir an dem Tag verbinden können.

    Insgesamt haben wir 4 Tage ein Mietauto.

     

    Danke für eure Hilfe :-)

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1312742540000

    Plaka wirst du auch ohne einen guten Reiseführer nicht finden, weil es kein Ort, sondern ein kleines Wäldchen in der Nähe des Flughafens ist.

    Fahre von Kos-Stadt aus kommend an Antimachia vorbei nach Westen, Richtung Kamari/Kefalos. "Etwa 2,5 km hinter dem Ort zweigt kurz vor einer kleinen Kapelle (weiß-blaues Dach) eine asphaltierte Strasse nach rechts ab, die nach etwa 2 km in den Wald führt." (Zitat Reiseführer "Kos" aus dem Michael-Müller-Verlag, im Buch auch eine detaillierte Karte der Region).

  • *mega*star*
    Dabei seit: 1299542400000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1316952779000

    Wir waren im September 2011 in Tigaki auf Kos. Folgende Ausflüge wurden von uns unternommen:

     

    - Kos-Stadt

    Erkundung auf eigene Faust. Kos-Stadt ist von fast allen Ortschaften aus problemlos mit dem Linienbus zu erreichen. Von Tigaki aus fuhr der Bus alle Stunde von 9-23 Uhr für 2€ (Einzelfahrt). Die wichtigsten Sehenswürdigkeit der Stadt sind wohl in allen Reiseführern beschrieben und werden deshalb von mir nicht nochmal erläutert. Die Altstadt bietet eine große Anzahl an Shopppingmöglichkeiten und Tavernen. Wer Urlaubsmitbringsel sucht dem kann ich die Markthalle von Kos empfehlen hier findet man ein großes Sortiment z.B. Weine, Olivenöl, Ouzo, Metaxa, und weitere griechische Spezialitäten relativ günstig.

     

    Die weiteren Ausflüge wurden alle mit ×Werbung× unternommen und vor Ort jeweils immer problemlos am Vorabend gebucht. Abholung direkt am Hotel, Deutsche Reiseleitung. Ausflüge mit ×Werbung× waren im Schnitt 6-10 € pro Person günstiger als bei den Reiseveranstaltern direkt. Teilweise sogar inkl. Mittagessen

     

    - Vulkaninsel Nisyros inkl. Bergdorf Nikia (nur freitags)

    Preis: 32 €, Der Besuch der Vulkaninsel wird dreimal in der Woche angeboten für 30 €, jedoch nur freitags gehts für 2 € extra ins wunderschöne Bergdorf Nikia mit traumhaften Ausblick. Ansonsten wird der noch aktive Stefanoskarter (Vulkan) besichtigt welcher auch betreten werden kann. Abschließend wird die Hauptortschaft Mandraki mit Shoppingmöglichkeiten und zahlreichen Tavernen besucht. Wer Nisyros besucht unbedingt freitags mit Nikia, die 2 € extra lohnen sich. Habe hier zahlreiche sehr schöne Urlaubsfotos geschossen. (Beim Betreten der Insel muss jedoch eine Gebühr von 2 € zum Unterhalt der Straßen bezahlt werden)

     

    - Inselrundfahrt

    Preis: 30 € inkl. Mittagessen ohne Getränke. Besucht werden Kos-Stadt, Asklepieion (4€ Eintritt extra), Bergdorf Zia mit Wassermühle, Pyli mit Wasserbrunnen, Kamari mit Mittagessen in einer Taverne sowie Antimachia mit traditionellem Haus (1,50 € Eintritt). Bei der Inselrundfahrt erfährt man einiges nicht nur über die Insel Kos sondern auch über Griechenland und seine Geschichte selbst. Bei den Stops bietet sich immer die Möglichkeit zum Einkauf oder zum Kaffee in einer Taverne.

     

    - Drei-Insel-Kreuzfahrt

    Preis: 30 € inkl Mittagessen auf dem Segelschiff. Beginnend von Mastichari fährt das Segelschiff zur berühmten Schwammtaucherinsel Kalymnos. Hier wird das Schwammtauchermuseum besichtigt. Anschließend bleibt Zeit zum erkunden der Stadt oder zum einkauf von Naturschwämmen. Danach steuert das Schiff die mittlerweile unbewohnte Insel Plati an, auf dessen Weg die Möglichkeit besteht Delfine zu sehen. Wenige Meter vor Plati ankert das Schiff, hier kann man von Bord aus in Meer schwimmen oder schnorcheln gehen, danach gibts Mittagessen an Deck. Zu guter letzt wird die Insel Pserimos besucht mit wunderschöner Bucht welche zum schwimmen einläd. Alternativ kann in der einzigsten Ortschaft der Insel mit ca. 40 Einwohnern eine Taverne besucht werden.

  • gluecksfee06
    Dabei seit: 1155427200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1317552846000

    @  sagte:

    Generell gilt: Ausflüge bei den Reisebüros vor Ort kosten rund ein Drittel weniger bei gleicher Qualität!

    Besonders empfehlenswert ist die 3-Insel-Tour sowie Nysiiros!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!